Avatar

Time's up (RO22 - Runde8)

  • Irgendwie schon schade, aber an sich bin ich auch mächtig froh, dass die Zeit der RogueOlympics jetzt vorbei ist... Endlich geschafft. Und jetzt weiß ich auch wieder, warum ich letztes Jahr ausgesetzte habe. =O Aber nein, es hat Spaß gemacht. Auch wenn der ein oder andere von euch mit seinem Beitrag öfter mal für ordentlich Verzweiflung bei mir gesorgt hat... bin ich froh, dass ich es dann doch durchgehalten habe. Und wie sag man so schön, man soll mit einem Feuerwerk aufhören! Also habt ihr ab jetzt noch genau 13 Sekunden und dann ist wirklich die Zeit endgültig gekommen.


    :D Naja vielleicht jetzt nicht der große Knaller, aber nach meiner Sanduhr von vor 2 Jahren, hab ich mich mit dem Thema echt schwer getan. So und hier dann noch mal die Teile. Bei der Uhr war ich mir jetzt nicht sicher wie die zählt. Daher habe ich zur Sicherheit mal jedes Glied gezählt. Damit kommt die Uhr auf 11 und ich dann insgesamt auf 88.



    Na dann ich hoffe es gefällt, bis zum nächsten mal. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    geil! Da muss man erst einmal drauf kommen, eine echte Uhr zu verbauen. Jetzt weiß ich auch, was mir in meiner LEGO-Sammlung noch fehlt.

    Avatar

    Und jetzt weiß ich auch wieder, warum ich letztes Jahr ausgesetzte habe.

    Bei mir war es dieses Jahr so. Durch 2 parallel laufende Jobs hatte ich dieses Jahr kaum Zeit etwas zu bauen, aber wenn ich jetzt hier die Beiträge und die Themen sehe, bereue ich schon, nicht mitgemacht zu haben.


    Hier also stellvertretend für alle Teilnehmer: Ihr wart mal wieder weltklasse. Ich habe zwar noch nicht alle Beiträge gelesen, aber das, was ich in den letzten Wochen bei Flickr und hier gesehen habe war durchweg super.


    Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und werde sicher wieder dabei sein.


    LG, Marion

  • Habt vielen Dank ihr Zwei. :love:


    Brixe Ui... Ja dass kenne ich auch nur zu gut. Das echte leben hat bei uns Ende letzten Jahres zugeschlagen, aber zum Glück haben sich die Wogen inzwischen weitestgehend geglättet. Freut mich auf jeden Fall, wenn du nächstes Jahr wieder mit von der Partie bist. Dann muss ich mich nur auch wieder aufraffen mitzumachen. :D


    Avatar

    ich wusste garnicht, dass es eine LEGO-Uhr gibt


    Und nicht nur eine, davon gibt es sogar ziemlich viele. Ich hab das mal bei Bricklink rausgesucht -klick- . Aber so wirklich hoch im Kurs stehen die bei den MOCern (verständlicherweise) nicht. Ich habe mir die dann auch mal fix bei unserem Sohnemann geliehen. :D


    Liebe Grüße

    Thomas

  • :love: Auch euch noch mal vielen Dank :love:

    Avatar

    Die RogueOlympics mit einem Booom begonnen und mit einem Booom beendet!

    Ist mir noch gar nicht aufgefallen... Nee nee, war natürlich so geplant, sodass der Kreis sich schließt. ^^

    Avatar

    Aber auch diese Schnüre sind ganz interessant. Ich dachte erst, das wären vielleicht diese Fiber Optics aus den Technic-Sets der 90er, aber ist wohl eher noch aus der Clikits-Schatztkiste.


    Genau, da waren genau diese beiden dabei. Das sind quasi Ketten oder Armbänder. Ich hab hier mal eins als Beispiel rausgesucht -klick-


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Richtig cool, dieses Ergebnis, Thomas! Die Uhr ist natürlich perfekt für den Zweck. An eine Zeitbombe hatte ich auch gedacht, aber hätte das nie so auf den Punkt gebracht!

    Mit den Olympics ists wie mit eigenen Kindern: Man freut sich, wenns los geht. Sind sie da, hat man nichts als Stress, weil man mit seinem Alltag nicht mehr hinterherkommt und sind sie wieder weg, schnieft man doch ordentlich und hat all den Stress schon wieder vergessen :P

  • Great climactic conclusion to your RO entries! Between the model quality and photo style, it's one of those MOCs you hardly realize is LEGO at first glance.

    Fantastic use of the pointed wedge plates on the wire snips : thumbup: