Avatar

Imperiale Basis


  • Hier ist endlich das erste "Preview" Bild zu meinem Stützpunkt. Es zeigt 3 der Hauptcharaktere welche in dieser Basis das Kommando über den Sektor übernehmen.

    Wer sich jetzt frägt wieso das alles nur Frauen sind, mit Ausnahme der Sturmtruppen, dazu folgendes: Ich bin ein großer Anime Fan und einer meiner lieblings Anime heißt Kantai Collection KanColle. Da bin ich durch Zufall mal auf die Idee gekommen ein paar Charaktere zu integrieren. Die 3 oben gezeigten Figuren sind meine lieblings Charaktere aus dem Anime und heißen:

    (Von links nach rechts) Nagato, Yamato und Kongou.

    Meine Lego Versionen sind nicht final, sie werden noch geändert mit Ausnahme von Yamato. Mit ihr bin ich sehr zufrieden.

    Die Charaktere sehen im Anime übrigens so aus:


    Bei Kongou wird es sehr schwer werden sie in Lego umzusetzen wegen ihrer Frisur...

    Wovon der Anime handelt werde ich jetzt nicht erklären, wer möchte kann sich das aber gerne mal hier durchlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kantai_Collection


    Zur Basis:


    Sie wird auf 4 großen Grauen Bauplatten (48 mal 48 Noppen) gebaut und teilt sich in 3 Ebenen ein:


    Fahrzeughangar für Panzer wie AT-AT, AT-ST und Hovertanks

    Jägerhangar für TIE Fighter

    Kommandoebene für verschiedene Räumlichkeiten


    Momentan baue ich am untersten Abschnitt dem Fahrzeughangar. Dieser wird Platz für 2 AT-AT, 2 AT-ST, 2 Imperial Assault Hovertanks und weitere kleine Fahrzeuge bieten.

    Zeigen kann ich momentan leider nicht viel, weil ich noch nicht viel gebaut habe und die Ressourcen erschöpft sind.

    Keine Sorge es geht aber jeden Monat weiter ;)


    19179232_687053854815218_1935628277_o.jpg?oh=dd4a7d6e8b03f60decbe746751a0ef0a&oe=594287D6


    Mit der Bautechnik werde ich mich aber sehr Simpel und Einfach halten, so wie man es vom Imperium kennt.


    Ich werde jeden Monat Bilder vom Fortschritt hochladen, also seid gespannt ;)


    Gruß Shadow

  • Hi Shadow,


    ein ganz schön ehrgeiziges Projekt :) Sehr schön, wie groß das wird! Bin wirklich schon gepannt auf das Ergebnis!


    Übrigens: Ein vielleicht passendes Haarteil für dein Kongou-Dilemma wäre vielleicht das hier: https://www.bricklink.com/v2/c…%5BMinifig,%20Hair%5D#T=C


    Hier alle Female-Haare in der Übersicht, evtl wirst du auch da fündig: https://www.bricklink.com/v2/c…%5BMinifig,%20Hair%5D#T=C


    Gruß,
    Chris

  • Vielen dank :)


    BL habe ich auch schon durchsucht nach dem passendem Haarteil, jedoch leider keines gefunden.

    Hab aber bereits ne Lösung nur wird die etwas dauern. Ein Freund von mir wird sich einen 3D Drucker holen. Damit probieren wir es dann. Er baut übrigens das Gegenstück, eine Rebellen Basis. Jedoch wird es bei ihm noch 1 oder 2 Monate dauern bis er anfängt.


    Ich sage mal das wir eventuell dann nächstes Jahr, wenn unsere Basen fertig sind, einen Brickfilm drehen. Versprechen werde ich aber nix ^^


    Gruß Shadow

  • Ja, wirklich eine tolle Idee!

    Imperiale Frauen haben schon was ;).


    Also das Vorhaben gefällt mir wirklich gut und auch die ersten gezeigten Bilder lassen schon erahnen das hier was tolles großes auf uns zu kommen wird.


    Auch wenn es noch WIP ist geb ich noch bisschen Senf ab wenn ich darf:).


    Die Imperiale Architektur hast du schon mal gut eingefangen! Was mir aber etwas fehlt sind ein paar Greebles an der Wand.

    Vielleicht ein paar Rohre/Leitungen oder Lichter anrbingen, dann wirkt das gleich um einiges authentischer.


    Somit freue ich mich schon richtig auf die nächsten Bilder von dir.


    LG
    Markus

  • Moin,


    nach langer Zeit geht es endlich weiter!

    Meine Teile Bestellung kam gerade eben an und jetzt wird der Hangar vergrößert.



    Danke sehr :)


    Bezüglich der Greebles und Rohre, abwarten ;) Kommt alles noch nur nicht an dem wo ich gerade arbeite ^^


    Bilder vom Baufortschritt kommen dann gegen Mittag/Nachmittag.


    Gruß Shadow

  • So hier die Versprochenen Bilder vom aktuellen Baufortschritt:

    Leider muss ich jetzt wieder bis September zum Force Friday warten bis ich wieder bestellen kann, aber zumindest ist jetzt die Breite des Hangars mal fertig =)


    Auf den nächsten beiden Platten wird der Hangar nur noch ein kleines bisschen weiter gebaut. Im Bereich dahinter soll dann eine kleine "Eingangshalle" sowie ein Treppenhaus und Zugänge zu den Turboliften entstehen.


    Ich freue mich auf eure Kommentare und hoffe auf gute Ideen und Vorschläge von euch :)


    Gruß Shadow

  • Sehr cool. Und man kann deutliche Fortschritte sehen, da werden sich die imperialen Behörden freuen.;)

    Für so ein Langzeit Projekt muss man Nerven aus Stahl haben, alle Achtung.:thumbup:


    Es fehlt so etwas die typische Bodenmarkierung des Imperiums, Pfeile, ganz viele sinnlose Pfeile^^.



    Nur zu den Kommandanten muss ich was sagen, ich vermute, dass lange Haare in einem Zopf getragen werden müssen:P, aber mit einem höheren Rang kommen natürlich auch bestimmte Vorteile.;)



    Liebe Grüße

    Bennet

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Danke für das Feedback, keine Sorge sobald der Hangar Boden komplett ist werden die sinnlosen Pfeile hinzugefügt :D

    Wenn die letzte Hangar Wand kommt werden auch Greebles und Schläuche hinzugefügt. Momentan kommt nur das grobe, Details baue ich später ein ;)


    Gruß Shadow

  • Hey,

    da braut sich ja was zusammen! :D

    Das Grundgerüst sieht schon mal echt gut aus, sehr vielversprechend. Wenn es erstmal zur Verfeinerung mit Details kommt, kann das noch echt richtig stark werden. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht und nicht die Geduld verlieren ;)

    Btw: Schöne Figuren-Präsentation im Hintergrund.


    Gruß Astro

  • Hey,


    beeindruckende Grösse! Solche Projekte sind immer grosse Teilefresser. Gefällt mir echt gut, was man bis jetzt so sieht. Schön massiv gebaut.

    Mir gefällt, wie du die weissen Teile an den Wänden, zwischen den grauen Teilen integriert hast. Obwohl es "nur" eine graue Wand ist, sieht man dadurch einfach sofort, dass es ein Hangar aus dem Star Wars Universum ist.

    Die weiblichen Befehlshaber stören sowieso nicht, im EU hat es ja schliesslich oft weibliche Moffs und andere Führungspersonen gegeben. Sehen super aus!

    Offtopic: Der Setzkasten mit den Figuren im Hintergrund macht was her!


    Gruss

    Torturos

  • Danke und nachdem ihr den Setzkasten so toll findet, das ganze detail Bild gibt es hier:

    https://www.flickr.com/photos/…395/in/dateposted-public/


    Ich hoffe nur es gibt nicht zu viele gute Angebote am Force Friday sonst wird es ne kleinere Steine Bestellung :D


    Gruß Shadow


  • So nachdem heute eine große Lieferung an neuem Material kam, machen sich die imperialen Arbeitskräfte direkt ans bauen.

    Es wird zwar noch eine weiter große Lieferung erwartet aber diese beinhaltet mehr oder weniger fast nur Fließen für den Boden.


    Jetzt werde ich auch an den nächsten beiden Platten bauen damit ihr mal einen Eindruck davon bekommt, wie groß der Fahrzeug Hangar wirklich werden soll. Desweiteren werden jetzt auch Greebels oder sowas mit hinzugefügt und die Anfänge der Eingangshalle hinter dem Fahrzeug Hangar errichtet. Seid also gespannt was bis heute Abend erfolgt =)


    Gruß Shadow

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.