Beiträge von Robo Block

    Ohh nein, das ist ja echt bitter 😢

    Hallo Christian,

    mir gefällt dein Vergleich mit dem Wambley Tor.

    Danke für das Lob, hätte gerne etwas Aufwendigeres zum Contest beigesteuert, leider ist das Zeitlich nicht möglich.


    Andre , freut mich das mein Beitrag dich erheitert. Er hat tatsächlich etwas von einer Parodie auf sich selbst.


    Danke @Boba und danke auch dir ranghaal , deine Reaktion auf Christians Post zeigt das die Diskussion immer noch Warm ist.


    Gute Nacht , Der Robo .. oder einfach Stefan ;)

    Hier mein bescheidener Beitrag zum aktuellen Contest.


    Gezeigt wird Solo's schießerei in der Cantina-Bar.

    Die Fans diskutieren bis heute, wer den ersten Schuss abgefeuert hat.




    Auf dieser 8x8 Vignette sieht man ganz klar das Greedo der Agressor war.

    Desweiteren sieht es so aus wäre Solo unbewaffnet!

    Was eine völlig neue Frage aufwirft :


    “Wer hat Greedo erschoßen ?“


    Lösungsansätze , Spekulation , Verschwörungtheorien oder völlig neue Denkansätze dazu könnt ihr gerne in die Kommentare posten.


    Viel Spass, euer Robo!

    Sehr schöne Idee und sehr guter Treat, ich finde es immer wieder erfrischend, wie Kreativität wachst und Blüten trägt.


    Ich freunde mich auch gerade mit Nexo an, habe mir ein Paar 3er Pack's Zeitschriften gekauft.

    3 Stück für 5€ kann man mal machen und man entdeckt doch ein paar Teile die man noch nicht oder nicht in der Farbe hat.

    Und das Beste natürlich alles Limitet Edition !

    Hallo Bennet,

    dein Moc hat eine schöne Dynamik und regt die Fantasie an.

    So mag ich Lego schön ausdrucksstark.


    Die Schlauch-Arm Technik ist mir persönlich neu, vielleicht kannst du mir erklären, wie man das Gummi von innen befestigt?


    Als Verbesserungsvorschlag würde ich dir beim nächsten mal ein Weißes Gummi empfehlen. ^^8o


    Schöne Grüße Stefan.

    Robert hat ein paar Fragen von Interessierten Ausstellern an mich weiter geleitet, welche ich dann meinerseits weitergeleitet habe.


    Der Veranstallter würde Snacks und Wasser bereit stellen.

    Evtl. Gibt es noch ein gemeinsames Pizza-essen mit den Starwars Cosplayern.


    Eigenversorgung wird akzeptiert.


    Die Eröffnung der SW Tage (01.05.18) wir von den Starwarsfans Dortmund begleitet.


    Öffnungszeiten sind von 10 bis 17 Uhr.

    Falls nötig kann eine Stunde vorher bzw. Nacher hinten dran gehängt werden, für auf und abbau.

    Jeder kann solange ausstellen wie er es für richtig hält, soll heißen jeder kann kommen und gehen wie er will.


    http://starwarsfansdortmundev.com/


    Zu sehen gibt es unteramderen einen X Wing in Real-Size ( nicht aus Lego)

    Der Raum den es zu befüllen gilt, ist 42qm2 groß.


    Es gibt 8 Tische 125x75 cm und

    2 Tische die etwas größer sind.


    Die Tische sind beweglich und können je nach bedarf kombiniert oder aus dem Raum entfernt werden.


    Ich versuche ein paar kleine Moc's bei zu steuern, komme mit einen der Tische aus.


    Auf der Facebook Seite des Binariums gibt es Videos vom bisherigen aufbau der Sw-Tage.


    Gruß Stefan.