Beiträge von Matze2903

    Tief im Norden ballte sich unbekannte Energie zusammen, Blitze in allen erdenklichen dunklen Farben zuckten aus dem Energieball. Plötzlich formte sich aus dem Energieball ein vierbeiniges Wesen mit 3 Köpfen, Energie sabberte ihm aus den 2 Mäulern. Langsam machte sich das Wesen auf den Weg nach Süden. Der Sabber suchte die Gegend nach Zeitanomalien ab, die im Raum zurückgeblieben sind. Auf einmal scheint das Wesen etwas gewittert zu haben und beginnt zu rennen und zu schweben....Richtung Süden. Am späten abend erreicht es den Rand der Festung und blieb erstmal sitzen - es hatte einen Namen gefunden - Mrtndigordas. Dann schickte es Energiestöße in die von den blauen Wachen besetzte Zone. Krrchzzzz Krzzchh Der besoffene Penner an der Straßenecke schaute erschreckt den Energieblitzen hinterher bevor ihn einer der Blitze erstarren ließ. Dann hatten sie den Zeitreisenden gefunden. Nun machte sich Mrtndigordas auf den Weg. Als er im Gefängniss des Zeitreisenden ankam setzte er sich auf seine 4 Hinterpfotenartige Energiestrahlen und begann zu flüstern: Wach auf, Smods Pernagodold Zeitreisender im hier und jetzt und morgen. Wach auf. WACH auf........... Smods begann zu zittern und das Hirn begann zu schreien, im Geist und plötzlich setzte er sich auf, denn der Schrei ließ den Kopf fast platzen. Ich bin .... Ich bin ......Ich bin wach und dann stand er auf begrüßte Mrtndigordas mit einer festen Umarmung, schwang sich auf seinen Rücken und beide begannen ihre Reise in den Norden. Alle Wesen, die die beiden sahen erstarrten und starben binnen kurzer Zeit . ..........................................................


    Hey , das macht Spaß sagt "13"

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG

    Der Schrei des Zeitreisenden verklang ungehört in den Weiten von Zeit und Raum. Ob er jemals wieder einen Fuß auf den Boden setzen würde, um seine Botschaft zur rechten Zeit den rechten Leuten zu übergeben?

    Zur Zeit sah es nicht so aus.

    Der Zeitreisende stand ihnen im Weg mit haltgebietender Armpose. Im komischen Dialekt sprach er mit Hallender Stimme: "Ich habe eine wichtige Botschaft für euch" Die Stimme verhallte, der Zeitreisende verblasste, wurde durchsichtig und verschwandt.. Eine Pyparianrolle fiel mit einem "Pling" auf den Boden. Es stank nach Pups mit Schwefel im Gang. Würde jemand die Rolle aufheben?

    Und nun saß er da, der Zeitreisende. In einer Steppe, weit und breit nur Gras und am Horizont weiße Berge in der Luft hing ein Hauch von Parfüm. Wo war er. Was wollte er hier? oder war er wieder falsch gesprungen in Zeit und Raum? Dabei wollte er doch nur helfen, Frieden und Wohlstand auf Lyssaria zu schaffen. oder wie hieß die Insel?

    Ihm war kalt.......

    Er hatte Hunger....



    Er war alleine..........


    und traurig.........



    seine blauen Blutkörperchen beginnen zu klumpen.............



    Er spürte was in der Tasche........

    Graf Max ich bin danebengesprungen - ich bin jetzt 2000 Jahre in der Zukunft. dann komme ich beim nächsten mal dazu. Solltest du mich jetzt aber verplant haben werde ich 500 Jahre in die Vergangenheit springen, und daneben springen und hier landen.



    Name:

    Smods Pernagodold


    Rasse:

    Zeitreisender


    Aussehen:

    Menschliche Statur,Silbergaues Kopfhaar dunkelgrüne Lederkleidung, Zeitreiseschuhe 2,05m


    Fähigkeiten:

    Zeitreisender - beliebig vorwärts rückwärts und seitlich zeitreisend. Immer im unpassenden Augenblick erscheinen und verschwinden. Aber nicht sehr genau.

    Stärken:

    Guter Schwertkämpfer hat immer ein Messer im Stiefel

    Schwächen:

    Zeitreisen fallen nicht sehr genau aus.

    Und leider muß ich nun auch absagen. Meine finanzielle Situation hat sich gerade so verschlechtert, das ich nicht weiß, ob ich noch genug tanken kann, um regelmäßig zur Arbeit zu kommen.

    Bei uns wird ein Betrag an Fairy Bricks gespendet und die spenden dann dafür LEGO® Sets, die man dann an Krankenhäuser/Hospitze etc. weitergibt. Daher haben das in den letzten Jahren einige LUGs gemacht. Was der Qualität sollcher Aktionen keinen Abbruch leistet. Inwieweit TLG Fairy bricks unterstützt kann ich nicht sagenaber sonst ist das nicht TLG unterstützt.

    Mir gefallen sollche Aktionen natürlich auch, aber sich hinzusetzen und mit den kranken Kindern zu bauen - top. Danke für den Bericht.

    Ich fahre am Samstag hin und am Abend zurück. Ein paar AFOLs könnten bei mir übernachten. Wir könnten von Hn dann zusammen fahren und wieder zurückwenn es gewollt ist. Ich wohne in HN, ca 1,25 h zu fahren.

    Name: Matthias
    Nickname: Matze2903
    Verdienste: keine
    Preisträger: Nein
    Mitbringen: Hunger, 1 Schüssel Salat (aber keine Ahnung , was für einen).

    Hunger: Ja. Auf 1 Steak 1Bauchscheibe, 2 Gemüsespieße und 2 Bratwürste.
    Mitfahrgelegenheit: Für mich? Nein. Für andere? Von Heilbronn nach Würzburg max. 3 Plätze frei


    Vielleicht kann der eine oder andere auch eine Mitfahrgelegenheit anbieten...... Umweltschutz und so ......