Beiträge von Benima

    Erstmal danke euch zwei :D,

    Und ja ich hab da Etwas mit Farbfiltern Experimentiert aber Kritik ist immer erwünscht :D.

    Und die Fliesen :/hm ist mir selbst garnicht aufgefallen das die nach der Bearbeitung anders aussehen:D

    Placa dé Dragon


    Auf dem ehemaligen Inselsockel von Cuba hat die Black corp ihre Dauerhafte Basis aufgeschlagen und angefangen Häuser, Felder und Fabriken zu erreichten...

    In einer seichten küstenzunge die gut geschützt liegt hat sich der Commander seine eigene Insel mit Haus und Garten angelegt... auf den kleinen Nachbar Insel gibt es einen Obst und Gemüse Garten, einen Landeplatz für speeder und ein Fischsaufzuchtbecken.. Nach einigen Wochen hat der Commander beschlossen das es an der Zeit war die Rüstung abzulegen und sich einen neuen Stiel zuzulegen. Um seine Insel gibt es eine Sperrzone in die nur ausgewählte hinein dürfen.. Den seine Insel soll ein Ort der Entspannung sein und der Erholung...



    Die gesamte Insel Gruppe.


    Insel übersicht



    Detail Ansicht der Hauptinsel:



    Doch die Ruhe wärte nicht ewig...Meldungen über Überfälle auf Küstensiedlungen.. erreichten die Insel..der Commander beschloss an die Küste zu reisen und sich ein Bild der Lage zu machen...


    Nach einigen Tagen der Vorbereitung machte sich der Commander auf an die kontinentalküste....




    8)


    Commander auf Reisen.


    Was würde ihn dort erwarten?


    Wir werden sehen....


    Hier endet das erste Logbuch..... Aber nicht die Saga !


    Die Saga wird hier und heute nicht enden! Und auch morgen nicht!



    Ich hoffe wie immer euch gefällt mein gebautes. Und ihr lasst 1-2 Kommentare da:D.

    Haha :D oje der arme kerl.. hoffendlich geht das gut aus...

    hübsch gebaut nur wo ist das schwert von ihm ?:/

    bin gespannt wies weiter geht.:D

    Das kann nicht wirklich dein Ernst sein, oder??

    Das ist mein voller Ernst.


    Und ich habe nichts gegen die Gewinner! Sondern etwas gegen jene die im Hintergrund ihre Fäden ziehen und dafür sorgen das immer die „richtigen „ ein gewisses los „ Unglück „ haben und dann fast nichts bekommen obwohl sie von der Gemeinschaft auf einen bestimmten Platz gewählt wurden!


    Und es tut mir um ehrlich zu sein nicht mal Leit das ich hier ein paar Leuten auf die Füße steige ! Weil irgendwann ist es genug!

    Und wer mich deswegen nicht mag , oder nicht leiden kann .mir ist das vollkommen gleichgültig.


    Ich brauch auch keine Preise bei Wettbewerben! Mir gehts beim Bauen um den Spaß dabei und nicht um jemanden eins auszuwischen! Oder um mein Ego zu streicheln.

    Es müsste einfach einen Preis geben für jeden Gewinner und dann sollten erst die „ausgelosten“ drankommen! Bei jeder Lotterie oder Preisabsprachen schreiben gängige Praxis... nur hier nicht und wir bauen anders und wir machen das anders , ist hier nur dazu da um zu verschleiern wer hier bevorzugt wird und wer nicht...

    Glückwunsch an ALLE Gewinner nach stimmen. Nur oh Wunder es gibt wieder zwei gleich platzierte:/. Und wieder geht einer fast leer aus und wird mit EINEM Stein abgespeist!! Leute merkt ihr eigentlich noch was ihr hier tut ? Inzwischen müsstet ihr dich wissen das Doppel Platzierungen vorkommen können! :cursing: Man gewinnt den Eindruck das hier absichtlich manche Teilnehmer systematisch ausgegrenzt werden ! :cursing: Inzwischen verstehe ich die Anspielungen zu Zeiten von IDS mit Elite und sonstigem....

    Da vergeht einem der Spaß am bauen wenn man jedes mal wieder hier in nem Wettbewerb sieht, was macht mit Menschen anstellt....


    Meine Meinung hab ich gesagt wird eh keiner vom Admin Team drauf reagieren

    ( warum auch ).......

    Schönen Tag noch allen...

    Die Neue Flotte der Black corp .

    Die Black corp expandiert in neue regionen der See, in die tiefsee und gen Kontinental Amerika.


    Hier nun eine auflistung der Schiffe der 3.Flotte.


    The Blue Fish And The Turtle


    Ein restauriertes altes U-Boot aus der alten Welt. Wieder in Stand gesetzt um unsere Aussenposten mit Nachschub zuversorgen.


    Als Transport u-Boot besitzt es keine Waffen dafür einen EMP Generator der alle Elektronik außerhalb des U-Bootes grillt und unbrauchbar macht.( dies gilt leider auch für unsere eignen Schiffe wie wir am eigenen Leibe erfahren mussten.)


    38360253331_404e0de870_k.jpg

    Es besitzt außerdem eine Extrem wiederstandsfähige Panzerung die sonst bei Schlachtschiffen der Nemesis Klasse früher verbaut wurde, aber dies ist eine andere Geschichte. ;) ( Die auch noch erzählt wird;) )..


    Und die Turtle ist ein gepanzertes Schnellboot gebaut um schnell Nachrichten oder eilLieferungen zu transportieren. ...ausgestattet mit 2 schnellfeuerkanonen für Defensives Feuer..

    38329832382_e25f430895_k.jpg



    Da gibt es noch eine richtige Kämpfer klasse von U-Booten: die shadow klasse.


    Eine extrem kompakte Schiffs klasse die von nur einer Person gesteuert wird und über eine Tarnkappenlakierung verfügt und als Jäger konzipiert wurde. Das bisher einzige Schiff dieser Klasse hab ihr auch ihren Namen.die Shadow , unauffindbar, und sie liegt auf der Lauer bis sie ihre Beute Gesicht hat.


    Bilddaten nicht verfügbar datenbank beschädigt.... neue daten angefordert....


    Doch es gab verrat an der Black corp!!


    Ein einst loyaler Offizier und und eine Handvoll getreuer stahlen die shadow und unser neuestes U-Boot die Agamemnon. Unser Schlacht U-Boot mit Torpedos und begleit Drohnen!


    23985187057_fae51dc336_k.jpg23985187057_fae51dc336_k.jpg

    Agamemnon..


    Sie setzten sich im Schutze der Nacht ab und wurden bis heute nicht wieder gesichtet... zu allem Überfluss entdecken wir kurze Zeit später das es in alt Florida und den ehemaligen Großstädten der US Küste, das sich dort marodere niedergelassenen hatten und diese sich zusammen geschlossen hatten. Nun stand die Black corp umgeben von Feinden da.. am Festland die Marodere und in der Tiefsee die Verräter.


    nun ein dunkler tag für die Black corp doch unsere feinde werden diesen tag noch verfluchen !! wir werden unsere schiffe zurück holen in die gemeinschaft und wir werden die Welt erneuern ,vom unrrat befreien und die Menschheit einen zu einem Volk der Erde !


    Von nun an Herrscht wieder krieg..

    etwas was wir immer vermeiden wollten....



    Die Saga geht weiter ,auf auf ..immer weiter..

    Die sind aus den aktuellen nexo Knight Sets .

    Ja ich hab paar Anspielungen eingebaut. Stargate, Star Wars, Battlestar Galactica,... wer alle findet bekommt nen Keks ^^

    Nach Jahrzehnten des Friedens und des Wohlstandes erlebte das Terranische

    Commonwealth eine neue Blütezeit und expandierte und erforschte neue Gebiete.
    Die Black Queen ein schneller leichter Kreuzer, er terranischen Raumflotte wurde unter dem Kommando von Kaptain Adama ausgesandt, um ein Planetensystem im taranga

    Sektor zu erforschen. Als die Black Queen im Zielsystem eintraf, erschütterte ein gewaltiger Aufprall das gesamte Schiff. Was hatte das Schiff, da gerade getroffen?

    wie sich kurz darauf herausstellte war das Schiff inmitten eines gewaltiges Asteroiden Feldes aus dem Hyperraum gesprungen.

    Der kaptain ordnete sofort an eine Fahrrinne frei zu räumen und das Schiff aus dem Feld zu schaffen.

    Dies wurde sofort umgesetzt und kurz darauf konnte die Erkundungsmission fortgesetzt werden, es wurden einige der Bruchstücke an Bord geholt, um sie zu untersuchen.

    Dabei wurde festgestellt das einige von ihnen Hohl waren, und das aus dem inneren elektromagnetische Signale registriert wurden.

    Der kaptian ordnete höchste Alarmstufe an und begab sich mit einer Sicherheitstruppe zum Forschungslabor 3,dort angekommen ordnete der Kaptain an den Gesteinsbrocken zu öffnen.


    26260483607_161d79bcc3_k.jpg


    Mit einem lauten zischen entwich der Überdruck im inneren und der brocken brach entzwei und gab sein inneres preis, ein komisch lautender laut durchschnitt die Luft …ssskiiiiiiiiizz.

    27258752798_f15d52bf9c_k.jpg

    im Raum anwesenden machten instinktiv einen Satz nachhinten und starten erschrocken in das innere des Steines,eine silbrig metallische spinne befand sich im inneren und drehte sich mehrmals im Kreis und sondierte die Umgebung.
    Als ein Techniker den kaptain fragte was das sei, fielen sämtliche Schiffssysteme im labor aus um Sekunden später wieder neu zustarten.

    Noch völlig perplex vernahmen alle anwesenden, plötzlich eine mechanisch klingende stimme ."...sind nich.t..feindlich..."...






    Einige stunden später


    ....

    Nach dem Erstkontakt mit den Maschinen Schwarm, im innerem von weiteren 28 Gesteinsbrocken befanden sich weitere Mechspiders oder auch Replikatoren( eine alte Bezeichnung von der erde für außerirdische mechanische Spinnen)Nach dem ersten Kontakt, schlossen sich der Maschinenschwarm der Besatzung der Black Queen an und offenbarte das sie vom 5 4 Planeten stammten und dort ihre Heimat läge die, aber vor langer zeit zerstört wurde und das sie nun Heimat lose wären.

    Kaptain Adama ordnete einen orbitalscan an und eine Außenmission um die Planetenoberfläche zu erforschen und den Ursprung der Mechs auf den Grund zu gehen..

    Im Hanger des Schiffs wurden die Aufklärungsspeeder startklar gemacht und auf die Planetenoberfläche geschickt.


    26260483237_b29d81c28a_k.jpg


    Auf dem planten angekommen stellte das Außenteam fest das die alten Hinterlassenschaften der"Erbauer" den ganzen Planeten umspannten..

    Adama ordnete sofort an das System zum Sperrgebiet zu erklären und mit den Ausgrabungen zu beginnen, es wurden umgehend mehrere Forschungslager errichtet und ein Groß-teil der Schiffs Besatzung half bei den Ausgrabungen.
    Einige Besatzungsmitglieder aber wurden zum Wachdienst abgestellt und sollten die Ausgrabungen vor allen gefahren schützen und nach und nach legten sie immer mehr alte Gebäude und auch jede menge mechs frei, diese sich auch den Menschen anschlossen und mit helfen bei den Ausgrabungen.
    Es vergingen so Monate und schließlich jahre

    ...

    Ein junger Mann der als kleines Kind damals auf die Black Queen gekommen war wurde nun zum Soldaten auf Atlantica ausgebildet.Der kaptainAdama war alt geworden undhatte vor 3 Monaten das Kommando abgegeben und bildete nun mit Yamatoschipado die nächste Generation von Soldaten aus. Im taktischen Nahkampf wurde mit Energieklingen gekämpft, die auch Energiewaffenfeuer abfangen können.


    26260483347_3ed31c63ed_k.jpg


    Der junge Mann sein Name war Ben, lernte schnell und wurde bald zum Commander der 15Feldlegion befördert, die bereits am nächsten Tag zu einer neuen Ausgrabung aufbrechen sollte. An der Ausgrabungsstelle angekommen fanden sie zu ihrer Bestürzung keinerlei spuren des Ausgrabungsteams, sie machten sofort Meldung und machten sich auf die Suche nach dem team....der Mech der Ben schon seit seiner Kindheit begleitete benahm sich von stunde zu stunde seltsamer, irgendetwas stimmte mit diesem Ort hier nicht…Ben bekam bald die Antwort darauf,..als sie eine Anhöhe überquerten sahen sie eine ganze Armee von Mechs die sich um einem Altem Gebäude versammelt hatten, vor dem Gebäude an einer Art Konsole standen mehrere Menschen große Roboter die allem Anschein nach die Mechspinnen unter ihrer Kontrolle hatten

    ..

    Bevor Ben Meldung über seine Entdeckung machen konnte wurden sie von den Robotern entdeckt und die Mech Armee umstellte sie, Ben und seine Truppe waren nun ihre gefangenen. Der Anführer der Roboter kam zu ihnen und sprach:
    " sirr..klick.. Ihr biologischen Lebensformen seit minderwertig,ihr wertet von uns vernichtet..sirr.klick..und eure Mechs werden uns dienen als Soldaten und wir werden die Galaxien erobern...sirr...klick.."

    Ben und seine Mannschaft erschrocken zutiefst und wie auf Befehl einer unsichtbaren Hand wandten sich alle Mechs nun gegen sie bis auf einen,Repel den Mech von Ben. Dieser stellte vor Ben und übermittelte irgendeinen code- an den Schwarm, einem Wimpernschlag später verwandelte sich das einheitliche Blau auf ihren rücken in ein durcheinander aus blau und schwarz,blau waren die mechs der Roboter und schwarz jede die nicht unter ihrer Kontrolle standen, wie es schien,...das durcheinander und die Verwirrung nutze Ben und seine Truppe und griffen die Roboter an. Ben bahnte sich einen weg durch die Mechs zur Kommandokonsole um diese abzuschalten, dort angekommen versuchte er die Konsole abzuschalten was ihm aber nicht gelang und so wurde er,erneut umstellt und einer der Roboter griff ihn mit einer Art Lanze an, Ben zerschlug die Lanze mit seinem Energiestab und zerschlug danach die konsole…..sofort blieben alle Mechs in ihrer Bewegung stehen und verharten, der letzte Roboter der Anführer der Roboter stand inmitten der Mechs und wollte gerade die Flucht ergreifen,als die mechs alle ihre Rückenleute auf schwarz stellten und den Roboter umstellten nun war er der umstellte. Bens Trupp nahm den Roboter gefangen und Ben rief Verstärkungseinheiten herbei um die Anlage zu sichern.


    26260483327_674bff9776_k.jpg26260483337_dd8babf646_k.jpg

    Später erzählte der Roboter das damals, als die "Erbauer" die mechs erschaffen, die Roboter auf dem Planeten landeten um die "Erbauer " zu vernichten und sich auf dem Planten auszubreiten, dazu versklavten sie die Mechs und ließen sie gegen ihres gleichen und ihre Erbauer kämpfen. Doch sie verloren den Kampf und als Vergeltung verursachten sie eine gewaltige Explosion die den 2 Mond von Atlantica zerstörte und einen gewaltigen EMP auslöste der Alle Elektronik zerstörten sollte, doch einige mechs überlebten dem EMP und halfen den "Erbauern " mit ihren Raumschiffen den Planeten zu verlassen. Die restlichen mechs vergruben sich im Boden und warten auf den Tag ihrer wieder Erweckung und die Roboter, die hatten sich in der Anlage verschanzt und ihren mechs den Auftrag gegeben sie wieder zu aktivieren, wenn die zeit gekommen war, Rache zunehmen.

    Ben und sein Trupp wurden befördert und er bekam sein eigenes Kommando, er sollte die "Erbauer " suche und mit ihnen Kontakt aufnehmen. Und so baute sich Ben mit seinem Repel sich ein Raumschiff und machte sich auf die Suche….


    Ende...?


    ups fast das wichtigste vergessen : Die Black Queen :

    26260483597_3ab0e8a709_k.jpg


    eine einzelaufnahme kommt später noch bis 23:59 is ja nich etwas zeit ;)22:13

    27269132248_b250518b85_k.jpg


    Die Black Queen im White Space ;) 


    27269131978_43556ae987_k.jpg

    Hier nochmal ne ansicht vom Speeder


    Viel Text heute von mir ^^


    ich hoffe die Geschichte und mein 4 in eins moc gefallen :)

    war gar nicht so einfach mit nur einer Hand :D