Beiträge von Das Känguru

    Schick:thumbup:


    Habe auch mit der Idee gespielt, etwas mit dem Alpha Team zu machen:D

    Hast du bei den Agenten eigentlich Figuren als Vorlage benutzt oder alle frei aus dem Kopf gebaut?


    Ich habe nur ein Problem mit den Haaren von der Frau, bin kein Freund dieses Teils, aber wir wollen jetzt uns nicht den Spaß mit einer Kleinigkeit verderben.^^

    Liebe Grüße

    Bennet

    1. Nettes Snape Kostüm

    2. Nettes Hemd

    3. Nette Heiligtümer des Todes Kette

    4. Nettes Schloss:P


    Ich habe eigentlich gehofft, man würde ein paar Details vom Schloss sehen, aber so ist das Video auch gut. Dann geht es halt eher um die Designer als um das Designte...:D Bilder kommen ja noch genügend

    Gefällt mir sehr :) Detailreicher geht so ein Geschütz in dem Maßstab wohl echt nicht mehr :)

    Danke:thumbup:

    Haha, wusste sofort woran dein Bauwerk angelehnt ist. Freut mich, das es bei dir weitergeht...bin nach wie vor Fan von deinen kleinen, gut fotografierten Szenen. Gute Idee, hier mal mit der Base zu spielen und den Schnee etwas ausufernd zu bauen. Und auch die meiner Meinung nach schönen Snowtrooper haben eine Würdigung in deiner Serie verdient :)


    ...mehr!

    Ich wusste das du genau weißt wo von ich spreche^^

    Jep, Snowtrooper sind einfach nur genial. Und auch einfach in Szene zu setzten. Man braucht nur Schnee und fertig, im Gegensatz sind normale Sturmtruppen schwieriger:S

    Danke:thumbup:

    Die Griffe sind toll, oder?;) Bin stolz auf die Idee.. ©Bennet:P

    Ein schönes Geschütz:thumbup:Das wird dem Rebellenpack bestimmt gut einheizen :D Wo wir auch schon zur Antwort auf die Frage kommen: Ganz klar das Imperium. Es beherrscht die Galaxis wesentlich effizienter als es die Republik jemals könnte, da es erstens vor nichts zurückschreckt und zweitens weil ein Einzelner die Geschicke wesentlich besser lenken kann als der langsame Senat. Außerdem gefallen mir die großen Sternenzerstörer und die At-Ats :D


    Gruß Graf Max

    Danke:thumbup:

    Das Einheizen findest du hier: Klick mich!

    Sternzerstörer und At-Ats sind cool. :)


    ----------------

    Liebe Grüße

    Bennet

    Keine Sorge, es sieht billig aus. So als hätte Michael Bay mit Sam Raimi zusammen gearbeitet.;) Nur diesmal wollten sie etwas seriöses machen...



    Ich habe nicht mal genug Ferngläser^^

    Langsam reicht es auch mal...8o


    Wieder ein tolles MOC, mein lieber Kevin:thumbup:(Auch wenn es die Szene in Episode V ist, die mich nie besonders interessiert hat...)

    "Simple but effective" beschreibt das MOC am besten, einfach gehalten mit einfachen und nachvollziehbaren Techniken

    Den Rest hat die Kröte ja schon geschrieben...böse Kröte;)


    Liebe Grüße

    Bennet

    Da bin ich wieder...:S


    Der eine oder andere hat es bestimmt schon auf flickr gesehen, den neuen Teil meiner Star Wars-Reihe Star Wars on a display.

    Heute, wie versprochen und mit etwas Verspätung, die Seite der Bösen oder der Guten, wie immer man das sehen möchte. Sind die Rebellen Terroristen und das Imperium nur ein Regime, dass mit starker Hand regiert....es ist euch überlassen, wäre aber auch interessant zu erfahren. Imperium oder Rebellion? Und Warum?:/


    Aber zurück zum Thema:

    Heute zeige ich euch zwei Snowtrooper auf dem Eisplaneten Hoth, den wir beim letzten mal kennen gelernt haben. Diese Snowtrooper ballern mit ihrem Geschütz schön auf die Rebellen. Eher gesagt ist das Geschütz ein E-Web heavy repeating blaster cannon, der Grund warum es jetzt so aussieht. Wollte das Geschütz schon beim ersten mal schauen des Filmes bauen und jetzt habe ich die genügend Erfahrung (und Teile) um so was ordentlich durch zusetzten...;) Bei der ersten Idee, sollte ein Offizier dabei sein, der wurde aber in letzter Minute durch einen zweiten Soldaten ersetzt, was dem MOC gut getan hat. Ich habe mich hier sehr deutlich von Warhammer inspiriert, vor allem bei den Impsen. Die haben so Laserkannone...einfach mal diesem Link folgen und ihr wisst wo von ich spreche: Folge dem weißen Schneekaninchen;)


    Snowtrooper - Hoth (Part II)


    Wie immer ist Feedback gewünscht und natürlich auch eine Antwort auf die Frage: Imperium oder Rebellion?


    Liebe Grüße

    Bennet

    - Agent Beuteltier meldet sich zurück -



    Der Monat ist etwas doof gewählt. Schulstadt und wir gehen in die Endphase mit unserer Theater-AG, das heißt bis zum 31. August bin ich von 8 Uhr bis 20 Uhr in der Schule und am Wochenende von 11 bis 17 Uhr, dazu kommen noch Arbeiten und Hausaufgaben....welch eine Freude

    Naja, ich werde wenigstens was kleines beisteuern, auf meiner 6x6 Platte.:D Ein Agent den wahrscheinlich keiner kennen wird. Wenn gut geht wird mehr kommen, glaube ich aber nicht.....:( ist aber auch nicht schlecht, da Agenten mich noch nie interessiert haben...außer Agent Kallus, aber die Figur habe ich nicht;(


    Liebe Grüße

    Bennet

    Es ist so klein:S


    Wir hatten sonst ja nur so riesen Teile, den kann man ganz gut, wenn man will, mit in den Urlaub nehmen und dann am Strand damit spielen. Eigentlich ein gutes Set für die jüngeren Lego Fans.:)


    Was mich verwirrt, ist, dass außen keine Aufkleber oder Platten sind, das Set sie einfach rustikal aus.

    Was mir fehlt ist keine Onkel Owen, habe zu Glück die Variante von 2005. Mir fehlen die Droiden aus Legoteilen, nicht diese Figuren oder ein R2. Vor allem aber ein Gonk-Droide.^^ Ei sit kein Sandcrawler ohne einen Gonk!


    Ach so, bevor ich vergesse: Super Review!:thumbup:


    Liebe Grüße

    Bennet

    ...und mit 6 schauen sie sich die Vernichtung von Abermillionen, zusammen mit Mami und Papi.:D


    Schöne Review, aber nicht so schönes Set....:P

    Mhm, auf der Box sieht das Set irgendwie großer aus

    Hätte das Set bei ungefähr 50€ eingeschätzt, aber Lego wird halt immer teurer.

    Das einzige besondere am Set, sind die beiden Wachen, die restlichen Figuren gibt es schon. Sie hätten für Snoke noch so ein neues oder ein altes Rockteil dazu gegeben, dann wäre das mal was...

    Hast mich vom Set überzeugt, auch wenn es eine Aufwärmung von einem alten Set ist.:)

    Das sind aber auch die Sets, die ich in letzter Zeit etwas vermisse. Ein Tri-Fighter Droid, ein Geierdroide oder ein Klon-Fighter. Da würde mein Herz höher schlagen. Clone Wars Fighter. Klein und "billig".


    Der Preis ist akzeptabel und ich vermute das Set wird sich vor allem bei den jüngeren Lego-Star Wars-Fans Freunde machen. Ist ein super Geburtstag- oder Ohne-großen-Grund-Geschenk. Man kann es mit allen Raumschiffen verbinden, man kann aber auch ohne andere damit durch die Wohnung rennen und Mama und Papa deutlich nerven, wenn man ganz viel "Swoosh" und "Pew! Pew!" macht. (Geschichte natürlich frei erfunden):S



    Liebe Grüße

    Bennet

    Mhm...bin nicht so vom Set überzeugt. Aber super Review:thumbup:


    Es ist für ein fertiges Set irgendwie unfertig:S

    Und die Auswahl der Szene:| Naja, nicht gerade eine, die einem im Kopf hängen bleibt.

    Aber die Figuren sind schon hübsch, aber alle Star Wars Figuren sind cool. Dennoch viel zu teuer.

    Erinnert sich jemand an 8092?

    Lukes Landspeeder von 2010. Ein tolles Set. Hat damals 26,99€ gekostet und 75203 gehört eindeutig auch in diese Preisgruppe.:S

    Ich senke mein Haupt und ziehe mich in die Weiten des Weltraumes zurück, wo meine Tränen endlos fallen und meine Schreie nie gehört werden.....;(


    Aber danke das Du mich auf diese Verwechslung aufmerksam gemacht hast...:thumbup:, mensch es gibt aber auch so viele schöne Dinge im Imperium, da kann man schon mal durcheinander kommen....^^

    Dann viel Spaß in den unendlichen Weiten des Weltalls.:thumbup: Verlauf dich nicht, wir wollen schließlich nicht einen grandiosen MOCer und Painter verlieren:*


    Schon dein zweiter Fehler....erst der Großadmiral in der Republik und jetzt die Verwechslung.... Aber keine Angst, ich bin ja da.

    Ich werde immer schön darauf auf passen, dass alles Star Wars-technisch stimmt.^^;)

    Hui, Erster!!^^


    Was soll ich sagen, außer dass es mir gefällt. :thumbup:Immer schön zu sehen, wie Lord Vader diesen dreckigen Haufen an Rebellen "bestraft"...:evil:

    Auch wenn ich nicht so der Fan vom Rebels Vader bin, macht er sich recht gut im MOC, muss meinen auch mal wieder raus suchen...


    Schön, dass die Funken es ins MOC geschafft haben, die meisten lassen die leider raus, auch wenn sie, meiner Meinung nach, ein wichtigen Teil der Szene und Stimmung ausmachen.


    Baupause?8|

    Also ich dachte du hättest dich dem Tempo der anderen angepasst. Aber nein, der liebe Markus haut lieber noch ein raus....;)

    Nicht hässlich das Ding. Nicht hässlich. Überhaupt nicht hässlich

    Aber kaufen werde ich es trotzdem nicht, dafür ist es wiederum zu teuer....Schade:( Vielleicht das erste Set, wo ich aktiv nach Rabatten um schauen werde.

    Ein großes Lob an den Vorsteller, Michael und an die Designer Markus, aka. The Rollinator und César.:thumbup:


    Die Rückseite ist ja mal wunderschön:love:, vielleicht das beste am ganzen Set.

    Dazu finde ich die Verwendung der Friends Halbrund-Tor-Kitsch-Fenster super, darauf muss man auch erstmal kommen, ein Teil zu verwenden, was eigentlich nur in einem anderen Themengebiet zu finden ist.:thumbup:



    Aber jetzt mal die rosarote Brille ab, wer zur Hölle kam auf die Idee mit den Helmen?? Die sind einfach nur unschön, um es nett auszudrücken...<X

    Die sehen so falsch aus, so un-legohaft...



    Liebe Grüße

    Bennet

    Danke fürs tolle Vorstellen.:thumbup:

    Habe jetzt irgendwie Lust mir das Set zu kaufen...:/

    Gewicht ohne Figuren ist aber auch eine brauchbare Information^^


    Dennoch, mein lieber André, ich mache mir sorgen:

    "...da diese Landungsschiffe ein Standard des Imperiums sind und in so gut wie jeder Episode vorkommen, ähnlich wie der "Tie Fighter",..."

    Du verwechselst Sentinel mit Lambda. Das eine kann 75 Truppen transportieren, dass andere nur 20, das ist schon ein "kleiner" Unterschied... Nicht gut, gar nicht gut. Das kann ich dir nicht verzeihen:*


    Irgendwas musste ich kritisieren...


    Oder oder wisst ihr noch dieses geile Battlepack mit den Rebellen Soldaten 4 mal der gleiche mit den weißen Helmen das Ding war cool

    Und das Teil von den Imperialen.:love:

    3 weiße Sturmtruppen und 1 Blackholetrooper ( schwarze Rüstung)


    Das waren noch Zeiten... Früher war alles besser (so, ab jetzt bin ich alt. Habe den Satz der Alten gesagt. Auf wiedersehen Jugend, Hallo Falten und weiße Haare);)

    3.) Ausschreibungsverfahren/Job-Börse bei Besetzung offener Stellen (Balbo & Dr. Zarkow)


    Ein Wunsch, den wir gern umsetzen. Sollte demnächst Arbeit anfallen, bei der wir Unterstützung benötigen oder im Team Verstärkung gesucht werden, wird dies in Form einer Stellenausschreibung geschehen.

    Können wir ganz kurz über diesen Punkt sprechen:

    Wie soll man sich das vorstellen? Man bewirbt sich und wird dann ausgesucht?


    Wenn das so ist, wird das bestimmt von manchen kritisch gesehen.

    Ich bin ein Verfechter von Demokratie und finde wir könnten auch hier im Forum etwas (mehr) Demokratie vertragen.

    In diesem Fall einen demokratische Wahl, wenn es um (Neu-)Besetzung von Stellen geht.

    Da kann jeder mitmischen und es ist am Ende die Mehrheit die entscheidet. Jeder von den Kandidaten schreibt dann einen Text warum er/sie/es die Stelle bekommen soll und den Rest macht dann das Volk (die User), die dann alle abstimmen können.Am Ende haben wir ein Ergebnis, mit dem man sich dann abfinden muss, da die Mehrheit es entschieden hat. (Mehr Demokratie geht nicht, außerdem sind Abstimmungen toll)