Avatar

Ausflug ins Auenland

  • Hallo Rogues :)


    In den letzten Woche habe ich an meinen Auenland Langzeitprojekt wieder weitergearbeitet und konnte dabei einige Schauplätze von meiner Liste abhaken, die ich schon seit längerem einmal bauen wollte. Diese möchte ich euch nun gesammelt hier in diesem Thread vorstellen


    Beginnen möchte ich mit Sandigmann´s Wassermühle, die direkt in Hobbingen gegenüber vom Gasthaus zum Grünen Drachen liegt. Ursprünglich habe ich bereits letztes Jahr mit dem Gedanken gespielt, die Mühle noch zusätzlich zum Gasthaus zu bauen, aber ich habe mich damals noch nicht wirklich darüber getraut, da es bereits von "The BrickAvenger" auf Flickr eine hervorragende Umsetzung gibt und mir seine Version schon so gut gefallen hat, dass ich nicht wirkich wusste, wie ich die Mühle anders bauen könnte. Schlussendlich habe mich nun doch durchgerungen und die Mühle gebaut, da diese einfach zu Hobbingen dazugehört und mein Projekt ohne die Wassermühle wohl nie vollständig gewesen wäre.


    41332345775_edaae210fb_c.jpgSandyman´s Mill by Patrick B., auf Flickr


    41511674694_2f17cdb774_c.jpgSandyman´s Mill by Patrick B., auf Flickr


    Darüber hinaus habe ich zuvor auch die Hobbithöhle der Sackheim-Beutlins gebaut, die in den Filmen zwar nur eine kleine Nebenrolle einnehmen, aber dafür in den Büchern eine größere Rolle spielen :)


    41930253071_18af249347_c.jpgGully Gardens (Home of the Sackville-Baggins) by Patrick B., auf Flickr


    28058900868_217db58571_c.jpgGully Gardens (Home of the Sackville-Baggins) by Patrick B., auf Flickr


    Abschließend möchte ich euch noch eine weitere Hobbit Höhle zeigen, die ich zufällig bei der Recherche nach Konzeptbildern entdeckt habe und die mir auf Anhieb so gut gefallen hat, dass ich diese auch gleichmal versucht habe zu bauen.


    40891362204_a69dc8bfd1_c.jpgBagshot Row 10 (Hobbiton) by Patrick B., auf Flickr


    26734558717_4302955630_c.jpgBagshot Row 10 (Hobbiton) by Patrick B., auf Flickr


    Inspirationen für meinen MOCs habe ich mir von den Dachdeckern aus Großsteinen geholt, wo ich bei der Mühle mal so ein Käseeckendach von Rolli probieren wollte und auch die weiße Blume beim ersten MOC und die Büsche mit den Viertelfliesen bei der ersten Höhle stammen von ihm. Die Idee mit den verkehrten Platten bei den Türen und die Kieskanne beim letzten MOC stammen von Simon NH, die Blumenkisten von Travis Brickle und der Baum beim zweiten MOC wurde ich von boga inspiriert. Darüber hinaus auch noch ein großes Dankeschön an Dr. Zarkow, der mir bei allen MOCs während des Bauprozesses immer wieder ein gutes Feedback gegeben hat.


    Ich hoffe, euch gefällt mein neuerlicher Ausflug ins Auenland (meine MOC Reihe ist noch ganz komplett, aber jetzt werde ich erstmal eine kleine Pause von dieser machen und mich anderen Projekten widmen, die noch offenen MOCs aus Hobbingen werde ich aber im Verlauf dieses Jahres noch bauen) :)


    Lg Patrick

  • Neeiin! Lass mir auch noch Szenen zum Bauen. Das sieht so gut aus. Ich habe mir vorgenommen, jede Station aus Lotr und der hobbit einmal zu bauen. Was soll ich denn noch gegen so ein Auenland machen? Du hast die Schauplätze wirklich gut hinbekommen.

    Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes!

    Hier gibt es meinen Youtube Kanal.

    "Ich sehe Leute, die ich nicht sehe." Mein Spanisch-Lehrer

    Schaut doch mal auf Flickr vorbei!

    Würde mich freuen!

  • Hallo Patrick!


    Was soll ich eigentlich noch schreiben?:/

    Hier jagt ein super Bauwerk das andere. Einfach wunderbar anzusehen.

    Bei dem letzten muss ich sagen, das es einer meiner Favoriten ist. Es ist so stimmig und das Gesamtbild macht so viel her.

    Das Wasser ist perfekt umgesetzt und wirkt so echt.

    Das Gebäude fügt sich der Landschaft ein. Und das Dach ist 1A!8|

    Der kleine Steg mit meiner zweitliebsten Beschäftigung ist ein super Detail.

    Und wieder die Frage: "Was soll ich noch schreiben?"

    Du beeindruckst mich immer wieder. Nur weiter so.

    Und ich hoffe eines dieser Bauwerke in knapp 2 Wochen beim Treffen zu sehen!:love:


    Lg Sanel

  • Und da isser wieder mit wunderschönen Auenland Moc´s..... :love:


    Ich finde Deinen Baustil so schön :thumbup:, da Du es immer wieder schaffst, selbst ohne Benennung den Leuten sofort ein "das kenne ich" in den Kopf zu treiben, das ist somit was besonderes, zumal auch diese herrlichen Details so einen wie mir das <3 höher schlagen lassen.


    Vielen Dank für die Mühen, Dein Herzblut und das zeigen, beste Grüße André :)

  • Hallo Patrick,


    es ist wunderbar zu sehen, dass du uns mal wieder an einem herrlichen HdR-Moc teilhaben lässt. Die Reise durchs Auenland geht weiter und wieder zeigst du eine hohe Qualität hinsichtlich Verarbeitung und Atmosphäre. Sandigmann´s Wassermühle und die Hobbithöhlen versprühen sofort beim Betrachten den Charme des Auenlandes.

    Ich bin auf das nächste Moc (falls du dich dem Auenlandes später wieder widmest) sehr gespannt.


    lg Sascha

  • Hallo Patrick,


    das Meiste, das ich zu deinen tollen Mocs schreiben möchte, wurde eigentlich schon getippt, aber ich sage es gerne nochmal: Einfach toll! :thumbup:


    Alle drei Auenland-Mocs gefallen mir unheimlich gut, aber Sandyman`s Mill ist ein Highlight für mich, da es sich von den Hobbit-Höhlen sehr unterscheidet.


    Die Idee, Blumenkästen auch den Truhen-Deckel zu bauen, finde ich genial und auch der restliche Hausrat ist wieder mal perfekt platziert... überall wimmelt es von tollen Ideen und Sachen, dennoch wirkt das alles nicht überladen.


    Auch das Wasser, das Mühlenhaus und Wasserrad gefallen mir sehr :love:


    Freue mich schon auf weitere Mocs aus Auenland.


    Liebe Grüße,

    Nadine

  • Avatar

    Neeiin! Lass mir auch noch Szenen zum Bauen. Das sieht so gut aus. Ich habe mir vorgenommen, jede Station aus Lotr und der hobbit einmal zu bauen. Was soll ich denn noch gegen so ein Auenland machen? Du hast die Schauplätze wirklich gut hinbekommen.

    Vielen Dank für deinen Kommentar, Ole :) . Gerade im Auenland gibt es zum Glück so viele verschiedene Schauplätze, dass du sicher einen für deine Mittelerde MOC Reihe findest. Noch dazu spricht ja auch nichts dagegen, eine Filmszene auszuwählen, die ich bereits für ein Bauwerk verwendet habe :) .


    Herzlichen Dank, Lars. Freut mich sehr zu hören, dass dir meine Auenland MOCs so gut gefallen. Gerade das Gesamtbild ist mir immer sehr wichtig, da ich immer versuche so eine Balance aus vielen Details zu finden und gleichzeitig auch zu schauen, dass es nicht überladen wirkt. Ich hoffe, dass du uns bald mal wieder ein MOC zeigst :)


    Ein großes Dankeschön für deinen Kommentar, Sanel :) . Die Mühle ist ebenfalls mein Favoriten, auch wenn diese einige Nerven gekostet hat, besonders beim Dach habe ich einiges ausprobiert, bis ich schlussendlich diese Version mit den Käseecken und der Tiles genommen habe. Die dark tan Tiles sind leider gelegt, da ich keine Technik gefunden habe, mit der ich diese am Dach befestigen konnte (gerade beim Fotografieren im Garten war das eine ordentliche Challenge, da es an dem Tag ziemlich windig war und ständig irgendeine Fliese hinuntergefallen ist ^^ ). Die Mühle werde ich aber jetzt über den Sommer am Bautisch stehen lassen und im Winter dann zusammen mit meinem Beutelsend und noch einigen anderen MOCs nach Mondsee mitnehmen. Ob ich die Mühle zum Treffen am Samstag mitnehme muss ich noch schauen, leider ist diese mit der Fliesenmauer, dem Dach usw. derzeit noch nicht wirklich transporttauglich. Falls ich es in dieser Woche noch schaffe mit den Umbaumaßnahmen, werde ich die Mühle mitnehmen, ansonsten halt dann zur Ausstellung im Dezember :)


    Avatar

    Und da isser wieder mit wunderschönen Auenland Moc´s..... :love:


    Ich finde Deinen Baustil so schön :thumbup:, da Du es immer wieder schaffst, selbst ohne Benennung den Leuten sofort ein "das kenne ich" in den Kopf zu treiben, das ist somit was besonderes, zumal auch diese herrlichen Details so einen wie mir das <3 höher schlagen lassen.


    Vielen Dank für die Mühen, Dein Herzblut und das zeigen, beste Grüße André :)

    Vielen Dank, Andre, freut mich :) . Der einheitliche Baustil ist mir gerade bei meiner Auenland Reihe sehr wichtig, weshalb ich immer versuche, manche Dinge in jedem der MOCs gleich zu halten. Die Tür mit den umgedrehten Plates ist zum Beispiel so ein Punkt, aber auch die lachs farbene Scala Vase und bei den Höhlen die einheitliche Bauweise der Hügel mittels der Slopes und Wedges bilden eine Konstante, die ich immer wieder verwenden möchte. Gleichzeitig versuche ich aber bei anderen Dingen immer eine Abwechslung reinzubringen, z. B. schaue ich immer, dass ich andere Briefkästen, Fenster oder Techniken für Zäune verwende. Mit jedem Bauwerk wird es zwar immer schwieriger, neue Techniken zu finden, aber bis jetzt hatte ich zum Glück immer eine Idee :)


    Herzlichen Dank, Sascha :) . Schön zu hören, dass dir meine Auenland MOCs so gut gefallen. Derzeit mache ich mal eine Pause von der Reihe, aber spätestens im August möchte ich diese wieder fortsetzen, für 2 Schauplätze habe ich bereits konkrete Pläne, danach werde ich dann schauen, ob ich die Serie noch fortsetze oder mit den beiden MOCs mein Projekt abschließe :)


    Avatar

    Sehr schöne und detailverliebte Bauwerke und eine Fundgrube an Inspiration für andere Mocer!

    Absolut genial, meine Bewunderung ist dir gewiss!

    Lg Peter


    Vielen Dank für deinen Kommentar, Peter, freut mich sehr :) . Ich hoffe, dass du uns bald mal wieder ein Castle MOC zeigst, deine Burg hat mir richtig gut gefallen :)


    Ein großes Dankschön für deinen Kommentar, Nadine :) . Die Mühle ist ebenfalls mein Favorit von den drei MOCs und ich hatte sehr viel Spaß diese Bauen, auch wenn das Dach mit den gelegten Tiles einige Nerven gekostet hat. Beim Wasser habe ich einige trans-clear 1x2 Bricks verbaut, der blaue Ton stammt von einem hellblauen Papierkarton, der unter den Bricks liegt. Hoffentlich zeigst du uns bald wieder ein MOC und ich finde es super, dass du am Samstag zum Treffen nach Salzburg kommst :thumbup:



    Nochmals danke an alle für die Kommentare und Likes :)


    Lg Patrick

  • Will hin:love:

    Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes!

    Hier gibt es meinen Youtube Kanal.

    "Ich sehe Leute, die ich nicht sehe." Mein Spanisch-Lehrer

    Schaut doch mal auf Flickr vorbei!

    Würde mich freuen!

  • Vielen Dank für deinen Kommentar und für den Link, Patric. Das Museum sieht sehr interessant aus, kannte ich noch gar nicht, da muss ich definitiv mal hinfahren :)


    Lg Patrick

  • Avatar

    Vielen Dank für deinen Kommentar und für den Link, Patric. Das Museum sieht sehr interessant aus, kannte ich noch gar nicht, da muss ich definitiv mal hinfahren :)


    Lg Patrick

    Sag bescheid wenn du gehst, dann komm ich ev. mit, war auch noch nie da. Oder wir organisieren ein RB Ausflug dahin?!

  • Du und Deine unerschöpfliche Auenland-Faszination -aber immer wieder toll anzuschauen!


    War ganz angetan, als ich heute den neuen Portal-Post entdeckte -wohl verdient, die Builds sind spitze.


    Die Mühle auch ein echter Hingucker mit feiner Farbwahl. Du setzt das blau sehr sparsam und gewinnbringend ein, das bringt immer wieder diese netten Farbtupfer in Deine Werke. Hast Du früher nicht so oft gemacht, mittlerweile wirken Deine MOC's auf mich dadurch nochmal einen Tick "lebendiger".

  • Avatar

    Beim Wasser habe ich einige trans-clear 1x2 Bricks verbaut, der blaue Ton stammt von einem hellblauen Papierkarton, der unter den Bricks liegt.


    Soso, Du arbeitest also mit Special-Effects? ;)


    Eine echt simple Idee mit einer großen Wirkung!


    Liebe Grüße,

    Nadine

  • Hallo Patrick,


    erstmal Danke für die tollen MOCs. Vor allem deshalb, weil sie mir in einer sehr schwierigen Zeit die Laune verbessert haben. Die MOCs zu deinem Langzeitprojekt sind ein Genuss und strotzen so vor Detailverliebtheit.

    Auch wenn einige dieser Details immer wieder in deinen MOCs vorkommen, so sind diese doch der rote Faden, der die Serie miteinander verbindet.


    Bei der Mühle gefällt mir neben der Bauweise des Wassers die Steinmauer, das Mühlrad und die selbstgebaute Angel sehr gut. Bei der Hobbit-Höhle der Sackheims gefällt mir die tolle Inneneinrichtung mit all den Details sehr gut.


    Wirklich zwei wahnsinnig schöne MOCs zu deiner Reihe und zu Recht mehrfach gebloggt. Freue mich schon auf mehr aus dem Auenland.


    LG, Ben

  • Schande über mein Haupt, dass ich noch nicht kommentiert habe. Schließlich bin ich ein riesen Fan deiner Auenland Mocs :)


    Baulich mal wieder Spitze von dir! Das tolle sind die vielen kleinen Details die aus einem guten Moc ein herausragendes machen. Ob die Pfütze, der turtles Kopf oder die Selbstgebauten Tiere. In jeder Ecke ist etwas zu finden :)


    Grüße

    Timo

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.