Beiträge von Das Känguru

    Du bist ja süß ^^


    Für mich ist es ist eher ein Bild für den Verlust der Kindheit.

    Süß???
    Ich finde einfach, dass dieses Kind etwas fehl am Platz ist und darum braucht es einen Grund da zu sein. Dank meines komischen Denkvorgang, denke ich erst an das Schlimmste und gleichzeitig an das Interessanteste.:P Und das ist ein Kind, dass für das Erdbeben zuständig ist...


    Ich vermute hier gilt wieder der Satz: Jedem das S(t)eine

    Jetzt schreibe ich auch mal etwas zu diesem großartigem MOC.


    Sieht super aus!! Man kann nichts anderes behaupten.:love:

    Ich werde dich jetzt aber erst mal zur weiß Glut treiben; Die Idee mit den Viertelkreisfliese ist grandios.:S

    Die Häuser sind alle super.:thumbup:

    So viel Liebe zum Detail. Ich schleiße mich einfach mal meinen ganzen Vorredner an, die haben alle Punkte genannt und haben diese auch besser beschrieben, als dass ich es hätte tun können.:D


    Weißt du wie viele Steine du verbaut hast? Hier wäre es mal spannend eine Zahl zuhören, kann auch eine Schätzung sein.;)


    Eine kleine Sache stört mich aber; dieses verlorene Kind.=O

    Ich weiß nicht ob es nur mir so geht aber es macht einem etwas Angst. Ein kleines Kind in einer zerstörten Stadt/Straße, ganz alleine ist es da und schaut (zum Glück) den Betrachter nicht an. Und das mit einem kaputten Teddybär.

    Da stellt sich mir die Frage, hat es alle umgebracht? Ist es so wie bei Looper, und das Kind kann per Telekinese alle in Stücke reißen.

    Es ist und bleibt ein Rätsel.....:/



    Liebe Grüße

    Bennet

    VIER Tage zu früh!! Das geht so nicht.:cursing:


    Kleiner Scherz:saint:... Sieht echt super aus.:thumbup:

    Was ich super finde, dass du nicht den "echten" Snoke benutzt hast (Ich vermute, du hast ihn genau so wenig wie ich;)), und dafür einen Mischung zwischen Vader und Elrond eingesetzt hast.
    Die Sache mit den Hinges muss ich auch nochmal erwähnen (auch wenn benjisbricks sie schon erwähnt hat). Vor allem finde ich sie in den Waffen grandios.:thumbup:


    Liebe Grüße

    Bennet

    Da ist ja jemand echt froh endlich wieder Zeit für Lego zu haben. Zwei Super MOCs in gerade mal 10 Tagen.:D

    Schön dass du wieder baust, habe deinen Still vermisst.


    Das MOC ist sehr schön, die verschneite Landschaft hast du getroffen und auch der durchtrennte Baum gefällt mir sehr gut.

    Besonders hervorheben mochte ich die Idee, die du schon öfters verwendest hast, dass du die "Lichtschwert-Funken" mit gelben Händen darstellst.

    So hat das ganze MOC etwas mehr Dynamik.:thumbup:



    Ich gespannt welches Kylo Ren-MOC du uns am 24.Mai zeigen wirst. :P


    Liebe Grüße

    Bennet

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    41152262254_db22d19404_t.jpg

    ACHTUNG!

    Es folgt eine Übertragung von der

    Imperialen Akademie auf Coruscant.


    Genehmigt durch KOMENOR.



    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Kameraden,

    Das Imperium existiert seit nunmehr 17 Jahren, doch es ist bereit, noch tausend weitere zu überdauern.

    Aber immer wieder sieht sich das Imperium mit Herausforderungen konfrontiert, die ist zu meistern gilt.

    Kriminelle, Dissidenten. Ja, Rebellen!

    Die Pflicht eines jeden ist es unsere Freiheit und den Frieden gegen diese Unmenschen zu verteidigen.

    Das imperiale Militär ist allgegenwärtig, um die Bürger an die Konsequenzen zu erinnern, die eine Abkehr vom rechten Pfad mit sich zieht.

    Doch das imperiale Militär ist nicht allwissend und so gelang es den Rebellen und Hochverräter immer wieder dem Imperium erfolgreich zu schaden.

    Diese Zeiten sind aber jetzt vorbei!
    Mit der Gründung des imperialen Geheimdienstes gelang es uns noch so geheimste Vorhaben aufzudecken und im Keim zu ersticken.


    Unser geliebter Imperator hat nun euch mit dieser wichtigen Aufgabe beauftragt.

    Ihr seid unsere unsichtbaren Soldaten, die der Feind erst sieht wenn er am Boden liegt.

    Keine Rebellen Zelle wird mehr vor euch sicher sein, wenn ihr mit dem heutigen Tage eure Arbeit aufgenommen habt.

    Ihr werdet die Ordnung in der Galaxis wieder herstellen und aufrecht erhalten!


    Lang lebe das Imperium!


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -




    41129172014_cace79d22d_o.jpg


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



    Nun ist es an der Zeit.


    Mit großer Freude darf ich euch das Projekt von Dunkler Vater und mir ( Das Känguru ) vorstellen. Die Idee hatten wir vor einem halben Jahr, nach dem Murder-Contest hier auf RogueBricks.


    Es trägt den Titel Through Imperial Eyes. (Wer die Anspielung versteht, ist ein wahrer Star Wars Fan!)



    Es handelt vom tapferen imperialen Agenten ISB-057, den seine Freunde nur "Mac" nennen, der im Dienste des glorreichen Imperium Verräter, Rebellen und Dissidenten aufspürt und vernichtet. Wir werden seinen Werdegang vom Anfang bis zum Ende, von den heißen Wüsten Tatooines, bis zu den Eisfelsen Hoths, von der Schlacht von Kestos Minor, bis zur Schlacht von Jakku verfolgen.

    Ich persönlich freue mich auf das bisherige Ergebnis und auf die Zusammenarbeit mit Dunkler Vater. Ich vermute ihm geht es auch so.

    Natürlich könnt ihr Fragen und Anregungen äußern; es wird kein imperialer Agent durch euer Fenster springen und euch im Namen des Imperiums verhaften. (Ich hoffe zu mindestens, dass so was nicht passiert. Aber man weiß ja nie...)




    Liebe Grüße und einen wunderschönen vierten Mai


    Bennet (Das Känguru) & Dunkler Vater

    Vielen Dank, Stefan.<3

    Ich hatte zu erst versucht die Pose mit einem der weißen Gummis, aber es hat sich ein hässlicher Spalt zwischen Torso und Beine gebildet. Aber ich werde es nochmal mit einem weißen versuchen, nur für dich.^^

    Danke<3

    Der Blasterblitz ist mit Knete befestigt. Ihr könnt mich ruhig steinigen, wenn es euch nicht passt.^^

    Ähnliches Foto

    Wieder eine tolle kleine Moc!

    Die Statue macht sich wirklich gut und auch die Rundung am Boden gefällt mir!

    Gerne mehr davon!


    LG Luca

    Danke<3

    Jetzt ist aber erst mal kurz Pause, bin gerade an zwei anderen Projekten beschäftigt.:)

    Das ist voll nice, ich mag es wenn man mit so wenigen Teilen so viel aussagen kann! Das rot-transparente ist ein Blastereinschlag?

    Das mit dem Gummi find ich genial. Du hattest nur ein schwarzes oder? Ich hatte in ähnlicher Situation nur ein weißes... Aber supercool was man alles mit den Dingern anstellen kann^^

    Bei der Statue weiss ich auch nicht wirklich weiter... Der rote Riemen ist wohl eine Ranke oder so, also wenn es nicht Palpatine ist dann kein Plan...

    Sehr schöne Vignette!

    Danke<3

    Ja, diese Gummis sind sehr praktisch, sollte mehr damit bauen.:)

    Bei der Statur bist du am nächsten dran, ich habe versucht eine von Palpatines Bürostatuen nach zubauen, aber anscheint ist es mir nicht ganz gelungen.:whistling:, sollte Sistros sein:

    218?cb=20130928223018

    -----------------------------


    Liebe Grüße

    Bennet

    Abend liebe Lego-Verrückte,


    Nun ist es mal wieder so weit. Star Wars on a display geht jetzt in die nächste Runde und diesmal wird sich etwas ändern. Denn ich habe beschlossen jetzt etwas mehr Warhmaaer mit einzubringen, das heißt es wird, wenn es gerade passt auch eine Gegenfigur geben, hier ist es dann ein Trooper des Sith Imperiums.

    Heute habe ich einen tapferen Soldaten der Republik im Gepäck, der der letzte Mann in einem erbitterten Kampf ist. Keiner weiß ob er überleben wird.

    Bei diesem MOC ging es mir in erster Linie um die Position der Figur. Ich wollte etwas Leben in die Bude bringen und habe mich an der üblichen Gummischlauch-Arm-Position versucht.:)


    Diesmal keinen Infotext, sondern eine kleiner Frage. Welche Statur ist im Hintergrund abgebildet/angedeutet? Kleiner Tipp, die Satut kommt in den Filmen auch vor.;)

    Republic Trooper - Star Wars on a display 


    Wie üblich ist Feedback jeder Art willkommen und natürlich auch Wünsche.:)


    Liebe Grüße

    Bennet

    Hab jetzt mal etwas Zeit gefunden, um zu antworten.;)


    Ich wunderte mich schon, wann das nächste moc der Serie rauskommen würde. Gut hinbekommen. Ich hätte Tatsächlich einen Wunsch für einen Planeten:Tatooine.

    LG Ole

    Erstmal vielen Dank.<3

    Tatooine ist eine gute Idee, dann kann ich endlich mal meine alten Tuskenräuber verwenden (auch wenn die sehr rampuniert sind. Stammen aus einer längst vergessenen Zeit, haben ein paar Bissspuren:P)

    Auch dir Danke.<3

    Ich glaube die Frage stellen sich alle.

    Aber die OT war vor der PT da, somit hat sich die Frage geklärt.:P Spaß, ich glaube die Jedi waren einfach nicht in der Lage so was zu erahnen, sie konnten ja auch nicht spüren, dass ein Sith lange Zeit im Senat saß und Kanzler wurde.:/


    -----------------------


    Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag

    Bennet

    Morgen liebes Forum,


    Auch wenn ich letztes mal versprochen habe einen bekannteren Planeten zu bauen musste ich mich nochmal um entscheiden. Der Dank dafür geht an BrickStudios , der mich auf die Idee gebracht hat und zwar mit dem Satz "Ich muss nicht denken, ich muss Befehle folgen" (so ähnlich war der).
    Ich wusste das ein Order 66 MOC aber nicht auf eine Basis von 6x6 Studs passen würde, darum habe ich die Basis etwas vergrößert.:P Trotzdem sehe ich es als ein vollwertiges Star Wars on a display-MOC an. Außerdem ist es mei Versuch ins RPG Dark Times zu kommen, das ist das RPG, was mein Ilum MOC inspiriert hat. (Ich wollte einfach zwei Fliegen mit einem Schlag treffen;))


    Naja, bevor ihr jetzt das Bild seht kommt der übliche Informationstext, ihr könnt ihn auch gerne überspringen, ich halten ihn diesmal auch sehr kurz:):


    Die Order 66 ist ein Protokoll, welches den Klonen eingepflanzt wurde um jegliche Jedis aus dem Weg zu räumen. Es kam als erstes in Episode III vor und wurde auch in ein paar Clone Wars Folgen aufgegriffen. (Order 66 - Wookieepedia)

    Diese Order 66 findet auf dem Planeten Tython. Tython ist ein Planet, der als Geburtsstädte des Jediordens angesehen wird. (Tython/Legends - Wookieepedia)



    41271296252_f51f787070_b.jpg"Good Soliders Follow Orders" - Star Wars on a display/DT Application


    Wie immer ist Kritik und Feedback jeder Art willkommen, so wie Wünsche für mögliche Planeten/Personen:)


    Liebe Grüße

    Bennet

    Coole Idee:thumbup:


    Muss auch sagen das der Pumpkin und die Kröte recht haben.:)

    Am besten wäre das Oben MOC von Legopard. Schön viel freier Platz;), aber ich habe auch für den Tiger gestimmt, habe gar nicht daran gedacht, dass noch Text dazu kommt.:D (Außerdem ist der Tiger eine Abstimmungspflicht, der muss in den Kalender kommen, sonst bin ich enttäuscht (aber bei der Stimmenanzahl kommt der so wie so aufs Titelblatt, obwohl, hier darf man nicht zu voreilig sein:D))

    Zu spät.


    Trotzdem haben eigentlich alle es verdient aufs Titelblatt zu kommen.:thumbup:



    Liebe Grüße

    Bennet

    Warhammer ist nach wie vor eine tolle Inspirationsquelle, auch wenn die Fantasy Reihe leider abgesägt wurde. Kann mich jedoch noch an deine Vorlage erinnern und denke du hast die Kanone gut umgesetzt. Für die Stützen hätte ich vll. eine etwas filigranere Lösung gesucht, auch wenn das eine Abwandlung der Vorlage bedeutet hätte.


    :thumbup:Gruß

    Danke <3

    Eigentlich hatte ich gar keine Vorlage:P, denn die Zwergenkanonen waren mir etwas zu prunkvoll. Ich wollte lieber etwas "realistisches" machen.:)

    Sehr nice!

    Habe auch schon öfter mal überlegt was man mit den grauenhaften Stud-Shootern machen könnte und ich muss sagen dass mir deine Lösung (obwohl ich die Vorlage nicht kenne:D) richtig gut gefällt, vor allem die hinches vorne an den Läufen:)


    LG Benji

    Danke, Benji <3

    Bei den Stud-Shootern muss man einfach drauf los bauen.



    (Wäre mal eine lustige Idee für einen Contest oder etwas ähnliches: Verbaue mindestens einen Stud-Shootern, und zwar so, dass man ihn nicht genau sieht.)

    Danke<3

    Auf die Idee mit den "Alternative Build" wäre ich gar nicht gekommen.... Danke da für, ich werde was bauen. Habe sogar schon ein paar Ideen, ich sage nur: "Goathismus" :P (Viel Spaß bei spekulieren)



    ---------------------

    Liebe Grüße

    Bennet


    Einen wunderschönen Donnerstag (oder am welchen Tag ihr das hier auch immer lest),


    Ich hatte vor langer Zeit Lust etwas mittelalterliches zubauen. Da müssen DNR mich wohl angesteckt haben...:S

    Da ich aber für Burgen leider zu wenige Steine habe, musste ich umdenken und bin so auf Waffen gekommen, denn jeder mag Waffen. Nach langen denken habe ich beschlossen eine "kleine" Kanone zu bauen.

    Gut dass ich ein großer Fan von Warhammer bin und einen Freund habe, der die Zwerge spielt. Der hat er mir wohl die Glühbirne angeknipst.:P Die kleinen Zwerge haben nämlich Orgelkanonen und die sind 10mal besser als normale Wummen.:D
    Danke dafür nochmal.:thumbup:(Wieso bedanke ich mich nochmal dafür, wenn er nicht mal hier im Forum ist?()


    Aber egal, hier ist die Kanonen in voller Pracht:


    Und hier nochmal ein paar Detailaufnahmen:


    Ich freue mich auf Kritik jeglicher Art, so wie immer. Hoffentlich gefällt die kleine Wumme euch genau so, wie mir.:)


    Liebe Grüße

    Bennet

    Bei mir wird es auch sehr knapp. Bin noch ein paar Tage im Urlaub und dann am Sonntag ab zur Oma zum Osternessen.:( Da wird nix mehr aus dem kängurunischem Raumhafen mehr kommen, Schade.

    Aber dann setzte ich halt mal bei diesem Contest auf der Auswechselbank.

    Ich würde ja alle in den Schatten stellen, mit meinen tollen MOCs;). Die anderen sollen auch ihre Chance bekommen....:P


    Ich habe aber auch gerade zu viele Projekte am laufen. (Dazu kommt noch, dass Space und Raumschiffe nicht gerade meine Stärke ist.)


    Aber keine Angst. Die Crew des Raumschiffes Surprise kommt noch in dieses Forum, aber anscheinend ist Mops-Geschwindigkeit doch nicht die schnellste.:|


    Liebe Grüße und viel Glück an alle die mitmachen:thumbup:

    Bennet