Avatar

RogueContest - Kill Brick - Volume 1

  • Jeder will The Bride gegen die Crazy 88. Nur gibt es halt keinen Print für den Trainingsanzug.

    Seid kreativ. Nehmt was dem am nähesten kommt. Wählt eine andere Perspektive usw..


    Die Aufkleber-Ausweichtaktik find ich jetzt ehrlich gesagt nicht so prall. In den Regeln steht es dürfen original Aufkleber verwendet werden und sie müssen nicht auf den usrprünglich dafür vorgesehenen Steinen kleben. Wenn´s jetzt aber auch noch zerstört und zugeschnitten werden darf, höhlt das die Regeln schon sehr aus.

    Dann kommt als nächste die Frage nach abgesägten oder gefeilten Steinen damit es passt, zerschnittenen Seilen, Ketten, Peitschen, Blättern. :P

  • Ich find er soll sich seine Kiddo schneidern. Andere nehmen auch Teile von Legoverpackungen, Stanzreste usw. Solangs inner Legoverpackung steckte, solls mir recht sein.

    Grüße,

    ShirHac

    ------------------------------------------

    Rebel spaceships, striking from a hidden base, have won their first victory against the evil Galactic Empire...

  • Oh Mann, nicht schon wieder eine Custom Diskussion. Belassen wir es bei den ursprünglichen Regeln, ich erinnere daran dass Schläuche nur mit reingenommen wurden, weil für die in Anleitungen manchmal vorgesehen war, dass man sie zuschneidet. Ich habe noch nie in einer Anleitung gesehen, dass Sticker zugeschnitten werden sollten.

    Ich hätte auch lieber Customs bei den Wettbewerben, aber das wird es hier wohl nicht spielen, aber damit kann ich mich auch arrangieren.

  • Erinnere dich an die Knisterfolie von Disco für seinen Marsianer. Die durfte man auch nicht zerschneiden, nur zerreißen. Vielleicht zerreißt beim Abziehen ja auch praktischerweise ein Sticker... ;) Ich bin jedenfalls auf Miss Kiddo gespannt.

    Grüße,

    ShirHac

    ------------------------------------------

    Rebel spaceships, striking from a hidden base, have won their first victory against the evil Galactic Empire...

  • Mit ner Schere? Wut? Das macht man damit:


    Nämlich mit einem Hattori Hanzo Schwert!


    hattorihanzo.png

    Grüße,

    ShirHac

    ------------------------------------------

    Rebel spaceships, striking from a hidden base, have won their first victory against the evil Galactic Empire...

  • Avatar

    Darf man denn wenigsten Sticker schneiden? Ist ja im Prinzip auch nichts anderes als Schläuche zerschnippeln.

    Dass du wirklich jedes Mal die Custom-Regel neu anfechten musst, Jonas ^^


    Die Contest-Regeln besagen "Offizielle LEGO Aufkleber sind gestattet, selbst angefertigte Aufkleber nicht." – wenn du mit dem Cutter (= Hattori Hanzo Schwert) Aufkleberbögen zurechtsäbelst, so sind das nach unserer Definition selbst angefertigte Aufkleber. Geht also nicht.


    Du könntest aber beispielsweise für das MOC, das du letztendlich auf flickr postest, deine Figur anpassen bzw. ändern, solange der hier im Forum gezeigte Beitrag den Regeln entspricht. Vielleicht ist das ja ein Kompromiss auf den du dich einlassen kannst.


    ShirHac & HawaiiToad Danke für die Unterhaltung am Abend, köstlich!


    Meine Fenster für meinen Beitrag sind im Übrigen immer noch nicht da. Die dänische Post ist schon ein Saftladen... X/


    Viele Grüße

    Markus

  • Okay, Sticker-Regel diskussions- und kommentarlos akzeptiert.


    Um den Fokus mal auf wesentliche zurück zu führen, hier mal ein WIP von mir.


    Es trägt den schönen Titel :

    “Von Innen sind alle Moc's Rosa“



    Habt einen guten Tag und bleibt kreativ.

  • Avatar



    Die Contest-Regeln besagen "Offizielle LEGO Aufkleber sind gestattet, selbst angefertigte Aufkleber nicht." – wenn du mit dem Cutter (= Hattori Hanzo Schwert) Aufkleberbögen zurechtsäbelst, so sind das nach unserer Definition selbst angefertigte Aufkleber. Geht also nicht.


    Du könntest aber beispielsweise für das MOC, das du letztendlich auf flickr postest, deine Figur anpassen bzw. ändern, solange der hier im Forum gezeigte Beitrag den Regeln entspricht. Vielleicht ist das ja ein Kompromiss auf den du dich einlassen kannst.

    Jetzt wurde nur die Frage in Bezug auf Aufklebern beantwortet. Wie sieht es denn mit meinem neuen Lieblingsteil aus, dem guten alten Gummischlauch. Ist das dann auch Custom??:/

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Avatar

    Wie sieht es denn mit meinem neuen Lieblingsteil aus, dem guten alten Gummischlauch.

    Flex Hoses schneiden? So wie immer: Längen-Farbkombinationen, die offiziell in Sets erhältlich sind (waren), sind erlaubt, alles andere nicht.


    Und da diese zwei Fragen irgendwie bei jeder zweiten Gelegenheit auftauchen, erweitere ich doch direkt mal die offiziellen Standardregeln.


    Beste Grüße

    Markus

  • Ein kleiner Teaser:

    38739848455_4f6975676e_z.jpg


    Musste mich von meinem ursprünglichem Plan verabschieden, da mir wichtige Teile fehlte. Aber halb so schlimm, waren nur zwei Tage voller Arbeit.;)

    Dafür werde ich euch in, einem von Deutschen besetzten, Frankreich in einem Café begrüßen, wo wir dann alle gemeinsam die Vorbereitungen für einen "Meilenstein", der deutschen Filmindustrie, erleben dürfen.:)


    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Avatar

    Ein kleiner Teaser:

    38739848455_4f6975676e_z.jpg


    Musste mich von meinem ursprünglichem Plan verabschieden, da mir wichtige Teile fehlte. Aber halb so schlimm, waren nur zwei Tage voller Arbeit.;)

    Dafür werde ich euch in, einem von Deutschen besetzten, Frankreich in einem Café begrüßen, wo wir dann alle gemeinsam die Vorbereitungen für einen "Meilenstein", der deutschen Filmindustrie, erleben dürfen.:)



    Na da sag' ich doch mal "Attendéz la crème!"😜


    Bin sehr gespannt auf die illustre Apfelstrudel-Party, der Teaser ist schonmal vielversprechend.


    Premiere bei mir: Ich habe erstmals gezielt für ein MOC Steine via BL geordert -okay, die standen größtenteils auch schon länger auf der Anschaffungsliste, aber diesmal möchte ich mich voll und ganz auf einen Beitrag konzentrieren und da auch entsprechend was abliefern, von daher wollte ich keine Mühen scheuen:-)

  • Heute gewähre ich euch mal einen kleinen Einblick in meine Karten.


    Nachdem mein letzter WiP nicht ganz ernst zu nehmen war, da man kaum Rückschlüsse auf den Film oder die Idee dahinter erkennen konnte, tasten wir uns nun etwas weiter vor.


    TIPP: Beide WiP's stehen nicht im direkten zusammenhang mireinander.



  • Avatar

    Warum ist in der Lego Szene eigentlich immer alles Kompliziert?

    .....
    Lasst uns doch einfach Spass am Thema haben! ...

    Wohlwissentlich das damit keineswegs eine Aufforderung verbunden war dem Verfasser dieser Zeilen eine ausführliche Erklärung angedeihen zu lassen, sondern eigentlich nur die Frage im Raume stand: "Warum müssen wir eigentlich jedes Mal darüber labern?", so habe ich ich doch kein Problem damit auch 4 Tage später noch dazu ein paar Zeilen abzudrücken, denn ich habe Finger, eine Tastatur und noch 12 Minuten bis die Waschmaschine piept und nebenbei rutscht der Thread so auch wieder nach oben.


    Was ich zu dem Thema schreibe ist gleichsam so erhellend wie auch unnötig, da es nur meine Meinung wiederspiegelt und wenn die Betreiber des Forums das anders sehen oder nur zufällig über andere Wege am gleichen Punkt gelandet sind, dann ist das eh egal und für niemanden bindend.


    Nichtsdestotrotz schreib ich mal was dazu und nehme als Aufhänger Wats Frage nach den Aufklebern. Nicht weil ich da Wat so schön eine reinwürgen will, sondern nur weil es ein gutes Beispiel für eine Kette ist.

    Was für eine Kette?


    Gut, auf Regeln für Wettbewerbe hat man sich mal geeinigt, denn ganz ohne geht es nicht, auch wenn hier vielleicht die Ersten schon widersprechen würden. Das Problem ergibt sich daraus, das sich nahezu jedes Mal eine Frage nach der Auslegung einer oder mehrerer Regeln ergibt.

    Würde man dem Jedes Mal stattgeben, dann hätte man sich irgendwann vom eigentlichen Kern wegbewegt. Ein Beispiel:


    A) In den Wettbewerben sind keine Aufkleber zugelassen.


    Könnte man ja einfach so stehen lassen. Oder man fängt jetzt an...


    A I) Ok Aufkleber die sich auf Legosteinen durch das ursprüngliche Aufbauen von Sets befinden sind natürlich zugelassen.

    A II) Ok, es sind ja die offiziellen Aufkleber von Lego, also müssen die sich nicht zwangsläufig auf den ursprünglich daür vorgesehenen Steinen befinden. Wer was über hat also rauf damit.

    A III) Ok, wenn die Aufkleber eh zugelassen sind und frei verklebt werden dürfen, dann kann man sie auch noch abändern, sprich zuschneiden, reißen oder was auch immer...
    A IV) Wir wurden von mehreren Mitgliedern darauf angesprochen, daß nachdem sie jetzt schnippeln dürfen, sie von ihren Frauen aufs Sofa verbannt wurden, da ihre Kinder jetzt viele neue Worte gelernt haben, während Vati sich in die Finger schnitt oder versuchte kleinste Fitzel richtig anzuordnen. Also ja, es gibt die Folien, es gibt Programme, also könnt ihr auch selbst Aufkleber erstellen.

    A V) Ok, wenn Aufkleber erstellt werden dürfen, dann kann man auch Aufkleber von anderen Quellen verwenden.

    A VI) Ok, Aufkleber sind schwierig, mal sind sie schief und andere kriegen es besser hin, also ja Customs sind jetzt auch erlaubt, kauft Euch Figuren aus den bekannten Quellen wenn ihr wollt...


    usw. usw.


    Und wenn man irgendwann bei A XII, B VIII, C XVI usw. gelandet ist, dann ist man meilenweilt von der Ursprungsidee entfernt.

    Wenn man eines über Rogue Bricks sagen kann, dann das die Regeln für die Contests sehr, sehr frei bzw. großzügig bemessen sind.

    Es gibt keine Größenbeschränkungen mehr (schade eigentlich, denn eine16x16 Begrenzung in Kategorie B bot auch anderen mal Chancen) und an BlingBling-Effekten ist nahezu alles erlaubt. Macht nen Movie-Hintergrund hinter das Moc, Schriftzug mit rein, färbt Steine digital ein, verbaut Lichtquellen und lasst Figuren und Schiffe fliegen durch wegretouchieren von Stützen und verwendet soviel lens flare-Effekte, dass selbst Star Trek-Fans die Augen tränen...

    lens-flares-trek-lens-flares-demotivational-poster-1264678499.jpg


    Im Grunde muß das Moc nur neu sein und darf keine Fremdsteine enthalten. Wenn wir irgendwann an dem Punkt angelangt sind, dass selbst die "painted Black Pearl" (IDS, wer erinnert sich?) "regelkonform ist", dann läuft was gewaltig schief.

    Deswegen sollten wir an den paar Regeln festhalten die wir noch haben. Immerhin sollen die Regeln für einen einigermaßen fairen Wettbewerb sorgen bei denen zwar nicht alle die gleichen Chancen haben, aber immerhin einige nicht völlig frei weggaloppieren können.


    Das betrifft dann erstmal nur das "Wie gebaut werden darf" und noch nicht das "Was gebaut werden darf". Das auch hier irgendwie eingegrenzt wird finde ich gut, denn sonst heißt es irgendwann nur noch: "Es ist März... baut irgendwas... der Beste kriegt ´nen Preis..."


    Ob beim Tarantino-Contest jetzt alles was jemals mit Tarantino in Berührung gekommen ist zählt weiß ich nicht.



    Ich persönlich finde ja mit Wikipedia kriegt man schnell einen Einblick was wirklich "seine Werke" sind, ebenso das Googeln nach einer Tarantino-DVD-Box. Bei gut 1000 Minuten Film sollte da jeder was finden könne, ohne noch sein Mitwirken als Autor, Gastauftritte oder ähnliches hinzuziehen zu müssen.


    So die Maschine piept und Toad kann Unterwäsche aufhängen, juhu. Zeit gut überbrückt. Und wenn Euch das zuviele Wörtersind und ihr keine Monologe oder lange Textpassagen mögt, warum guckt ihr Euch dann Tarantino-Filme an? ;)


    django%2Bgif.gif


    mfg Christian / HT

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.