Beiträge von Brixe

    Hi Gino,

    Avatar

    Matze2903 und Brixe , ich hoffe doch sehr euch dort zu treffen, ich hab da noch so einen grünen Goblin im MOC stehen der sich auf seinen neuen Besitzer freut!

    tut mir leid, ich werde nicht da sein. Von SHH hatte ich bis jetzt nichts gehört und ich wunderte mich schon, daß auch keine diesjährige Ausstellung in Braunschweig angekündigt wurde.


    Zum einfach mal hochfahren ist Wolfsburg zu weit für mich: ca. 4 1/2 bs 5 Std. Fahrt. :-(


    Ich wünsch dir viel Spaß in Wolfsburg und grüß alle von mir.


    LG, Marion

    Hallo Thomas,

    Avatar

    Ich dachte nur, wenn das bei mir in der Abstimmung deswegen auf dem "letzten Platz" (eben vor meinen eigenen) landet, bin ich dir eine Erklärung schuldig (ähnlich wie bei den vorderen Plätzen). Es tut mir leid, wenn dich das gekränkt hat, aber auch kritische Meinungen sollten gesagt werden können. Ich fände es viel schlimmer dies einfach unbegründet so abzuwatschen, das wäre meiner Meinung nach nicht die feine Art gewesen und dem MOC nicht gerecht geworden.

    ist OK.

    Ich bereue es jetzt schon, meine Zeit für dieses überflüssige MOC verschwendet zu haben. Ich hätte doch bei meiner ersten Idee für eine kleine Schnee-Vignette bleiben sollen.

    Hallo,


    ich wollte die Antwort nicht in den Abstimmungsthread schreiben. Hier passt sie auch besser hin:


    Avatar

    Adventszeit in der Stelzenmühle (an sich ein sehr cooles MOC, aber hier ist mir der saisonale Bezug "zu einfach" hergestellt, es wirkt eher nebensächlich, so ganz ohne Schnee und wie man sich das vorstellt...Mit dem ganzen Grün sieht es eher wie Frühling aus)

    Genau das war auch so von mir geplant. Es hat zumindest hier bei uns schon seit Ewigkeiten keinen Schnee mehr im Dezember gegeben. Hier ist alles grün.

    Ich hatte die Realität gebaut, und nicht so, wie man es sich vorstellt.


    Und das "zu einfach" tut bei einem 100-Stunden-MOC schon irgendwie weh. :-(

    Hallo,


    hier meine Platzierung:


    1. Platz ...Darth Santas' X-Mas-Kanata-Sleigh

    2. Platz ...Santa's (little) helper

    3. Platz ...Four seasons in one day

    4. Platz ...Tiere im Schnee

    5. Platz ...Wertvolle Fracht

    6. Platz ...SW Christmas Tree

    7. Platz ..."In der Weihnachtsbäckerei"

    8. Platz ...back to ice planet 2002

    9. Platz ...Surfers Paradise

    10. Platz ...M-Tron: 6896 Celestial Forager reloaded

    11. Platz ...Pumpkin Basketball

    12. Platz ...Scarecrow Running


    13. Platz ...Adventszeit in der Stelzenmühle

    14. Platz ...VW Käfer Cabrio

    15. Platz ...Micropolis Freibad

    16. Platz ...Erdbeeren


    LG, Marion

    Hallo,


    schade! Jetzt ist der Kalender fertig und wir müssen uns wieder bis zum nächsten Dezember gedulden. Die Kugelinhalte waren allesamt grandios. Ich hätte aber auch nichts anderes von euch erwartet. :-)


    Bei Bricking Bavaria hatte ich Markus noch gesagt, daß ich unbedingt teilnehmen will, aber dann ist mir ende Oktober mein Auto duch einen kapitalen Motorschaden kaputtgegangen, sodaß ich mit allem etwas kürzer treten musste und leider nicht mitmachen konnte. Schön, daß aber trotzdem noch 24 Kugeln gebaut werden konnten.


    Ich wünsche euch allen noch schöne Rest-Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem Gesundheit für euch und alle, die euch nahe stehen.


    LG, Marion

    Hi Markus,


    der ist ja cool. :)



    Avatar

    Für nächste Woche - und den damit letzten Mech Monday dieses Jahr...

    Heißt das, daß es nächstes Jahr weitergeht?
    Ich finde es jedenfalls klasse, daß ihr durchgehalten habt. Ich hätte das nicht geschafft. Gute Arbeit!


    Und jetzt noch: Frohe Weihnachten!


    LG, Marion

    Hallo Lars,


    danke für deinen Kommentar.

    Es gibt noch ein Bild von der Rückseite:


    49177611173_551318ca0d_b.jpg



    Und noch jede Menge Bilder von der aufwendigen Innenkonstruktion, falls es dich interessiert. Ich hatte Wert darauf gelegt, daß alle Teile fest verbaut sind. Deswegen sind die Wände teilweise 4 Noppen dick geworden, um alles zu fixieren.


    49234655148_74b7a61b3b_z.jpg


    49235122071_faae1fbf3d_z.jpg


    49235121991_4c33846504_z.jpg


    War manchmal nicht gerade einfach, sieht aber von außen eher unspektakulär und dilettantisch aus.


    LG, Marion

    Hallo,


    von mir gibt es jetzt zum Jahresabschluss vorweihnachtliche Grüße aus der Stelzenmühle.


    Bei ungewöhnlich mildem Wetter werden die letzten weihnachtlichen Dekorationen in und um die Mühle angebracht. Jeder muss anpacken. Auch der Weihnachtsmann, der eigens mit seinem feuerroten Roller angereist ist, hat alle Hände voll zu tun.


    49178297992_0cb0a08a6c_b.jpg



    Zu dem MOC:


    ich hatte schon seit langem mal vor, ein Fachwerkhaus zu bauen. Anfang Oktober war es dann endlich soweit. Ich beschloss, eine Fachwerkmühle zu bauen.

    Als grobe Vorlage diente mir die Geigenmühle aus der Schweiz, die 1570 erbaut und bis 1925 als Mühle betrieben wurde. Aber auch andere Mühlen und Fachwerkhäuser flossen in mein Modell mit ein, wie z.B. das Stelzenhaus, das früher mal in unserem Ort stand.


    Mit diesem MOC möchte ich mich in meine Weihnachts-Baupause verabschieden und allen eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten wünschen.


    LG, Marion

    Hallo Mark,

    Avatar

    Hab versucht die 4 Jahreszeiten in ein MOC zu fangen....hoffentlich gefällt er euch.

    und ob es gefällt. Ich habe es vorhin schon bei Flickr entdeckt und geliket.


    Avatar

    wie gewohnt auf den letzten drucker

    Aber so kommen bei dir die besten MOCs zustande. :-)


    LG, Marion, (von der nachher auch noch was kommt)

    Hallo,


    das kommt mir doch irgendwie bekannt vor: Meine Monorailzüge stürzen sich regelmäßig von den Ausstellungstischen und zerschellen zwischen den Füßen der Ausstellungsbesucher.

    Zum Glück habe ich sie immer während der Ausstellungen wieder zusammenbauen können.


    LG, Marion

    Hallo Markus,


    boah, das Reetdach ist der Hammer! Diese Idee hatte ich auch schon, aber der Preis von 18ct pro Klaue hat mich jäh aus meinen Träumen gerissen.

    (Merkzettel für Lugbulk: Klaue in dunkelbeige)


    LG, Marion

    Hallo,


    unpassend zur Jahreszeit gibt es noch ein kleines MOC von mir.


    Wie so oft ist mir die Idee beim Wegsortieren von Teilen gekommen. Dieses Mal war es die 1x1er Rundplatte mit 3 Blättern, die zwischen verschiedenen roten Teilen lag und mich an frische Erdbeeren denken lies.


    49132237377_b538e196ee_c.jpg


    Liebe Grüße,

    Marion

    Hallo Mark,


    wie schon bei Flickr geschrieben, finde ich es total klasse, daß du mit den Tarantino-Vignetten weitermachst. Ich hoffe der Knabe geht so schnell noch nicht in Rente und dreht noch viele Filme, die du dann umsetzen kannst.


    LG, Marion

    Hallo,


    das Haus ist total schön geworden und daß du auch gleich eine Anleitung dazu geliefert hast, ist eine super Idee.

    Gerade so winzige MOCs, bei denen die Teile oft nur an einer Noppe befestigt sind, oder irgendwie eingeklemmt sind, überstehen den Postweg nur selten.

    Hab diese Erfahrung im September selbst machen müssen.


    Mit welchem Programm hast du die Bauanleitung gemacht? Ich selbst nehme immer LPub3D, aber meine sehen nicht so schick aus.


    LG, Marion

    Hi Ben,

    Avatar

    Im Grunde bin ich ganz anspruchslos. Es muss noch fahren, sollte funktionieren, sicher sein und man muss es zu einer Art Wohnmobil umbauen können.

    öhm, dann hättest du eher einen Bulli bauen sollen.


    Schönes Wägelchen hast du da gebaut. Das reicht doch für den Urlaub. Eine Zahnbürste und 2 Wechselunterhosen kriegst du doch sicher noch unter. ;-)


    LG, Marion

    Hallo Thomas,


    sehr schön! Nicht nur das Auto, sondern auch die Bilder. Ich täte den beiden zu Not auch ein Paar Geschenke abnehmen, sofern man beim Schütteln das unverkennbare Geräusch hört.


    LG, Marion

    Avatar

    Irre! Aber ich halt‘s da wie Sylon: Für Micro-MOCs bin ich zu grobschlächtig

    Vor allem: wo willst du da die Motoren, Batteriekästen und Empfänger unterbringen?


    Avatar

    Ich überlass so was meiner Frau, das ist Ihr Millieu

    Cool, das gefällt mir. Habs leider (wie so vieles) übersehen.

    Hallo,


    danke für eure Kommentare. Es freut mich, daß euch mein kleiner Ausflug in die Microwelt gefällt.

    Mir selbst hat es total Spaß gemacht, mal so klein zu bauen und ich würde jedem empfehlen, es auch mal auszuprobieren.

    Avatar

    sehr nice, ich mag Micro-MOCs, vermutlich weil ich blö ungeschickt für sowas bin. Du hast da ein paar wirklich schöne Details verbaut, die Rutschen sind super klasse.

    Ach quatsch, du bist nicht zu ungeschickt, dein Classic Roatster ist der beste Beweis. Hehe, die Rutschen waren das Erste, was mir für das Schwimmbad einfiel.

    Avatar

    Ein toller Beitrag. Ich liebe Schwimmbäder, bin praktisch in einem groß geworden.

    Ich auch. In den Sommerferien wa ich (statt Familienurlaub) fast jeden Tag im Freibad. Damals hatten die Freibäder aber noch nicht so tolle Rutschen, Wasserfälle und Sprudeldinger.

    Avatar

    Verdammt cool!

    Das könnte man so als Projekt für ein realen Bau hernehmen

    Stimmt, macht auch mehr Spaß als die Planung am PC.

    Avatar

    nicht umsonst verwenden Architekturbüros gerne Lego um modelle zu bauen

    Es gab in den 60ern sogar mal richtige Architektur-Sets, die dann 1963 von Modulex abgelöst wurden, weil man damit leichter umrechnen konnte.


    LG, Marion