Beiträge von ShirHac

    Bei Yodas Hütte sieht das ja tatsächlich so aus, als wenn mal jemand 2-3 Sekunden nachgedacht hätte.

    Nicht perfekt das Set und teilemäßig klein gehalten, damit es im finanzierbaren Rahmen hält. Sonst wäre mir persönlich ein bischen mehr Sumpf und ein oder 2 Bäume dazu noch ganz lieb gewesen.

    Aber von den Figuren her ist es gut gemacht, das Schweben-Training macht Sinn und es sind interessante Teile/Farben dabei, die ich noch nicht hab.

    Ist gekauft.

    Und natürlich fehlen die Möwen. Aber sowas von! :D



    Zwischen den Mandiblen des weißen Falken ist im Übrigen tatsächlich ein herausnehmbares Mini-Shuttle/Cargoship drin. Das hatte ich ja die ganze Zeit schon vermutet und macht für mich das Set, dessen Farbe mir an sich schon sehr gut gefällt, nun endgültig kaufbar (mit Rabatt versteht sich).


    Yodas Hütte schaut doch auch gut aus. Und der Eierkopp-Jedi ist doch auch schon so gut wie gekauft. Macht Lego mal wieder ein paar Sachen richtig? Ich kann es kaum glauben.

    Der Ultron Hulkbuster - eigentlich total überflüssig - gefällt mir leider immer besser, je öfter ich ihn anschaue... :) Ist aber definitiv erst was fürs spätere Jahr. Erstmal sind die anderen Marvel Sets dran, danach Jurassic World. Und irgendsoein weißer Falke fliegt ja auch noch herum... Ach wieder viel zu viele Sets.

    Ich bin ja sowas von gar kein HP-Fan, aber mir gefällt das Set sehr gut. Vor allem die Aussicht, dass Lego wieder modular zusammenfügbare Sets herausbringt, finde ich toll. Auch die ganzen Gitter & Fenster. Top! Werde mir später im Jahr überlegen, was der Geldbeutel so macht und eventuell Potter-Sets kaufen, um sie für die Kinder einzulagern und sie rausholen, sobald sie in das HP-Alter kommen...

    Es geht nicht um Likes beim Bauen. Entweder man baut oder man baut nicht. Aber man baut nicht, nur weil man hofft, dafür Anerkennung zu bekommen. Das unterscheidet den Künstler vom Handwerker.


    Von mir gibts keine Likes auf flickr für Deine Micros, weil ich das Thema an sich nicht sonderlich mag und nichts damit anfangen kann. Aber ich sehe, dass darin viel Arbeit steckt und die Vorlagen gut umgesetzt wurden. :)

    Ach unser hiesiger Mini-Spielzeugladen hat die auch unter der Theke und gibt nur Tüten raus, die man dann auch kaufen muss. Total hirnrissig. Da kaufe ich deshalb auch keine Figurentüten mehr. Bei 4 Euro VK ist das mit den Blindbags auch nicht mehr lustig. Ich würde das meinen Kinder verbieten, die auf gut Glück zu kaufen vom Taschengeld.

    Moin Urbn,


    es ist schwierig so was zu den Sets zu sagen. Generell hat der geneigte Afol-Sammler natürlich fast alle Figuren in der einen oder anderen Weise schon doppelt, wenn nicht gar dreifach. Selbst Thanos gab es bereits als Bigfig. Von daher ist der Wow-Effekt doch eher gering. Für nen Neueinsteiger ists sicherlich ne feine Sache, die alle auf einen Schlag zu bekommen.


    Von den beigegebenen Spielsets ist für mich nur Dr. Stranges Hauptquartier wirklich interessant. Die anderen haben die kleinstmögliche Größe in Form von Pods erhalten, die wohl gerade noch möglich war. Bis auf das Milano-ähnliche Raumschiff (ist das ne neue Milano?). Das hängt natürlich auch vom Film-Design ab. Aber spieltechnisch oder gar für die Vitrine ist das eher mau. Das Set mit der Befestigungsanlage ist wie einst das Set mit Struckers Hauptquartier wieder mal sehr klein und irgendwie scheint es unfertig.


    Ich hoffe mal, der Gehilfe von Thanos bekommt auch im Film ne Überdosis von irgendwas, damit die Bigfig gerechtfertig ist. So kennt man den jedenfalls noch nicht aus dem MCU.


    Richtig schön ist der mittelgroße neue Groot. Darauf habe ich schon länger gewartet.


    Und für Dich als Tipp:


    Besorge Dir eine 76021 Milano und die komplette Crew dazu. Aus meiner Sicht eines der absolut schönsten Lego-Raumschiffe überhaupt. Sowie den großen Groot aus 76020. Der Stark Tower 76038 ist auch ein schönes Set. Eine Hulk-Fig kannst Dir nach Belieben und Portemonnaie-Größe auf Bricklink aussuchen... Dazu brauchst Du nicht extra ein Set kaufen.

    Herzlich willkommen hier,

    freue mich schon auf deine MOCs und deine Wettbewerbsbeiträge :D Hab dich auch schon eingefangen auf Flickr.

    Echt jetzt? Wegen der Tapete wurdest du rausgekegelt? Da war wohl auch der Wunsch dabei, dich nicht dabei haben zu wollen. Sowas ätzendes. Da kann man dann auch einfach irgendeinen Brick, der zufällig nur in Batman-Sets vorkommt als Stein des Anstoßes deklarieren. Lego ist einfach gut darin, schlechte News zu fabrizieren.


    Du hingegen fabrizierst hier eine wunderbar wuselige Landschaft. Toll gebaut, ansprechende Farben und mal wieder was Nettes, nach all dem Tarantino-Grusel hier... :D

    Auch gute Hörspiele kosten Geld. So einfach ist es nicht. Mir kommen diese gratis Hörspiele anderer Firmen z.B. nicht in den Player. Die Kinder sollen sich selbst was ausdenken zu ihren Haba-Puppen. Mir reichen grade schon die Lego-Elves im Netflix deren zweite Staffel zusehends aufdringlicher werdendes Productplacement betreibt (z.B. das Luftschiff, dass ohne Sinn und Verstand als Deus Ex Machina eingesetzt wird).