Beiträge von Legonaut

    https://flic.kr/p/PWAihA


    Nachdem Martin in Form eines Drachen so gut wie alle Soldaten getötet, verletzt oder verjagt hatte verwandelte er sich wieder in einen Menschen und beendete dass Leid der sterbenden.


    Darauf hin verschwand er als Eule und ward nicht mehr gesehen. Dass so viele Leute sterben mussten die eigentlich nur ihren Befehlen, wie jeder Soldat der Neun Reiche gehorchten, wurde ihm zu viel und er verschwand...

    Hi Sascha,


    Als "Jungspund" der mit Space Police groß geworden ist, ist Blacktron neu- bzw. eher Altland.


    Nun aber Zum Moc. Zuallererst möchte ich mal diesen tollen Hangar betonen! Er kommt dem Original im kleineren Maßstab sehr nahe. Das andere Gebäude sticht mit dem großen Panoramafenster hervor welches interessant gelöst ist.


    Lustigerweise hast du ja jetzt auch deine SigFig etwas angepasst ;)


    Beste Grüße

    Timo

    Hi Marcel,


    Dieses Bauwerk ist im warsten Sinne des Wortes himmlisch ;) Hervorheben will ich vorallem die Zweckentfremdung der geliebten Beine, Interessant finde ich auch dass du auch das mittlere Verbindungsstück verwendet hast worauf ich wohl nicht gekommen wäre. Auch die Seilbahn weiß zu ünerzeugen, wobei ich sagen muss, dass mir die unter den Wolken bei Oberstdorf schon hoch genug sind:D. Definitiv ein herausragendes Moc, dass bei dem ich sicherlich mal was abgucken werde;)


    Beste Grüße

    Timo

    Also erstmal tut es mir leid dass ich so lange gebraucht habe, dachte ich hätte das schon Kommentiert :S


    Als großer the Witcher Fan gefällt mir dein Bies ausgesprochen gut. Wie viele Bereits angesprochen haben ist der Unterkiefer sehr geil gelöst :thumbup:


    Zum Pivot;):

    Ich denke du hast das Teil umgedreht verwendet um den Winkel wie der Kopf vom Körper geneigt ist darzustellen.


    Grüße

    Timo

    Danke für die Kommentare, freue mich immer wenn etwas später noch was dazukommt :)

    Ja ich bin ein Teen und ja ich kann Nachts noch schlafen. Dass du im kalten Krieg aufgewachsen bist war sicher nicht schön, jedoch muss ich sagen dass es im Moment sich schleichend auch wieder in diese Richtung entwickelt. Hoffen wir es nicht:|


    Ich denke diese Straßengröße ist im Minifig Maßstab ungefähr passend. Das mit den unterbrechungen in der Straßenmarkierung ist ein blöder Zufall, genau bei der vorderen Panzersperre habe ich die Markierung unterbrochen, man sieht es nur nicht:S


    Ich wollte das Moc nicht überladen und fand es waren genug Dinge die herumlagen. Mehr wären sicher auch gegangen, aber warum sollte eine verlassene Straße aus der die Einwohner schon lange geflohen waren vollgemüllt sein?


    Dein Lieblingsdetail ist nur dem Umstand geschuldet, dass ich gerne mal Plates usw. nicht ganz fest mache (sieht man gut am Dach) Ich persönlich finde die stelle über dem linken oberen Fenster am interessantesten, da dort die plates etwas nach unten abstehen und es so aussieht als würde es bald einstürzen.


    Avatar

    Schicke Vignette! Erinnert mich an Sanels Moc vom letzten Jahr, gerade die Barren machen sich halt echt gut in runtergekommenen Wänden. Auch wenn ich Ralfs Vorschlägen nicht wiedersprechen will, gefällt mir, dass du das Moc nicht mit Schutt zugepackt hast und die Straße etwas clean gehalten hast (Aber ja, so einen Gulli könnte man sich echt gut vorstellen!). Dazu die sehr gelungene Bepflanzung und wie erwähnt das zum Szenario passende kleinteilige Mauerwerk, toll! Finde gerade auf der linken Seite den Einsatz von Mauersteinen perfekt, verstehe nicht wieso manche die Steine nicht mögen...


    Weiter so:thumbup:

    Sanels Bauwerk war auch der Ratgeber für die Farbgebung wobei das unbewusst geschah und ich erst während des Bauprozesses bemerkte dass dieses sehr ähnlich ist.


    Die Mauersteine finde ich genial nur habe ich ein Problem mit ihnen: Bei den neueren Jumpern und Fliesen allgemein ist immer unten ein minimaler Rand der Textur in Wände bringt (sieht man gut an der 2x4 Fliese beim Rechten oberen Fenster) Leider stimmt die Textur der Mauersteine mit diesen Rändern nicht überein da sie nur 2 Ebenen haben. Hätten sie 3 könnte man unglaubliche Mauer texturen erzeugen.


    Grüße

    Timo

    Danke euch beiden für die Kommis, sind schließlich doch weniger geworden als gehofft :S


    Dunkler Vater ja genug apoca geschichten kann es nicht geben.

    Ja, der Bürgersteig hätte echt zerstörter sein können, jetzt im Nachhinein sehe ich das auch so.


    Graf Max vielen dank für das Feedback zur story, die hab ich in einem take runtergeschrieben. Die Bautechnicken sind eigentlich eher simpel: Straßensperren von Somers Lego und die Fassade besteht aus mehreren Farben von Plates und Fliesen;)

    Martin könnte als Drache sein unwesen treiben während ihr mit der Balliste Soldaten bekämpft.


    Würde das bauen dieses mal lieber jemand anderem überlassen