[DSD] Das Mars Protokoll: Defender-Klasse Kreuzer


  • Hersteller: AirBo-Raumschiffwerften

    Typ: Schwerer Kreuzer der “Defender“-Klasse

    Maße: Länge 2369m, Höhe (mit Brücke) 430 m, Breite 338m

    Höchstbeschleunigung (linear im offenen Weltraum): 3500G

    Antrieb: Fusionsreaktor BMA I-Sa in Verbindung mit 4 Alpha-2-Ionentriebwerken und 4 Beta-3-Ionentriebwerken der Lunar-Raumwerft

    Besatzung: 5.400

    Bewaffnung: 40 schwere Lasergeschütze, 20 Verteidigungslaserkanonen, 30 Torpedowerfer



    Liebe Raumfahrer,

    Hiermit präsentiere ich euch meinen zweiten Beitrag zum Contest. Ein riesiges Raumschiff im Mikro Maßstab zu bauen ist schon seit langem ein “Traum“ von mir gewesen, den ich mir nun nach dem Klasse-A Träger in größerem Maße erfüllt habe. Nach bestimmt 5 oder mehr umbauten bin ich mit dem Endergebnis sehr zufrieden. Als Vorbild hierfür dienten mit die Raumschiffe aus dem Film “Ender's Game“. Von diesen habe ich die Grundidee einer Kamerunterteilung übernommen sowie 1:1 die Triebwerke. An ansonsten ist es kein Nachbau, zumal es sich bei den Raumschiffen aus Ender's Game um reine Trägerschiffe handelt. Anbei gibt's noch die unbearbeitete Version und Detailbilder.

    Ich hoffe euch gefällt's. Über ein paar Kommentare oder wenigstens ein Däumchen würde ich mich sehr freuen. Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wie immer erwünscht.


    MfG,

    Dunkler Vater






  • So jetzt gibt's auch endlich mal Antworten auf eure Kommentare!


    Exzellenter Kreuzer,schön clean so wie ich es mag.Die Farben passen gut, und ordentlich bewaffnet scheint er auch zu sein.

    Danke Stephan,

    Bis jetzt habe ich ja meistens in blau-weiß gebaut, allerdings finde ich das das zu zivil aussieht. Militärische Raumschiffe gibt's ab jetzt immer in blau-grau.


    Ganz toller Kreuzer. Gefällt mir sehr gut!


    Erinnert mich ein wenig an die Schiffe aus der Buchreihe Honor Harrington von David Weber.


    Viel Erfolg beim Wettbewerb!

    Vielen Dank Fire!

    Die Buchreihe kenne ich zwar nicht, orientiert habe ich mich aber an den Raumschiffen aus dem Film “Ender's Game“. Habe mir gerade den Wikipedia Artikel durchgelesen und bin neugierig geworden. Danke für die Empfehlung!


    Lang.... schmal.... glatt..... und so gut gebaut.... ich finde es sehr cool wie "Noppen frei" Du arbeiten kannst und zwar so, als wenn es so sein müsste....


    ... Beste Grüße André :)

    Vielen Dank André!

    Bei mir müssen Raumschiffe immer glatt sein. Noppen frei zu bauen ist zwar nicht immer so einfach aber ich gebe mein Bestes.

  • Hallo DV,


    ein toller Kreuzer in einem wunderschönen Farbschema.

    Besonders gefallen mir hier der Einsatz der Fernrohre als Geschütze und die unterschiedlich gewinkelten Düsen.


    Gerade die Präsentation und Zusammenstellung des ersten Fotos ist toll geworden. Klasse, weiter so! :)


    LG, Ben

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.