Avatar

Bricking Bavaria 2017 - München

  • Ok, ich wunderte mich gerade, dasd meine Antwort so promt gelöscht wurde, aber ich hatte sie noch nicht abgeschickt. Lustig ist ja, das wir uns bei bricking Bavaria 2012 kennengelernt haben.

  • Hallo BB-Aussteller,

    möchte Paul nicht dazwischen funken, aber nochmal der Hinweis: Wenn ihr für eine Collab (da beziehe ich jetzt ausdrücklich Modelle für die 'Neun Reiche' mit ein) ausstellt, dann gebt dies bitte an.

    :)

    Das macht die Größenermittlung auf dem Stand nicht unbeding einfacher, aber die Berechnung der zusammenhängende Stellfläche des entsprechenden Themas ;)


    LG, Ben

  • Hab mich auch angemeldet, fast direkt nach der Comic Con.

    Aber ich hatte die LUG vergessen, das habe ich eben nachgetragen. Ich würde also auch gerne wieder mit Roguebricks ausstellen.

    Bestätigt ist bei mir noch nichts.

    Ausstellen würde ich wieder gerne die Comet.


    Gruß

    Marc

  • So liebe Aussteller, nachdem ich in gewünschter Weise und sehr schnell mit Informationen überschüttet wurde, habe ich mal eine erste Aufstellung gemacht. Bitte prüft mal, ob die Maße und Modelle von euch alle komplett in der Tabelle und auf dem Tisch sind und auch ob die Ausrichtung so passt, habe logischerweise immer das als Breite genommen was ihr als Breite angegeben habt. Oder wenn es sonst Anmerkungen gibt, her damit, noch ist ja genug Zeit.




    Der gelbe Pfeil ist die Comet von aori, diese hängt an einem großen Gestell, wo dann die Sachen von Sylon und benima kreativ drum herum gebastelt werden sollen. Das HP-Teil von rolli stelle ich auf ein Podest. Der Rest ist hoffentlich klar.


  • Hallo!


    Mit richtiger "Disco" Präzision organisierst du dieses ganze Event.

    Wie bei deinen Bauwerken, an alles gedacht.

    Vielen Danke dafür. Werde mich revanchieren. ;)

    Benima : 4 m2, really?

    Was stellst du aus? Ein U-Boot in Minifig Scale?

    Wenn du alles voll machst ok, doch wenn nicht, ärgern sich sicher einige, die auch etwas ausstellen wollten. Da bin ich mal gespannt! :/

    Sonst kann ich nur sagen, das ich mich riesig auf dieses Event freue, und noch mehr, auf die ganzen Gesichter zu ihren Avataren.


    Lg Sanel

  • Noch mal danke für kümmern Paul. Ich habs Paul zwar schon geschrien aber hier noch mal für alle. Falls der Platz knapp wird und noch jemand was ausstellen möchte, komme ich auch mit weniger aus. Ich bin da relativ flexibel und habe leider noch keine genauen Maße, da ich immer noch am bauen bin. Genaueres weiß ich Mitte September zum Steinewahn. Wir können also gern einen Quadratmeter meiner Fläche als Puffer nehmen. Wenn da noch jemand was ausstellen will bekommt er den, wenn nicht breite ich mich da aus. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Ich freue mich schon Mal für eure Danksagungen. Mir war gerade nach Präzision und da ich noch keine negative Rückmeldung eurerseits habe, scheint es ja auch auf zu gehen. Ich versuche natürlich mehr Platz zu bekommen, damit die einzelnen Bauwerke etwas mehr Luft zum Atmen haben, aber wir müssen halt auch an die anderen Aussteller denken.


    Sollten wir Platzprobleme bekommen werden wir bei Sylon und benima was weg knabbern, da beide sehr große Flächen haben und mit variablen Einzelobjekten arbeiten. Aber ich lese da bei beiden schon Mal die Bereitschaft heraus.

    :)


    Also wird Klasse, ich berichte, was seitens der Orga frei gegeben wird.

  • Es gibt zunächst eine gute Nachricht: Wir haben nun unsere Gemeinschaftsfläche ! Die Fläche wurde auch vorläufig genehmigt, kann nur sein, dass wir umstrukturieren müssen. Bitte überprüft mal auf der Seite der BB, ob diese bei eurem MOC bereits korrekt eingestellt ist, sollte eigentlich bereits alles gemacht sein.


    Nun zur schlechten Nachricht: Wir haben einen Rüffel erhalten, wegen zu hoher Versicherungswerte. Bitte denkt daran, dass der Verein sehr viel Geld für die Versicherung bezahlt und im Schadensfall nur der Materialwert ersetzt wird. Ich bitte euch daher eure Versicherungswerte etwas abzusenken. Wollte erst eine Liste machen, bei wem es zu hoch ist, aber bei genauer Durchsicht ist es bei allen (inkl. mir) übertrieben und nur bei rolli und noggy ist es angemessen.

  • Ebenfalls angepasst. Wie schätzt ihr denn den Wert ungefähr ab?


    Finde 500€ für ein Moc mit geschätzt min. 20.000 Teilen jetzt nicht übertrieben, klar verstehe ich aber das sich für die BB die Summe natürlich läppert.

  • Deine 500 Euro bei 0,45x0,75 Meter wären angesichts der zu erwartenden Detailfülle auch noch angemessen gewesen, hab nicht alles im Einzelnen angeschaut. Es geht eher um die vielen vierstelligen Beträge. Das es ab einer gewissen Größe dann auch mal vierstellig werden kann ist ja klar, aber manches scheint sehr hoch gegriffen.

    ;)

  • Avatar

    Wo trägt man denn den Versicherungswert ein?

    Ich habe nichts gefunden!

    Mein Moc ist auch immer noch nicht bestätigt!

    Meine MOCs auch noch nicht. Wird aber noch. Bestimmt.


    Du trägst den Wert in der Übersicht deines MOCs ein. Also auf 'Bearbeiten' klicken, dann öffnet sich die Einzel-MOC-Übersicht.

    Und irgendwo dort steht dann etwas weiter unten der Versicherungswert. :)

    Ich hoffe das hilft dir!

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.