Avatar

Naboo City Theed - Microscale Diorama

  • Nach längerer Abwesenheit möchte ich euch mein neuestes MOC präsentieren!
    Es handelt sich um die Stadt Theed auf Naboo. Ich hab versucht das viele Grün von dem die Stadt überwuchert wird einzufangen. Neben den Pflanzen hab ich versucht die Wasserfälle und Flussläufe die die Stadt durchziehen im Diorama einzufangen. Ebenso den Palast sowie die Hangars für die Starfighter.


    Spaß gemacht hat auf jeden Fall, dass ich nicht gebunden war an strikte Formen. Sprich dass ich Häuser und Pflanzen wirr setzen konnte. Auch hab ich mal eine Alternative zu den Slopes gesucht und die Felsen mit der SNOT Technik versucht zu formen... ist mühsam, vor allem gehen viele Teile drauf und die Übergänge sind extrem schwer so hinzubekommen, dass es dann immer noch ansprechend aussieht - da hab ich mir dann mit den Pflanzen teilweise beholfen um das zu kaschieren. Aber der Vorteil bei dieser Technik ist, dass ich den Canyon mit seinen Windungen recht rasch aufbauen konnte.


    Ich bin gespannt was ihr dazu sagt!


    Naboo City by kofi, auf Flickr

  • Ein ziemlich großes Micro-Bauwerk! :D


    Da musste ich eben mal noch etwas Theed googlen, ich tippe mal du warst von Battlefront inspiriert...einige tolle Micro-Verwendungen, gerade die diversen Kopfbedeckungen. Dazu der künstlerische Ansatz, die malerischen Landschaften von Naboo wiederzugeben. Besonders gelungen finde ich die von dir angesprochenen Felsen und Wasserfälle, schade das sich die Gebäude nicht noch etwas mehr von der Pflanzenwelt abheben.


    Gruß

  • Hi kofi,


    das ist mal eine verdammt starke Umsetzung von Naboo. Mit den ganzen Pflanzen und den Gebäuden wirkt das sehr harmonisch, also so wie die Vorlage. Witzig finde ich hier die Teile für die Dächer. Sei es der Helm aus den Korsarenschiff, die Mützen von den Indiana Jones Soldaten oder einfach irgendein Horn, die verschiedenen Teile sorgen gleich dafür, dass man verschiedene Teile in der Stadt hat. Ich finde es auch sehr passend, dass der Rahmen teilweise überschritten wird, was ja zu den ,,Naturcharakter" des MOCs passt. Teilweise hätte vielleicht auch etwas Abwechslung bei den unteren Bäumen gut getan. Es wäre echt klasse, wenn du uns hier Micro-Scale MOCs präsentierst.


    LG, Niklas

  • Sehr schönes Modell. Das erkenne selbst ich wieder.

    Wie viele von diesen zweiblättrigen Teilen hast du eigentlich? Das sind ja unnormal viele.

    Die Hüte und den Helm finde ich von der Teileverwendung besonders geil.

    LG Ole

    Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes!

    Hier gibt es meinen Youtube Kanal.

    Harry Potter: 8 Filme, 0 Oscars

    Der Herr der Ringe: 3 Filme, 17 Oscars...8o

    Schaut doch mal auf Flickr vorbei!

    Würde mich freuen!

  • Waaaas, habe ich bisher echt noch nichts geschrieben, geht ja gar nicht.


    Ein ganz tolles Naboo-Panorama dass Du hier zeigst, kofi ! Die Vorlage exzellent getroffen, da gibt es nichs zu meckern.


    Vor allem verstehe ich jetzt auch, was man mit so vielen Grünstengeln anstellen kann, Microscale hatte ich da mal wieder nicht auf dem Schirm.

    Kommt aber gut. Ich könte wetten, dass es live noch viel besser wirkt als auf dem Bild, da sich das eingestreute Bright green nicht so abhebt, wie es wahrscheinlich durch die eigenen Augen der Fall ist. Was die Gebäude angeht, gebe ich Marcel V. recht, aber dramatisch ist das natürlich nicht, man erkennt vor allem auf den ersten Blick dass es Naboo-City ist. Wirklich ein Eyecatcher!


    Toll gemacht, weiter so!

  • wirklich ein Moc der Extraklasse.

    Ich weiß gar nicht ob ich schon mal so ein großes Microscale gesehen habe.


    Am Besten gefallen mir die diversen Wasserfälle die sich durch die komplette Landschaft ziehen.

    Die machen das Moc lebendig ;):thumbup:

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.