Beiträge von Sylon

    Ja für wen ist der wohl ^^ Wie Mark schon geschrieben hat, hab ich mich auf der BB schon sehr darüber gefreut und dem armen Gino etwas zu sehr gedankt. Lasst euch gesagt sein, gerade heilende Rippenbrüche stehen nicht so ganz auf herzliche Umarmungen. Aber der gute Gino hats kanp überlebt. :saint: Der Flieger ist echt super und Wolkenfliesen sind auch noch dabei. :love::love: Wenn unser Baum steht gibt es noch mal ein Foto zusammen mit der Kugel vom letzten Jahr. :) Vielen Dank noch mal an YgrekLego  :love::love:


    Liebe Grüße

    Thomas

    Yellowish Green, sehr interessant. :/ Den Gedanken mit dem Flieger hatte ich auch, das wäre doch mal was. An sich gibt es die wichtigsten Teile (Nachtrag: sehe gerade, dass es keinerlei Fliesen gibt;( , egal trotzdem mal merken). Ich habe da auf der BB schon mal kurz mit Markus drüber philosophiert, was es alles an Teilen bräuchte. Leider fehlt dabei ein essentielles, der 1x1 Brick mit Nupsi (87087), oder alternativ ein Headlight brick. Dafür gäbe es aber den 1 2/3 Brick mit 2 Nupsis, na ich merke mir das mal, ist auf jeden Fall eine sehr interessante Farbe.


    Ja die Schurken sich auch cooler, stimme ich dir voll zu. Ich habe die Sets als Kind geliebt, fast so sehr wie ice planet. Na vielleicht muss ich mir die gelben mal vornehmen. Dann müsste ich aber erst mal meine Teilebestand etwas erweitern. :S


    Das Dankeschön für die Kisten gebe ich mal an Ben, der es dann an Johannes weitergeben darf, weiter. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

    Ja :love::love: mehr...mehr...mehr. Cool dass du mit der Serie weiter machst. Ich hoffe da kommt noch mehr, die gelben "Schiffe" müssten auch mal überholt werden. ;) Was mir beim ersten mal gar nicht so aufgefallen ist, was ist denn das für ein helles Grün, welche Farbe ist denn das genau? Sieht auf jeden Fall super zusammen mit dem Lime aus.


    Liebe Grüße

    Thomas

    krass... wie war das: baut eine Landschaft ;) ich brauche glaube ich deutlich mehr und vor allem andersfarbige Gummis :DDer Baum ist wirklich klasse und der Rest natürlich ebenso. In der Größe so gut wiedererkennbar umgesetzt, echt sehr beeindruckend.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Sehr cool, jetzt wissen wir auch von wem die war. :) Ein großartiges MOC, das letztes Jahr zurecht gewonnen hat und die micro Version ist ebenfalls erste Sahne. Dieses Kanalrohr hat sowas von Wiedererkennungswert, und ist in beiden Versionen genial ja schon fast episch. :love:


    Liebe Grüße

    Thomas

    Ach wie ich das liebe :love: :love: jeden Tag eine neue tolle "Kleinigkeit". Die Slave one ist auch klasse. :love: Ehrlich gesagt, war ich von der Resonanz zu der kleinen DC-3 etwa überrascht. Da hab ich es mir nicht nehmen lassen und mal fix eine Anleitung zusammengeschustert. Aber als wenn die hier einer nötig hätte... ;)


    micro_dc-3_io.pdf


    Liebe Grüße

    Thomas

    Gern geschehen, es hat mich sehr gefreut, dich als Wichtel zu haben und es freut mich um so mehr wenn es dir gefällt. Bei dem Flieger konnte ich einfach nicht widerstehen, den musste ich einfach bauen. Ich freue mich schon sehr auf die Fotos, live bewundern konnte ich das gute Stück ja schon.


    Ich musste mich auf der BB echt zusammenreißen, mich nicht zu verplappern. Es war schon irgendwie cool dich inkognito mit dem "Geschenk" rumlaufen zu sehen. An der Stelle auch noch mal vielen Dank an den lieben Boten. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

    Woa, vielen Dank, sowohl fürs grandiose Geschenk als auch fürs tolle Feedback. :love:


    Es freut mich, wenn der Flieger euch gefällt, ich hoffe dem Empfänger geht es ebenso. Es müsste ja jetzt klar sein, wer den bekommt, es kann also ausgepackt werden. ;) Das war aber auch echt ein tolles Los, da konnte ich voll in meinem Element bleiben. Den Boomerang und das Cockpit (ist 49668 in tranz-black) musste ich fix organisieren den Rest hatte ich zum Glück da. Es bleibt nur der etwas unschöne schwarze Farbfleck Vorn, dass habe ich aber absolut nicht anders hinbekommen. Aber ich bin mir sicher, dass es das Bracket früher oder später in der passenden Farbe geben wird. Die Motoren sind ebenfalls mit solchen kleinen Brackets (die andere Version) befestigt. Na dann viel Spaß damit und noch mals vielen Dank. :love:


    Liebe Grüße

    Thomas

    Avatar

    Waaas! Warum das denn? Ist doch noch mehr als ein Monat des Jahres übrig!

    Naja wir waren uns gestern alle einig, dass dies auf Grund der stressfreien Weihnachtszeit vermutlich im Dezember eher schwierig wird.


    Avatar

    Wenn du nicht vorsichtig bist, kriegst du das auch noch hin!

    Das dachte ich mir auch so :D


    Liebe Grüße

    Thomas

    So gestern war es wieder so weit, gegen 18:00 trudelten wir nach und nach bei unserem Gastgeber steentje ,dem an diese Stelle noch einmal recht herzlich gedankt sein, ein. Bei letzten mal hatte ich ja einen prominenten Ehrengast versprochen und er war auch wirklich gekommen. Gut vielleicht habe ich mit dem prominent etwas übertrieben, aber wir haben uns alle sehr gefreut ihn nach so langer Zeit wiederzusehen. Und und wer war es nun?



    Wie sollte es auch anders sein wurde die vergangene BB, sowie ein Aufenthalt im Leipziger Krankenhaus noch mal ausgewertet. Da dtriangle seinen Pokal dabei hatte (noch mal meinen Glückwunsch, das wurde ja auch langsam Zeit) wurden die beiden Varianten gleich näher miteinander verglichen.


    31084697837_143bf7d80f_c.jpg

    Arran hatte dann auch gleich sein neustes Set dabei, das zur Verifizierung der Anleitung gleich mehrfach probegebaut wurde und über ein sehr cooles und realistisches play feature verfügt. ;) Aber auch die Verpackung kann sich sehen lassen, wirklich sehr stylisch. :thumbup:


    45973921682_534575f0d1_c.jpg


    45299449054_ff2cb1bf48_c.jpg


    Und wie sollte es auch anders sein, wenn man die BB rekapituliert, früher oder später landet man bei dem weißen Boba und es bahnte sich eine in-der-Tüte-bauen-chalange an. :D


    45299452194_ab44840f2a_c.jpg


    Keine Angst, das haben wir nicht wirklich durchgezogen. ^^ Später gab es dann noch das ein oder andere interessante Detail, so erfuhren wir unter anderen wie Gino zu seinen Eiern gekommen ist. ^^


    Leider haben wir es diesmal versäumt ein Sigfi-Foto von den beteiligten zu machen (mit dabei diesmal BoB, dtriangle , steentje , Larsvader , Wochenender , YgrekLego und meine Wenigkeit) . Aber dafür gab es reichlich andere und auch deutlich coolere Persönlichkeiten, den Cast von Babylon Berlin, zu Gast (Bild ist leider etwas unscharf :S ).


    46023841271_1d877098c6_c.jpg


    So und damit verabschieden wir uns dann auch für dieses Jahr aus dieser Runde. Den nächsten Stammtisch gibt es dann erst in 2019, also bis demnächst.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Ach herrje, der mit den kaputten Steinen, da sind doch überall Löscher drin.^^ Ich glaube den Spruch werde ich net leid, freue dich mal auf Freitag. Nee nee Spaß beiseite, freut mich, dich hier zu lesen. Technic ist auch deutlich unterrepräsentiert.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Was für krasse Tage, eine wirklich sehr gelungene Ausstellung. Es hat mich sehr gefreut viele von euch wiederzusehen bzw. weitere Rogues persönlich kennenzulernen. Leider hatte ich verpeilt, das Dr. Zarkow nur einen Tag da war, mit dir hätte ich gern noch etwas gequatscht, aber das holen wir nach. :) Es waren aber echt grandiose Tage, es gab ordentliche Überraschungen, der RogueBricks Tisch war der Hammer und reichlich gutes Essen und Flüssignahrung gab es auch noch. Das mit dem Vereinsheim, sollten wir uns merken, das war echt der Knaller. Der letzte Abend war sowieso megageil, da dachte ich mir noch, heute kommst du mal vor 02:00 ins Bett...^^ 


    Dann gibt es da noch die üblichen Dankesreden ;) Erst mal vielen Dank an YgrekLego , von dem ich gleich zweimal beschenkt wurde, war irgendwie schon wie Weihnachten und die Kugel ist der Hammer! Dann natürlich vielen Dank an die Organisatoren, sowohl im RogueBricks Team als auch das der BB, an rolli für die interessanten Einblicke des letzten Abends, modestolus der meine Kids glücklich gemacht hat, an jrx meinen Reisegefährten (ja er hat hier schon einen Account, nun wird es aber Zeit sich hier mal vorzustellen ;) ) und sowieso an alle anderen die mir noch über den Weg gerannt sind überhaupt. Ich freu mich rießig aufs nächste mal, wir sehen uns.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Huch, hier hab ich ja noch gar nicht geantwortet... :sleeping:


    Vielen Dank euch zweien, die Farbgebung stand fest nachdem ich die neue Freiheitsstatue gesehen habe, das bot sich einfach zu genial an. So wurde dann auch gleich eine dafür geopfert. Der Orange Akzent war eher Zufall, da es bei dem verwendetem 2x4 bracket nicht sonderlich viel Auswahl gibt. Anfangs war ich noch relativ unglücklich darüber, aber so im fertigem Zustand, kommt das echt gut. :) Wie es immer so ist, im Nachgang habe ich gemerkt, dass ich auch auf das bracket hätte verzichten können. Das ist aber der Tatsache geschuldet, dass die Abstände (bzw. was nun wirklich noch passt und was nicht) sich beim digitalen Bauen oft schwer einschätzen lassen. Das erst recht wenn man wie in diesem Fall mit Hinge Plates arbeitet. :S


    Liebe Grüße

    Thomas

    Soooo.... wie in meinem letzten Post erwähnt, war das Alles ja noch etwas verbesserungswürdig. Also habe ich mir einen tieferen Tisch zugelegt und dieses Wochenende noch mal Hand angelegt: (nicht von der gähnenden Leere in der Vitrine erschrecken lassen, ist alles schon für die BB gepackt ;) ).


    31956075108_7cf73a4fe7_c.jpg


    Wie gesagt, neuer Tisch, dieser ist jetzt nicht ganz so lang aber dafür deutlich tiefer. Der alte Tisch fand dann auch gleich als etwas erhöhte Ablagefläche für die Sortierkoffer und ähnliches eine neue Funktion. Das nichts verrutscht, sind die beiden Tische mit Spiegelklebeband fixiert und den kleinen Spalt links zum Billy Regal habe ich mit Fensterabdichtband geschlossen. Das Hinten auch ja nichts runterrutscht, habe ich am hinteren Tisch noch eine kleine Kante angebracht.

    Jetzt müsste ich nur noch den kleinen Schrank auf der Rechten Seite etwas erhöhen, so dass er eben mit dem Tisch abschließt, aber das hat erst mal Zeit.


    Liebe Grüße

    Thomas