Beiträge von modestolus

    Building a Campsite - Gruppenkern


    Nachdem das Bündnis der einzelnen Gruppenmitgliedern besiegelt war, setzte sich die Vorhut in Bewegung. Der Kern der Truppe, zu der auch Lamira Adan und Beor gehörten, folgte etwas später. Die Gefahr des Auflaufen wollte man vermeiden - zudem mussten die passenden Wege durch die Vorhut erkundschaftet werden und das kostete seine Zeit.

    Jede Nacht schlugen die Gruppenteile ihre Lager irgendwo auf, manchmal auf dem kahlen Waldboden, in feuchten Steinhöhlen oder an vom Krieg zerstörten oder zerfallenen Bauernhäusern. Nach dem Errichten der Camps wurden Nachtwachen eingeteilt, man aß zusammen Köstlichkeiten aus den Neun Reichen und einige der Gruppenmitglieder trainierten ihre individuellen Fertig- und Fähigkeiten.

    Beor verabschiedete sich am zweiten Tag von Lamira. Er wollte ein zwei Tage etwas abseits der Gruppe verbringen, vielleicht konnte er durch andere Tiere noch an weitere Informationen gelangen.


    Und so schlief Lamira zwei Tage nicht in den Pranken Beor, sondern baute sich aus den lederverzierten Stoffumhängen ein kleines Zelt, welches sie meist mittels Seil zwischen zwei Bäume spannte. Aber sehrt selbst:



    33731785638_86a2557d4d_c.jpg


    * * *


    Bitte entschuldigt, dass es nur eine, sprich meine Fig, auf die Vignette geschafft hat. Irgendwie war selbst so wenig Platz, dass Beorn auch nicht mehr passte. Ich werde die anderen Gefährten demnächst versuchen zu kitbashen.

    Mal schauen, ob sie in den Wettbewerbsbeiträgen auftauchen werden, verdient haben sie es ohne jeden Zweifel. :)


    Beste Grüße

    Ben

    Tantive IV


    Set-Name

    Tantive IV

    Setnummer

    75244

    Alter

    ab 12 Jahre

    Teile-Anzahl

    1768 Teile

    Unverbindliche Preisempfehlung in DE

    199,99 EUR

    Minifiguren

    5 Stück

    - Bail Organa

    - Princess Leia

    - Captain Antilles

    - C-3PO

    - Rebel Fleet Trooper

    - R2-D2


    Captain Antilles basiert eine auf der Version von 2009.

    Prinzessin Leia's Kleidung und Bail Organa sind extra für dieses Set neu aufgelegt worden.

    Größe

    Das Set misst etwa 14cm in der Höhe, ist etwa 62cm lang und etwa 34cm breit.

    UCS?

    Hier scheiden sich wohl die Geister. Während das Ganze als Play-Set angelegt zu sein scheint, wird es wohl kein UCS oder Master Builder Series - Set sein. Irgendwie liegt es wohl mittendrin. Auf der einen Seite durchaus detailliert, auf der anderen Seite mit Spielfunktionen (wie zum Beispiel Blastern)

    Erhältlich ab

    Bei LEGO erhältlich ab dem 03. Mai 2019



    Weitere Bilder aus der offiziellen Pressemappe


    47596688121_136704b643_c.jpg


    32654195147_6ec69c5786_c.jpg


    40630505643_74caa6a85c_c.jpg


    46872551934_15a0a0def8_c.jpg



    Details und Spielfunktionen


    46872553624_4626b0040e_z.jpg


    46872553704_5cfd21535f_z.jpg


    46872552694_00ebdd862a_z.jpg


    46872552794_c31a9a1746_z.jpg


    46872552924_5a174ba1d9_z.jpg


    46872553064_fcba0c1ac8_z.jpg


    46872553114_57084c92b4_z.jpg


    46872552154_489ddb5773_z.jpg



    Minifiguren


    46872550704_1cfc30bec0_z.jpg


    32654197247_467f624b7b_z.jpg


    46872550214_52b05667d1_z.jpg


    40630502093_33d905279f_z.jpg


    32654196827_fed91f81c3_z.jpg


    33719632288_2fca305ed5_z.jpg



    Soweit eine kurze Zusammenfassung. Bald wird es dazu hier bei RogueBricks ein entsprechendes Review geben.


    Wir sind auf eure Meinung gespannt.


    Beste Grüße,

    Ben

    Avatar

    modestolus

    Könnte das Team die Infos zur Tantive IV zusammentragen?

    (...)

    Noch liegt offiziell ein Embargo auf dem Set.

    Was aber nicht heißt, dass ihr das Set nicht in Wort und Schrift diskutieren dürft. Macht das gerne!

    Bilder bleiben bis zum Embargo-Ende allerdings tabu. Die findet ihr auf den entsprechenden Seiten - Ich habe heute Nacht eine entsprechende Frage im LAN gestellt, die Antwort erwarte ich am heutigen Vormittag. Sobald ich die habe, werde ich sehr gerne alles posten - vorbereitet ist es ;)


    Beste Grüße

    Ben

    Avatar

    So, ich kann mich nun hiermit offiziell als Aussteller anmelden. :D

    Ich weiß zwar nicht genau wie ich es anstelle meine Wenigkeit und meine MOCs aus dem schönen NRW nach Bayern zu kommen, aber ich hab ja noch ein bisschen Zeit zum planen.

    Gibt's eigentlich eine Frist bis wann die MOCs angemeldet werden müssen?

    Cool, da freue ich mich.:)


    Irgendwann ist die Anmeldephase vorbei. Dann solltest du das MOC angemeldet haben.


    Wenn du aber auf dem Rogue-Tisch ausstellst, ist das aber erstmal nur für mich oder Nadine wichtig zu wissen. Dann planen wir dich mit der ungefähren Größe ein.

    Für die BB ist es vor allem wichtig, was der Versicherungswert ist. Der setzt sich aus der Größe bzw. Steinezahl zusammen (quasi Wiederbeschaffungswert). Und eben, dass sie dir keinen Tisch geben müssen, sondern du auf der Gemeinschaftsfläche stehst.


    Aus dem Pott fahren mehrere Fahrzeuge Richtung Süden. Vielleicht kann dich jemand mitnehmen? Andernfalls ist eine fast direkte Zugverbindung möglich. Je nachdem von wo du in NRW startest. Aber die Strecke Köln - Frankfurt - Würzburg - Fürth/ Nürnberg sollte selbst für die Bahn (mit ICE) machbar sein :/:S;)


    Beste Grüße

    Ben


    PS: Vielleicht können wir das auch als Aufruf sehen: Wer kann jemand mitnehmen? Wo kommt ihr während der BB unter und habt ihr in einem Doppelzimmer noch einen Platz frei etc.

    Ich werde ein Lager für die Gruppe 2 „Gruppenkern“ bauen, mit meiner Figur, je nach Kitbash-Möglichkeit auch mit anderen Figuren.


    Hier nochmal die Aufgabe:

    „Die Reise dauert insgesamt acht Tage. Da wird natürlich auch gerastet. Zeigt uns wie die Gruppe die Nacht im Quartier verbringt.

    Mindestens zwei Baumeister aus Gruppe 2 bauen je eine maximal 16x16 Noppen große Szene zum Thema Übernachtung am Lagerplatz mit der eigenen Figur und gerne auch anderen.“



    Wer baut ebenfalls noch ein Nachtlager aus Gruppe 2?


    Avatar

    Ich will nicht teilnehmen, ich nehme teil - angemeldet.

    Das klingt so, als ob du uns zumindest besuchst. Und wir uns sehen - was mich sehr freuen würde :)

    (Wenn du etwas ausstellen magst, Matze, egal wie groß oder klein, auf unserem Rogue Tisch ist Platz dafür! ;) Einfach bei der Anmeldung angeben „Rogue Geneinschaftsfläche“, um den Rest kümmere ich mich oder noggy )


    Das mit der Gemeinschaftsfläche gilt übrigens für alle Rogues :)


    Beste Grüße

    Ben

    Liebe Rogues,


    soeben habe ich von den Organisatoren eine Email empfangen. Die Anmeldung zur Bricking Bavaria 2019 in Fürth ist nun offen.


    Wenn ihr teilnehmen wollt, dann dann müsst ihr das durch das albewährte Anmeldesystem tun: Anmeldung BB2019.


    Im Spoiler noch die Email:


    Beste Grüße

    Ben

    Avatar

    (...) Ich habe gerade mein Moc geschrottet, (...) jetzt nachdem ich etwas Material nach bestellen konnte, wieder massiver bauen wollte, fliegt mir das ganze Teil um die Ohren.

    Naja Zeit es besser zu machen.

    Aaah, DER Alptraum. || Diese Angst dass etwas kaputte geht ist bei mir immer in dem Moment am Größten, wenn das Modell vom Bautisch in die Lichtbox wandert...

    Bemerkenswert finde es aber, dass du weiterhin das Positive siehst :thumbup:, positiv bleibst und das MOC ‚besser‘ machen willst.

    Viel Erfolg beim Bauen! Ich freue mich aufs MOC :)


    Beste Grüße

    Ben

    Hallo Thomas,


    welch ein toller Beitrag.

    Gerade aufgrund der beschränkten persönlichen Auswahl der Steine, die dir zur Verfügung standen - außerhalb deiner gewohnten (Bau)Komfortzone (wie du selbst schreibst) - ist dieser Beitrag ziemlich gut.

    Clever, wie du das Monster gelöst hast, die Segel gesetzt und das Schiff gebaut hast. ‚Schüttwasser‘ trennt die Gemüter, das ist irgendwie eine Glaubensfrage :D, aber auch hier passt das sehr gut. Schön, dass du hier an die Gischt gedacht hast und erfrischend, dasss sie weiß und nicht trans-clear ist.

    Der Brand am Heck ist ebenfalls ein klasse Detail wie ich finde und macht das MOC lebendig...es passiert etwas und diesen Moment hast du meiner Meinung nach gut eingefangen. Einfach toll, bitte mehr davon in anderen Kategorien :love:


    Beste Grüße

    Ben

    Avatar

    So schön das in München war, da war es um November. In Fürth dieses Jahr ist es eine Woche nach dem Steinewahn, ich glaube das ist mir zu stressig...

    Verständlich. Auf der anderen Seite wären die MOCs vom Seinewahn schon eingepackt, würden sogar schon im Auto stehen - nur darauf wartend, in Fürth wieder herausgeholt zu werden ;)

    Ich würde mich freuen dich zu sehen!