Beiträge von Dr. Zarkow

    :D spannend. Dachte eher dass der blaue Zauberer mehr gefallen finden wird. Den Asiaten hätte ich fast nicht hinzugefügt.


    Danke! Die Teile stammen von Harumi aus dem Ninjago Tempel. Die fig hatte ich mir eigentlich nur wegen den Haaren gekauft.

    Glückwunsch Toad, 58 Favs mittlerweile! Dein Foto ist in den Flickr Algorithmus gerutscht. Es war auf der Explore-Seite zu sehen. Deshalb wurdest du in die Gruppe "in explore" und "6000 views unlimited" eingeladen.


    Zu deinem MOC (das ich schon seit ein paar Tagen kommentieren will):

    Es gefällt mir sehr. Die Greifarme sind super geworden, genauso wie die Technik Hologramme im Hintergrund. An deiner Stelle würde ich es zur Halle für die weiteren Anzüge ausbauen. Übrigens ist das neben dem Silver Centurion auch die einzige Iron Man MK Fig die ich habe. Wieso genau ist das dein Favorit?


    Grüßle

    Da der neu auflebende Harry Potter Hype auch mir keine Ruhe lässt und ich sowieso schon fleißig am Sammeln bin, werde ich hier auch mal mitmachen.

    Der Kitbash ist, sagen wir zu 90%, fertig.. Jetzt hab ich mir dazu den ersten Teil zum streamen geliehen, um zu sehen ob die so in das Universum reinpassen würden :)

    Ob ich in der MOCer Kategorie mitmache weiß ich noch nicht. Habe hier allerdings ein halbfertiges Monster herumstehen, das ich gestern aus der Laune raus gebaut habe. Mal sehen, ob es ein Dio bekommt.


    Jetzt leg ich jedenfalls mit dem Harry Potter Stream los!

    Offizielle LEGO Technik :D diese Diskussionen über "legale" Techniken fand ich schon immer traurig :D


    Kann man übrigens stabiler mit diesen technic Teilen bauen:


    43857.png


    18654.png


    Oder schmaler mit den clickits Teilen

    clikits003.png

    Oder auch dem Herr der Ringe Ring.


    Wenn du das nicht eh schon weißt. :)

    Fletcher Floyd   BrickStudios   Petric_G wir könnten uns auf den Angriff "vorbereiten".


    Loren hat eine spontane Idee. Da viele Tränke ätzend auf der Haut wirken können und/oder leicht entflammbar sind (Manche machen auch nix), könnten wir eben Tränke und Fackeln zum werfen bereit halten.


    Die wurden ja schließlich in den letzten Runden in Masse gebraut :D


    Was meint ihr? Gegen nächtliche Schattenmonster oder auch Überfallkommandos hilft Feuer (eigentlich) immer. Da wir auch durch das zusätzliche Licht mehr sehen.


    Nachteil wäre halt (wenn wir uns verteidigen müssen), dass wir einen größeren Brand auslösen würden, der die Nacht stark erhellt.

    Ich habe Overwatch eine Zeit lang gespielt, allerdings verlor ich relativ schnell das Interesse daran. Das Spielprinzip war irgendwie wohl zu einfach.


    Jedenfalls freue ich mich auf die Sets, weil es sicher sehr coole Figuren geben wird. Und sicherlich werden die Sets auch mal wieder abwechslungsreich, da die maps Orte in der ganzen Welt sind. Auf den Preis bin ich gespannt. Ich denke aber, dass Blizzard da nicht so gierig ist. Schlimmer wäre es, wenns eine EA Lizenz wäre :D


    Hier noch ein Detailbild von Tracer (die minifig heißt so).



    Gruß,

    Chris

    Hi Ralf,


    ich konnte dein Bauwerk ja schon etwas mitverfolgen, will aber jetzt mal ein paar Wörter dazu schreiben :) (das hört sich fast wie eine Drohung an)


    Fangen wir mal bei der Idee an. Die ist der hammer. Hätte nie gedacht, dass sowas in LEGO möglich ist: Rund und Landschaft, microscale und so riesig. Das zeigt mal wieder, dass du dir bei deinen MOCs nie Grenzen setzt :D


    Schade, dass man die Segmente nicht näher sieht, denn die farblichen und haptischen Strukturen, die du da verbaut hast, sind wirklich wunderbar. Durch diesen starken Winkel und die Relexionen kommen die leider gar nicht so raus. Ich denke, dass das eines der Wimmelbild-Bauwerke ist, die live um Welten besser funktionieren oder?


    Mir gefällt auch, dass du altgraue Elemente gezielt eingesetzt hast. Wie bei den Ringen. Auch die ganzen Greebles sind der Hammer. Sehr clean, aber doch durcheinander, schön im Gleichgewicht.


    Einen Tipp hätte ich sogar noch. Der geht aber um die Bildbearbeitung: Um das Modell noch etwas hervorzuheben, wende ich immer einen Weichzeichner auf den Hintergrund an. Dadurch wirkt er dezenter.


    Freue mich schon auf weitere Detailbilder und warte gespannt auf dein nächstes Meisterwerk :)


    Gruß,
    Chris