Avatar

Silence in the Snow

  • Ein kalter Windstoß wirbelte den Schnee vor Bronds Füßen auf. Wie jedes Jahr hatte er sich über den Jahreswechsel in seine kleine Hütte zurück gezogen um ein bisschen für sich zu sein. Der sonst so raue Krieger starte noch lange auf das Eis bevor er sich wieder in seine Hütte begab.


    Liebe Rogues,

    Hiermit präsentiere ich euch mein letztes MOC aus 2018 und erstes MOC in 2019, das ich hier vorstelle. Die Idee hat ich an Weihnachten und habe es schließlich an Silvester fertig gestellt. Mein Dank gilt dabei folgenden Personen. Balbo der mich beim Bau unterstützt hat mir echt tolle Ratschläge gegeben hat, Luca s projects für die tollen Fotos, die ich bei ihm machen durfte und schließlich dem Instagram/Flickr User Full Plate für das Tutorial für die Tanne. Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich wie immer erwünscht. Über ein paar Kommentare oder wenigstens ein Däumchen würde ich mich sehr freuen. Ich hoffe euch gefällt's.

    MfG,

    Jens


    Edit und P.S.: Ich werde dieses Jahr auch mal auf Flickr aktiv sein, also schaut gerne vorbei.



    Silence in the Snow by Dunkler Vater, auf Flickr





  • Moin Jens,


    cooles Moc, die Landschaft gefällt mir echt super. :thumbup:

    Bei der Hütte bin ich mir nicht so ganz sicher, die Bauart und Formgebung ist klasse, aber ich glaube die Schneeverteilung bzw. das Verhältnis von weißer zu brauner Fläche passt irgendwie nicht ganz. Ich denke mehr sichtbares Holz oder nachrutschender Schnee (also unterschiedlich dicke Lagen) würde glaube ich besser passen. Zumindest würde ich den Schnee von den Seiten der Hütte abmachen, das sieht irgendwie wie rangepresst aus.


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Sehr schönes Moc. Der Schnee sieht super aus. Nur den Schnee an den Seiten der Hütte finde ich etwas seltsam, da ich mir nicht erklären kann, wie er dort halten soll ^^. Ansonsten sieht die Hütte aber auch gut aus. Besonders gut finde ich die freie Fläche unter dem Baum. Das wirkt sehr realistisch.

    LG Ole

    Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes!

    Hier gibt es meinen Youtube Kanal.

    Harry Potter: 8 Filme, 0 Oscars

    Der Herr der Ringe: 3 Filme, 17 Oscars...8o

    Schaut doch mal auf Flickr vorbei!

    Würde mich freuen!

  • Sehr schön geworden. Hab zwar erst Bond gelesen, aber so ein r ist auch ein unwichtiger Buchstabe....:S


    Ich erwarte dass jetzt eine Horde Orks oder Ithiliner über einen Hügel rennen und durch eine List es Krieges im Eis einbrechen. Das MOC ist für die momentane Lage der 9R etwas zu harmonisch...:)

    Meiner Meinung hättest du noch ein paar Gräser so in den Schnee einbauen können, oder ist die Landschaft so steinig, dass da so wie so fast nichts wächst?


    Liebe Grüße

    Bennet

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Stimmiges und ausgewogenes MOC mit einem sehr schönen runden "Hintern". Das MOC hat eine tolle Umrandung.

    Ich hätte vielleicht noch an ein oder zwei Stellen den Schnee durchbrochen und Steine oder Boden rausschauen lassen.


    Auch dir würde ich empfehlen, beim Foto keine gerade Draufsicht zu machen sondern einen leichten Winkel zu wählen.

    Und auch ein bisschen mehr Rahmen hätte nicht geschadet!


    Gruß

    Ralf

  • Schönes Bauwerk! Solche unregelmäßigen Bases sind nicht einfach aber du hast das hier toll umgesetzt. Das Wasser ist gut integriert und auch auf der Rückseite sind die Kanten schön abgerundet. Die Full-Plate hast du toll umgesetzt und stimme Ole zu: Die ist sehr realistisch samt Boden im MOC platziert.


    Die Hütte finde ich kreativ und die Lösung mit den Rundstäben werde ich mir merken.

    Bleibt eigentlich nur noch die Fotoqualität zu loben, scheinbar ein gutes Setup!


    Gruß

  • Erstmal vielen Dank an alle für die Kommentare und insbesondere das Feedback!


    Mit dem Holz/Schnee Verhältnis hast du Recht. Ich hab ja schon braune Bars verbaut, da würde ein bisschen mehr braune Fläche auch Sinn ergeben. :D



    Avatar

    Sehr schönes Moc. Der Schnee sieht super aus. Nur den Schnee an den Seiten der Hütte finde ich etwas seltsam, da ich mir nicht erklären kann, wie er dort halten soll ^^. Ansonsten sieht die Hütte aber auch gut aus. Besonders gut finde ich die freie Fläche unter dem Baum. Das wirkt sehr realistisch.

    LG Ole

    Ja, mit dem Schnee hast du schon irgendwie Recht. Zumindest auf der linken Seite bzw. vorne macht er aber Sinn, da er hierbei zur Seite geschaufelt wurde. Der Schnee an den anderen Seiten dient einfach nur zur Abrundung mit dem Rahmen und den Wedge Plates. Du hast aber Recht, normalerweise liegt da tatsächlich keiner. :saint:



    Dann hab ich ja alles richtig gemacht, wenn es dir zu harmonisch ist. :D

    Ein paar Steine und Gräser hätten dem ganzen tatsächlich ganz gut getan. Da muss ich wohl nochmal ran.



    Das mit den Fotos ist so ne Sache. Ich hatte die Hütte extra schief gebaut, damit eine Draufsicht möglich ist. Ich und Luca haben das MOC aber tatsächlich mal probeweise schräg gestellt, allerdings waren dann Hütte und Hügel problematisch. Da muss ich dann beim nächsten Mal am Besten schon beim Bau dran denken.



    Die Lösung mit den Bars stammt aber nicht von mir sondern von Balbo . Allerdings kann ich dir in dem Zusammenhang auch sehr gut Hoses empfehlen, die durch ihre Flexibilität noch weit aus besser einsetzbar sind. Und was das Foto Setup angeht muss ich auf Luca s projects verweisen. Du willst mich nicht mehr los. ;)


    MfG,

    Jens

  • Hallo Jens, die Winterlandschaft sieht sehr natürlich aus, hier finde ich es gut, dass kein Rahmen verwendet wurde, der hätte die Landschaft nur unnötig eingeengt. Die Hütte und der Baum gefallen mir ebenfalls, mein Highlight ist aber der Rauch, der wurde super umgesetzt.


    Gruß Graf Max

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.