Beiträge von HawaiiToad

    Die "Kaufen weil Rabatt drauf ist"-Tage sind auch bei mir längst vorbei. Der Steinevorrat ist da für nahezu alle Arten von Mocs in gängigen Größen.

    Jetzt werden nur noch Sets gekauft die ich auch wirklich will.


    Diskussionen können spaß machen, sieht halt jeder anders. Und grade weil man eben auch über das diskutieren kann (und sollte) was nicht so gut läuft. einstehen oft ja erst überhaupt mal Gespräche.

    Wenn ich alles nur toll finde darf, dann fände ich das auch recht langweilig.


    Views und Likes sind so ein Thema, ich habe aufgehört mich da noch groß anzustrengen. Entweder es läuft oder aber eben nicht.

    Auf flickr (ja, das nutze ich noch, nein - Instagram und FB nicht) sieht man oft billigste Mocs und Figs on a plate mit 100+ Favs.

    Derjenige kann anscheinend alles hochladen und findet noch seine Leute zum Liken.

    Es ist wie es ist.

    ----------------------------------------------------------------------------

    Ich sortiere schon mal Steine, denn mit den neuen Figuren zu Iron-Man kann ich dann mal die große Hall ernsthaft angehen, da es dann locker für 3 Dutzend Figuren reicht.

    Das Set im August ist da halt nochmal die größte Überraschung.

    Ich kann mit Deinen Ansichten vollkommen leben und selbst wenn dem nicht so wäre, sollte Dir dies vollkommen egal sein.

    Menschen dürfen unterschiedlicher Ansicht sein.

    Geschmäcker sind verschieden.

    Und Kritik kann sowohl positives wie auch negatives enthalten.


    Wenn man nur positiv berichten darf, dann ist dies Zensur.

    Hält man sich selbst im Kopf dazu an ist es Eigenzensur.

    Wird man durch das Verhalten anderer Leute davon beeinflusst seine eigene Meinung nicht zu vertreten, dann bestärkt man diese in ihrem Verhalten und sie haben gewonnen.


    Leider ist es tatsächlich so, dass negative Kritik im Internet häufig nicht gerne gesehen wird.

    Als ich mal auf Amazon Bewertungen schrieb und nicht immer 5 von 5 Sternen vergab (für mich ist alles bis 3 noch gut/Mittelmaß) wurde ich auch von einigen angegangen.


    Ich mag LEGO, sonst wäre ich nicht hier.

    Ich finde aber deswegen nicht automatisch jedes Set oder sogar jede Serie gut das/die LEGO rausbringt.

    Und selbst bei einigen guten Sets finde ich noch Aspekte wie man es - meiner Meinung nach- hätte besser lösen können.

    Das sollte man auch sagen können, ohne das jemand deswegen gleich Pipi in die Augen bekommt.

    Wenn Leute sich bereits davon getriggert fühlen, dann müssen sie eben mit der Schmusedecke und Daumennuckelnd in ihrem Safespace bleiben.


    mfg HT / Christian

    Es fiel halt auf, weil nächste Woche schon die neuen Sets erscheinen, von denen man teilweise zumindest gerüchteweise schon 2 Monate vorher Bescheid wußte. Und das betrifft ja auch die anderen Serien.

    Wir haben 2020 und was ist seit 2019 alles neu gekommen... Und dann dümpeln die Threads da seit einem Jahr und länger rum, während man sich früher ja fast noch Ärger einhandelte, weil das Datum mit den ersten Links und Bildern zu früh gewählt war (Leaks).

    Das fällt schon auf.


    Selbst aktiv werden ist immer eine Option. Oder eben auch mal hoffen das in einem Forum zum Thema LEGO mit LEGOinteressierten Mitgliedern sich auch ein paar Andere finden die was dazu posten. Das bei allen zeitgleich das Interesse wegsackt kann ja keiner ahnen.

    Naja, was da noch fehlt mußt Du mir nicht aufzählen. Zum Einen beobachte ich die LEGO-Sets zu dem Thema ja selbst und zum Anderen habe ich 25 Jahre Superhelden-Comics gesammelt und 1,2m hinter diesem Stuhl stehen die Shortboxen mit Batman im Regal. ;)

    Die eine Serie an Minifigs von DC hat ja mal erfreulicherweise ein paar andere Charaktere spendiert.

    Aber gefühlt sind es wirklich immer die 5 gleichen Ideen für Batman-Sets...


    Bei den Marvel-Sets hat LEGO ja auch mal die Lizenz gehabt. Kaufen sie die für einzelne Helden oder für eine Gruppe?

    Bei X-MEN ja grade mal Cyclops, Storm, Magneto und Wolverine.

    Und dann bringen sie Games raus und zeigen was sie da alles an Figuren locker umsetzen könnten.

    Wo sind Beast, Nightcrawler, Iceman und Co?

    Und die größte Frechheit - wo bleibt mein Toad? Im Game gab es ihn auch. 8o

    Bei mir ist es andersherum - ich lasse immer mehr von DC aus und dafür bleibe ich bei Marvel. Aber auch hier wandert längst nicht mehr jedes Set in meinen Besitz.

    Von Gotham kommt viel zu wenig? :D

    Gefühlt sind da doch 90% immer nur Batman und Co. So viele Batman, Joker und Harleys kann doch schon keiner mehr wollen. Dazu immer Fahrzeuge.

    Sind die Jungs von LEGO ganz crazy drauf, dann kommen noch Superman, WW und Aquaman. ;)

    Naja ich weiß schon ungefähr was Du meinst, der ganz große Wurf sind die Sets zum Thema Batman halt oft trotzdem nicht. Die ewig gleichen Ideen werden immer wieder neu aufgelegt und wenn mal Gebäude dann eh nur Batcave oder Arkham.

    Die Iron-Man-Figur Anfang des Jahres (Mech) war wohl dem neuem Game entsprungen.


    Die neuen Sets einschließlich dem Buster scheinen auch weniger dem Filmen zu entsprechen als mehr den bzw. einer möglichen Comic-Vorlage.

    Deswegen sage ich ja auch das Tazer und Blazer zwei Mark-Versionen aus den Filmen ähneln, aber keine 100%gen Umsetzungen sind.


    Der Helm ist ok. Besser geht immer, aber wer sich einen der SW-Helme in die Bude stellt (die ich auch nur so lala finde) der gönnt mir wohl auch das was zu meiner Sammlung passt.;)


    Das geheime Set kostet nur 30 Euro.

    Die Hall letztes Jahr war doppelt so teuer deswegen kann wohl auch leider nur mit höchstens der Hälfte an Minifiguren gerechnet werden.

    Wäre nicht schlecht wenn LEGO sich mal an welche mit anderen Armen wagen würde wie Red Snapper, Striker oder Gamma.

    Wenn es jedoch auch hier eher Comic-Versionen sind, kann es natürlich auch wieder was ganz anderes sein oder ein Mix der dem nur ähnlich ist.

    Da LEGO nach wie vor die Rechte zu haben scheint und alles bei Disney liegt (Comics und Filme) weiß ich nicht was gegen weitere Film-Versionen sprechen würde.


    Die "Schreibfaulheit" scheint einen großen Teil des Newsbereichs hier bei RB getroffen zu haben. Immerhin zu SW, HP und MF kam was, aber danach wurde es schon düster. Viele Threads sind 1 Jahr oder länger nicht angefasst worden.


    mfg HT / Christian

    Hat hier keiner mehr im Forum Interesse an den Superhelden von LEGO?

    Über 365 Tage keine Antwort mehr in diesem Thread unter dem stecken sogar noch weitere (also ältere) zu anderen LEGO-Serien.

    Ich denke da so viele Seiten berichtet haben, ist es kein "Geheimmaterial" mehr und kann veröffentlicht werden.

    2020 geht es für mich gut weiter, was meine Interessen angeht.

    Schon im Juni tauchen neue Sets auf, im August sogar ein bis jetzt noch geheimes.


    Die Sammluing bekommt Verstärkung durch:

    Hulkbuster

    Iron-Man

    Rescue

    War Machine

    in neuen Versionen


    Dazu Tazer und Blazer was aber eher "Blue Steel" und "Hot Rod" ähnelt.

    Dann noch die Helm-Büste und im August ein geheimes Armor-Set also vielleicht noch mal 2-3 neue Rüstungen.

    Avatar

    Der ein oder andere hat es ja bestimmt schon bei new elemetery gesehen, aber trotzdem noch mal hier. Die Teile sehen Mega interessant aus:


    2019-lego-pieces-new-elementary-parts-festival_DSC01540.jpg

    Es brauchte ein paar Monate und Set 76142 bis es die beiden Beutel auch mal zu mir schafften. Die Teile sind definitiv brauchbar. Ich wollte mir aber vorher keine anderen Sets kaufen, nur um 1x da ran zu kommen, wenn ich das Set selbst sonst nur so als määäh empfinde.


    Ketten kann man aber wohl vergessen, außer man schafft sich welche über BL oder andere Bezugsquellen an.

    2 Glieder sind im Beutel, in dem Set werden sie auch nur für Seitenaufhängung genutzt.

    Wer so eine beidseitige Kette mit auch nur je 10 Gliedern machen will, viel spaß.

    Der Flash ist Jay Garrick aus dem Silver Age, die Aquaman-Version ist Aquaman um die Mitte der 90er, als seine Hand von Piranhas gefressen wurde. Da startetem diverse Batman, Superman und JLA-Serien in Deutschland neu.

    Gesehen habe ich die Figuren noch nicht, aber Beschreibungen gehört.


    LEGO vertut eine Chance, mal wieder.

    Ok, sollen sie halt Batman, Superman und WW in irgendeine Version bringen, damit "Die großen 3" drin sind. Danach aber bitte wirklich seltene oder neue Figuren, die es nicht so häufig gab: The Creeper, Plastic Man, Black Mask, Der Bauchredner, Steel, White Martian...


    Wie Gorilla schon sagte, durch die Games kennt man viele Vorlagen, warum wird da nicht mal eine von umgesetzt?

    Oft braucht es dafür nicht mal neue Teile, nur Print und ggf. mal ein Teil in einer neuen Farbe.

    Was heißt oha?


    Es ist jedem selbst überlassen wie er das handhabt. Kann ja jeder mit sich selbst ausmachen. Es gibt auch Leute die lackieren ihre Steine.

    Würde ich nie machen. Da es aber ihr Eigentum ist, können sie ja damit machen was sie wollen und wenn es ihnen gefällt von mir aus.


    Bei Contests gibt es Vorgaben was nicht erlaubt ist.

    Auch hier haben schon einige die Grenzen ausgetestet/gedeeeeeeehnt.


    Ich würde mich auch als Purist bezeichnen. Was kein offizieller Lego-Stein ist, kommt mir nicht ins Moc, fertig.

    Das gilt aber eben nur für mich.

    Kommt drauf an.

    Wenn Du meinst das sich Puristen nicht beschweren, weil es kein eigentlicher Stein ist der da physikalisch verändert wurde, dann könntest Du recht haben.

    Es gibt aber auch Puristen die meinen, dass so etwas überhaupt nix in einem MOC zu suchen hat.


    Die Begründung "stammt aus einem Legokarton" oder "ist das gleiche Material wie bei den Legosteinen" mag für manche eine Grauzone sein, andere lehnen dies strikt ab.


    Zerschnittene Original-Aufkleber, Tüten in denen die Steine waren, Gummibänder oder hier die Gussteile/-Rahmen der 3-Blatt-Pflanzen . gehören meiner Meinung nach nicht in ein MOC.


    Kann aber ja jeder sehen wie er will.

    Das alte System war einfach:

    pro 100 Euro Einkauf, 5 Euro Rabatt angesammelt bzw. pro Euro ein Punkt.

    Ab und an gab es dann doppelte Punkte oder Extrapunkte für Einkäufe.


    Damit konnte jeder rechnen und ab und an wurde damit ein PAB-Becher gratis eingepackt oder ein über 100 Euro-Set finanziell etwas erträglicher.

    Nun wirds unübersichtlich.


    Mein Konto kann ich nicht verknüpfen, ich lande im Daten-Nirvanam auch nach diversen Versuchen.

    Zudem gibt es nun Prämien die ich nicht benötige oder die eh schnell vergriffen sind.


    Das 1 Euro nicht mehr 1 Punkt sind wurde vermutlich notwendig, damit LEGO sowas wie echtes ausgegebenes Geld mit Faccebook-Kommentaren usw. ins Verhältnis setzen kann.

    Moin Fray,


    nun hast du ja schon den 2. Schritt gemacht in Richtung Teilnahme am Forenleben.

    SW und Fantasy sollten nicht das Problem sein, Space kann vorkommen, ist aber nicht so häufig.

    Letztendlich aber alles egal.

    Es mag Foren mit gewissen Vorlieben geben, aber Du kannst am Ende alles bauen was Du willst und hier auch zeigen. Das wird auch in den meisten anderen Foren die ich kenne so gemacht. Manche Bereiche füllen sich halt schneller als andere, aber letztlich ist alles vorhanden.


    Irgendwas mit Sumpf? Kann ja nur ich gewesen sein. Bei Flickr landen alle irgendwann beim Toad.

    Ironie-Modus aus... :rolleyes:

    Viel Spaß im Forum.


    Mjam Mjam for Gnobb Gnobb1 by Hawaii Toad, auf Flickr


    Dagobah1 by Hawaii Toad, auf Flickr


    Swamp Gumbo 2 by Hawaii Toad, auf Flickr


    (Hey, beim Letzten ist immerhin Sumpf im Namen und hinterher in der Schüssel). :P


    mfg HT / Christian

    Es besteht vermutlich, ja doch irgendwie durchaus, also nicht nur vielleicht, sondern gegebenenfalls tatsächlich die Möglichkeit, dass es Minimum 2 der Sets zu mir schaffen werden. ;)


    Leider sind die Bilder etwas klein, aber ich meine zu erkennen das es:

    MK 1

    MK 5 (die bis jetzt nur als Koffer existierte)

    MK 41 "Bones"


    sind. Dazu noch als gebaute Figur:

    MK 38 "Igor"


    Ob sich die "Bleeding Edge" von der vorherigen unterscheidet weiß ich noch) nicht. Kann die gleiche sein oder eine Version 2.0.


    Im anderem Set dann eine neue Version von War-Machine und der War Machine Buster.


    Die Sammlung kriegt also Verstärkung.

    43408600300_6f3fe65777.jpgArmorscollect by Hawaii Toad, auf Flickr


    Igor hätte man auch mal als Bigfig umsetzen können, wäre auch nice gewesen.

    Weiß garnicht ob der wirklich so viel größer als eine Normale Rüstung ist, bulliger klar, aber Hulkbuster Außmaße?

    Da wäre eine Minifigur mir Zusatzteilen doch auch möglich gewesen.

    Gibt nach wie vor noch viele Rüstungen die nicht umgesetzt worden, mit sehr schönen Farbvariationen oder auch Zusatzteilen.

    Eine Umsetzung von MK 25+ 26 oder MK 34 +35 wären da wegen der Arme interessant.


    mfg HT / Christian

    Avatar

    HawaiiToad : Salogelb hat deine Frage ja schon beantwortet, was ich aber noch zu dem Punktesystem sagen will ist dass es uns wichtig war eine unabhängige Jury zu fragen um den Streit vom letzten Mal zu vermeiden, aber trotzdem die User mit einzubeziehen. Wir werden sehen wie und ob es klappt , da dieses System zum erstenmal eingesetzt wird.

    Punkt 1: So isses, viel Geschrei um nix (Frage gestellt (und begründet) -> Frage beantwortet)


    Punkt 2: Da das Punktesystem auch weitergeht ist die Jury mächtig, aber nicht übermächtig. Sie gibt deutlich den Ton vor, kann aber auch "überwunden" werden (auch von der Jury schlechter empfunde Beiträge können durch die User weiter nach oben kommen, theoretisch sogar siegen). Mehr wollte ich nicht wissen.


    mfg HT

    Avatar

    Brixe so wie ich das sehe, warst du gar net gemeint, also ganz entspannt.

    Aha, soll ich mich jetzt also verspannen?

    Soweit ich sehe, haben nämlich nur 2 Personen bis zu dem Zeitpunkt eine Frage bzw. eine Anmerkung gemacht.

    Laut Ausschlußprinzip bleibe ja dann nur ich über.


    Meine Frage ist von Salo beantwortet worden.

    Wenn das Punktesystem noch nach Platz 3 weiterläuft (z.B. weiterhin in 10er-Schritten verringernd), dann ist die User-Bewertung wirklich relevant und könnte noch theoretisch bis zu Platz 10 der Jury nach oben hieven.

    Frage gestellt, Frage beantwortet, fertig.

    Kein Mimimi nötig


    Ich stelle eine Frage, Brixie macht eine Anmerkung für aus ihrer Sicht immer ein wenig Y-Chromoson-lastige-Themen.


    Vielleicht gehört hier wie Boba sagte ja leider nicht nur das (so empfundene) Meckern dazu, sondern auch eher immer das "von Oben herab auf andere".


    mfg HT

    Frage: Wozu braucht ihr die User?


    Die Jury verteilt für ihre Top 3 180-200 Punkte.


    Die User können für ihre Top 3 maximal 80- 100 Punkte verteilen.


    Für den (unwahrscheinlichen? )Fall das sich die Top 3 der Jury gänzlich von der Top 3 der User unterscheidet, würde eh nur das Ergebnis der Jury zählen.

    Die Stimmen der User hätten somit überhaupt keinen Einfluss.


    Die User können erst als Zünglein an der Waage in Erscheinung treten, wenn sie die gleichen 3 Beiträge oben sehen.

    Hier würden dann erstmals die Beiträge profitieren, die von beiden Bewertungen in den Rängen gesehen werden.


    180 + 100 = 280

    180+90 = 270

    180+80 = 260


    190+100 = 290

    190+90 = 280

    190+80 = 270


    200+100 = 300

    200+90= 290

    200+80=280


    Die User können also maximal die Reihenfolge der Top 3 der Jury beeinflussen.


    Jury Platz 1 = 200 + 0 von Usern = 200

    Die User können also den 1. Platz der Jury verhindern und ihn auf den 3. Platz rutschen lassen.

    Jede andere Konstellation die dem 1. Platz der Jury weitere Punkte durch die User beschert, läßt nur noch Rang 1 oder 2 zu, durch Mehrheit mit 290 oder Punktgleichstand mit 290 oder 280 Punkten.

    Allerdings ist auch die drollige Möglichkeit drei 1. Plätze mit jeweils 280 Punkten gegeben.


    Oder sollen die 3 Punkte (...) unter den Top3 auf beiden Seiten zeigen das es noch weitergeht?

    Das würde dann idT mehr Möglichkeiten zulassen, wenn auch weiter bis zum 4.,5.,6. usw. runtergezählt werden würde.

    So wäre es möglich selbst untere Plätze der Jurybewertung nach oben zu hieven durch das User-Voting.

    Geht es denn weiter oder zählen nur die Top 3?

    mfg HT