Beiträge von Sylon

    Avatar

    Ach, leg dir einfach einen Zweit-Account an, so wie das allgemeinhin üblich ist

    Ja passt schon, hab ich ja. ich hatte nur leider trotzdem einiges unter meinem Main-Account. Und ich finde es immer doof, wenn dann in den Forumsposts die Bilder fehlen. Aber da jetzt alles zu suchen ist etwas viel. :crosseyed:


    Liebe Grüße

    Thomas

    Ich hab so einige WIP Shots und eben Dinge die man nicht unbedingt im "Vorzeige"-Stream haben will als privat hochgeladen. Z. B. die Teile-Bilder der RogueOlympics, aber da werde ich dann jetzt wohl großzügig löschen. Also entschuldige ich mich schon mal dafür, wenn jetzt mitunter in meinen älteren Beiträgen mal ein Bild fehlen kann. =O Ich kann mir aber auch vorstellen, dass dieses Änderung für ziemlichen Unmut sorgen wird, da es vermutlich zahlreiche Leute gibt die so bisher Fotos im kleinerem (auch Familiären) Kreis geteilt haben.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Der ein oder andere hat die E-Mail vielleicht auch bekommen. Flickr zieht die Daumschrauben weiter an:


    Dein Flickr-Konto verstößt aktuell gegen Flickrs neue Beschränkungen für kostenlose Konten. Alle Fotos, die gegen diese Beschränkungen verstoßen, könnten in Kürze entfernt werden. Und Fotos entfernen ist das Letzte, was wir möchten. Wirklich. Im Folgenden kannst du nachlesen, wie dein Konto wieder alle Bedingungen erfüllt.


    Dein kostenloses Konto beinhaltet mehr als 50 nicht öffentliche Fotos.

    Um zu verhindern, dass durch die Überschreitung dieser Beschränkung Fotos entfernt werden, führe bitte einen der folgenden Schritte durch:

    Ab dem 17. Mai 2022 werden Fotos von Konten entfernt, die gegen diese Beschränkungen verstoßen.

    Danke, dass du dein Konto an unsere neuen Beschränkungen anpasst und vielen Dank, dass du Teil der Flickr-Community bist.


    Also so langsam, macht das da keinen Spaß mehr.... :cursing:


    Liebe Grüße

    Thomas

    :love: Auch euch noch mal vielen Dank :love:

    Avatar

    Die RogueOlympics mit einem Booom begonnen und mit einem Booom beendet!

    Ist mir noch gar nicht aufgefallen... Nee nee, war natürlich so geplant, sodass der Kreis sich schließt. ^^

    Avatar

    Aber auch diese Schnüre sind ganz interessant. Ich dachte erst, das wären vielleicht diese Fiber Optics aus den Technic-Sets der 90er, aber ist wohl eher noch aus der Clikits-Schatztkiste.


    Genau, da waren genau diese beiden dabei. Das sind quasi Ketten oder Armbänder. Ich hab hier mal eins als Beispiel rausgesucht -klick-


    Liebe Grüße

    Thomas

    Wie zu spät... ist doch alles doch noch im Zeit-Limit. :D Echt klasse umgesetzt, das Gesicht ist sooo gut. :thumbup::thumbup:


    Liebe Grüße

    Thomas

    Habt vielen Dank ihr Zwei. :love:


    Brixe Ui... Ja dass kenne ich auch nur zu gut. Das echte leben hat bei uns Ende letzten Jahres zugeschlagen, aber zum Glück haben sich die Wogen inzwischen weitestgehend geglättet. Freut mich auf jeden Fall, wenn du nächstes Jahr wieder mit von der Partie bist. Dann muss ich mich nur auch wieder aufraffen mitzumachen. :D


    Avatar

    ich wusste garnicht, dass es eine LEGO-Uhr gibt


    Und nicht nur eine, davon gibt es sogar ziemlich viele. Ich hab das mal bei Bricklink rausgesucht -klick- . Aber so wirklich hoch im Kurs stehen die bei den MOCern (verständlicherweise) nicht. Ich habe mir die dann auch mal fix bei unserem Sohnemann geliehen. :D


    Liebe Grüße

    Thomas

    Ui die ist wirklich mega gut getroffen, sehr cool. :thumbup:Ich kenne auch nur den neueren Film und fand ihn nicht soooo besonders. Aber vielleicht muss ich da dann noch mal zu der 1960er Version greifen.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Irgendwie schon schade, aber an sich bin ich auch mächtig froh, dass die Zeit der RogueOlympics jetzt vorbei ist... Endlich geschafft. Und jetzt weiß ich auch wieder, warum ich letztes Jahr ausgesetzte habe. =O Aber nein, es hat Spaß gemacht. Auch wenn der ein oder andere von euch mit seinem Beitrag öfter mal für ordentlich Verzweiflung bei mir gesorgt hat... bin ich froh, dass ich es dann doch durchgehalten habe. Und wie sag man so schön, man soll mit einem Feuerwerk aufhören! Also habt ihr ab jetzt noch genau 13 Sekunden und dann ist wirklich die Zeit endgültig gekommen.


    :D Naja vielleicht jetzt nicht der große Knaller, aber nach meiner Sanduhr von vor 2 Jahren, hab ich mich mit dem Thema echt schwer getan. So und hier dann noch mal die Teile. Bei der Uhr war ich mir jetzt nicht sicher wie die zählt. Daher habe ich zur Sicherheit mal jedes Glied gezählt. Damit kommt die Uhr auf 11 und ich dann insgesamt auf 88.



    Na dann ich hoffe es gefällt, bis zum nächsten mal. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

    Hey vielen Dank Gino,


    ich bin auch super happy damit. Am Anfang hatte ich ein Dots Band genutzt, aber das Clikits Band ist so viel besser dafür geeignet. Und auch bei Schnuller sorgte die Blume für den letzten Schliff.


    Liebe Grüße

    Thomas

    So diese Runde liefe es mit dem Thema besser, auch wenn ich anfangs auch von diesem ziemlich genervt war. :saint: Aber letztendlich landete ich (wie mittlerweile eigentlich immer beim Thema Geburtstag) beim eigentlichen Ereignis des Geburtstages. Nämlich bei der Geburt selbst. Wie gesagt passiert mir das mittlerweile häufiger, aber vielleicht ist das einfach so, wenn man selbst Kinder auf die Welt gebracht hat... Nun ja... den Löwenanteil daran hatte natürlich meine Frau. ^^


    Bei unserem Ersten Kind haben wir uns Damals das Geschlecht nicht sagen lassen. Es war eine große Überraschung und so hieß es dann... Es ist ein Junge:


    Noch eine Warnung vorab: ACHTUNG Beitrag enthält verschlugbare Kleinteile und ist nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. :D


    52023582233_c03725bfb1_c.jpg


    Was mir dabei sehr entgegengekommen ist, ist dass meine Frau schon vor einiger Zeit einen kleinen Schatz mitgebracht hatte. Sie hatte diesen von einen Arbeitskollegin für unsere Tochter bekommen. Als ich dann aber gesehen habe was das klein auf der Rückseite stand... habe ich das gleich mal konfisziert. ^^


    Das Kamel ist dabei auch eine kleine Homage an unsere Kids. Diese hatten (und haben bis heute) jeder eine kleine Lego Primo Kamel Spieluhr. Die sie immer noch sehr lieben. Hey Moment mal, :/ an sich hätte ich die ja einfach mit reinstellen können. :D Aber nein, so ist es denke ich besser. So und dann noch die Teile, genau 100 hab ich gebraucht:



    Nun denn, ich hoffe, es gefällt euch.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Das wäre echt super. Ich hab das "damals" als wir ins Haus umgezogen sind auch versucht etwas festzuhalten. -guckst du hier-

    Da fällt mir ein,dass ich ja mal ein Update dazu machen wollte. :D Ich würde mich freuen, bei so was kann man immer mal wieder nette Ideen aufschnappen. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

    Hey Robert,


    na dann "herzlich willkommen" bei den Rogues. Schön, dass du zu uns gefunden hast. Hausbau und Lego Stadt, na wenn dass mal nicht gut zusammenpasst. Da freue ich dann schon auf den Bericht zum Legozimmer. :D:saint:


    Liebe Grüße

    Thomas

    Vielen Dank Rauy Ich komme mir mit meinen rudimentären Skills nur schon etwas komisch vor, wenn ich sehe, was andere hier so an Bildbearbeitung abliefern. Aber ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen und super, dass es dir gefällt.


    An sich mag ich diese abstrakten Themen sehr. Mein Favorit ist immer noch "Zeit" von vor 2 Jahren. Aber diese Rund fand ich jetzt echt kniffelig. Da bin ich dann schon sehr auf deinen Beitrag gespannt.


    Liebe Grüße

    Thomas