Beiträge von Fletcher Floyd

    Hallo Rogues!


    Als alter Rollenspielfan war immer klar, dass ich irgendwann noch das vermutlich bekannteste japanische Rollenspiel ever -"Final Fantasy VII" nachholen würde. Vor gut einem Monat war es dann endlich soweit und ich habe erst das mittlerweile 24 Jahre alte PS 1-Game durchgespielt (auf PS 4 in der Originalversion) und gleich danach noch das Remake von 2020 drangehangen.

    Tatsächlich hat "Final Fantasy VII" meine vermutlich völlig überzogene Erwartungshaltung mit Leichtigkeit noch übertroffen und darf sich nun neben "Dragon Quest XI", "Final Fantasy X", "Skies of Arcadia" und der "Mass-Effect"-Trilogie zu meinen absoluten "Genre-Favoriten" zählen. Zu geil der Soundtrack, zu genial düster-bedrückend die Atmo und zu heftig diese Plot-Twists (und damit meine ich gar nicht DIESE EINE Szene. die auch fast alle kennen, die das Game nie gespielt haben;-)


    Das Remake leidet meiner Meinung nach an zu auffälliger Spielzeitstreckung, rockt aber in punkto Inszenierung der tollen Geschichte ordentlich das Haus.

    Jedenfalls hatte ich plötzlich Lust, mal die Stadt Midgar, Sitz der skrupellosen Shinra-Corporation, in Lego nachzubauen. Hier das Ergebnis:



    51122951946_c2e6554d64_c.jpghttps://flic.kr/p/2kTyuvY

    Midgar by Fletcher Floyd, auf Flickr


    51122384122_2a9608bd25_c.jpghttps://flic.kr/p/2kTvzHU

    Midgar front by Fletcher Floyd, auf Flickr


    51122383582_025aa55382_c.jpghttps://flic.kr/p/2kTvzyA

    Midgar topshot by Fletcher Floyd, auf Flickr


    51122382982_b15fa2a89d_c.jpghttps://flic.kr/p/2kTvzof

    Shinra Tower by Fletcher Floyd, auf Flickr



    Ich hoffe, die Szene gefällt Euch, war mal was Neues für mich in dem Maßstab, bin aber eigentlich ganz zufrieden:-)



    Zum Vergleich, hier ein paar Infos über die Vorlage: https://finalfantasy.fandom.com/wiki/Midgar

    Haha, danke mein Lieber!


    Ich glaub' den Blastertrick beim Baum hab' ich sogar von Dir:saint: Die gelben Blätter sind schon echt supergut einsetzbar!


    Weitergehen wird diese Geschichte eher nicht; sollte sich mal wieder so etwas wie Freizeit ergeben, geht es nämlich direkt an den bereits angekündigten Teil 4: "Eine Dame in Gefahr";)


    Ich hoffe, ich finde morgen wenigstens noch die Zeit, alle anderen Beiträge angemessen zu kommentieren, da ist wieder sehr viel Schönes dabei!

    Hallo Leute,


    hier mal ein Abenteuer aus dem Alltag -selbst unser aller Lieblingsdetektiv Clarence B. Driftwood hat nicht nur die großen Einsätze, die wir aus seinen Filmen kennen.


    Manchmal muss auch einfach nur ein entlaufenes Kätzchen gefunden werden. Doch auch das kann sich schwieriger gestalten als gedacht, denn mit dem reinen "Finden" ist es oft nicht getan.


    Gespannt lauert Driftwood im Unterholz -wird das launische Kätzchen dem ausgelegten Milchköder widerstehen können?


    51036534458_be7b2f85f9_c.jpgA little Adventure by Fletcher Floyd, auf Flickr




    Wer keine Ahnung hat, wer der Kerl ist, schaut sich schlau:





    Leider hatte ich diesmal nur sehr wenig Zeit, aber ich hoffe, der Beitrag macht euch trotzdem ein bisschen Spaß!

    Vielen Dank Ihr Lieben. Freut mich, wenn der kleie Spontanbau gefällt:-)


    rolli & modestolus : Ja, sorry:( Ich hatte es nicht vergessen, aber der Tag lief etwas chaotisch und gegen Abend war ich dann so platt, dass ich Euch nicht völig zerschossen unter die Augen treten wollte. Hatte dann eigentlich vor, etwas später noch dazuzustoßen, aber dann flog die Zeit nur so dahin und irgendwann war schon Sonntag. Aber bestimmt gibt es bald mal wieder die Gelegenheit:-)

    Cooler kleiner retro-Flitzer!


    Ich mag es, immer wieder solche oldschool Themen neu aufbereitet zu sehen, ohne dass sie dabei ihren klassischen Charme verlieren -das ist dir hier ausgezeichnet gelungen. Viel Erfolg!

    Schöner Beitrag, Willem!


    Ritter vs. Drache, das epische Duell -und als erstes muss natürlich wieder der arme Baum dran glauben.


    Clever gebaut und schön anzusehen -ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Tolle kleine Szene mit klasse Minifigur -nicht ohne Grund bist du einer meiner Lieblings-Baumeister!


    Wie immer stark abgeliefert, dieser Krieger ist nicht ohne. Die Base ist auch klasse, muss ich rolli beipflichten! Freue mich schon sehr auf deine nächsten Beiträge und wünsche viel Erfolg für Runde 1!

    Schön, dass Du auch am Start bist, Sascha! Und dein Beitrag kann sich mehr als sehen lassen, entspricht er doch sehr meinen persönlichen Vorlieben -wir brauchen Minifigs!


    Alles sehr schön und clean gebaut, der Spacecop kommt so super zur Geltung. Und Fahrzeugdiebe gehören nunmal einfach gefasst. Stark gemacht, ich wünsche dir viel Erfolg!

    Ich hatte mal eine Freundin, die hatte sowas ähnliches über ihrem Bett hängen -sollte die bösen Träume fernhalten. Da waren allerdings auch noch Federn dran:-)


    Spaß beiseite, dieser Beitrag ist definitiv mal was anderes. Ich bin gespannt, in welcher Form wir diese Teile noch wiedersehen werden. Wünsche Dir dafür ein gutes Händchen und viel Erfolg!