Avatar

[WIP] Postapokalyptische Landschaft - Teil einer Collab

  • So, dann will ich mich hier mal einbringen mit ein paar WIP's (das mach ich ja sehr gerne).

    Vielleicht bekommt ja der ein oder andere auch Lust dazu mit einzusteigen, denn das ganze wird mit einem Standard gebaut, an dem sich jeder mit anschließen kann.


    Alle Infos könnt ihr dort einsehen (ich glaube auch nicht angemeldet) Collab Vorgaben - Doctor-Brick.de


    Das Lego Set 70840 hat mich zu dem ganzen Thema angesteckt, dazu kamen noch die Bilder von den Schweden, die damals auch so eine Gemeinschaftsanlage gemacht hatten... und was für eine!


    Nunja, ich starte mal "bescheiden" mit 4 Modulen, wovon zwei zusammenhängen aufgrund der Größe von dem Set 70840


    Hier nun der Start

    Apocalyp Collap01 by Fabian Kraus, auf Flickr


    Als erstes werde ich nun die Apocalypstadt mit Landschaft einbinden. Hier kommen nun neue Erfahrungen zum Einsatz, auf die ich bei meiner Orklandschaft nicht geachtet hatte.

    Ich werde die Farben vom Untergrund nicht so wahllos mischen :whistling:

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • Hi Fabian,


    auch wenn ich mit Apoca nicht so viel am Hut habe, finde ich es super, dass du hier ein WIP machst. Die Straße sieht schon mal ziemlich gut aus und es gefällt mir auch, wie du die Sets integrierst. Bei den Sumpfwasser oder verschmutzten Wasser (da wo das Boot drin ist) würde ich vielleicht Fliesen in dark trans green verwenden, weil es vielleicht etwas verwirrend wirken kann, wenn das Wasser die selbe Farbe, wie die Statue hat und ich würde die Fliesen nicht so geordnet platzieren, sondern durcheinander und ohne Muster, damit es natürlicher wirkt. Zum Beispiel so ähnlich wie hier:

    Old 4 by NodoBrainPig, auf Flickr">


    Hoffentlich wirkte mein Beitrag jetzt nicht zu kritisch und ich freue mich schon auf weitere Bilder:)

  • Servus Nodo,


    danke für die Kritik, die Transparenten Fliesen sind natürlich immer der Bringer... aber es soll bezahlbar bleiben.

    Von den Farben her hab ich mehrere Varianten ausprobiert und fand die Sandgrünen Fliesen am besten. Preislich sollte das auch jeder mitmachen können.


    Da ich noch nicht die Erfahrung mit größeren Flächen (bez. Wasser) habe, dachte ich eben ein einheitliches Muster wäre da ganz gut. Zumal da ja noch etliches an Gewächs dazu kommt. Was farblich auch von der Freiheitsstatue ablenken wird... hoffe ich mal :-)

    Denn der Sumpf ist ja nur vorne als kleiner Streifen angedacht. Mit dem einheitlilchen Muster hatte ich noch an das Zusammenspiel der anderen Module von Mitstreiter gedacht, damit das auch am Ende zusammen past.

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • Sodale, da ich aktuell Krankheitsbedingt zuhause bin, konnte ich ein bisschen weiter machen.

    Mit der Straße bin ich zufrieden, hab verschiedene Sachen ausprobiert :-)

    20191004_145243 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191004_145220 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191004_145208 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191004_145201 by Fabian Kraus, auf Flickr

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • Das sieht schon Mal vielversprechend aus. Die Straße wirkt schon sehr gut. Was dem Wassermuster angeht muss ich aber Niklas Recht geben...das wasser wirkt in "Chaos" Muster viel realistischer, auch fallen dann die Übergänge zu andere modullen nicht so auf. Was großen Wasserflächen angeht haben wir da letztes Jahr Erfahrung sammeln können beim unseres pirate collab.

    Das war mein Teil und das sind 6 Module, so wie du siehst sieht man kaum Nähte.

    Dein Wahl für Sand green kann ich sehr gut nachvollziehen, weil trans green wird sehr kostenspielig (selbst mit LUGbulk)...auch die Abstand zum Freiheitsstatue sollte passen wegen zu viel Sandgreen. Bin gespannt auf die nächste Bilder...schau mir immer gern WIPs an.


    LG Mark

  • Ok, überzeugt, ich werds testen.


    steentje habt ihr die Fliesen wahllos gelegt, oder doch irgend eine Grundstrucktur / -muster gehabt?

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • Ich warte noch ein bisschen, bis Fabian sich ausgetobt hat, dann bin ich drann. Sandgrün und alles symetrisch, das stach mir auch ins Auge, bei mir werden auch dunkelgrüne Inseln dazwischen sein. Aber man sieht auch schön, wie Fabian / du die Vorgabe Sandgrün durch Plateinseln auflöst. Bin noch am Nachdenken, wie ich in meinen Modulen die starre Geradeqausstraße auflösen kann. Bei der Brücke, die ich verwenden wollte bereitet mir die breite von 8Noppen statt 20 Platten ein Problem aber abwarten, was rauskommt. Kommt Bau kommt Fragen. Hier wie drüben.

  • Avatar

    Wahllos...chaos rules! ;)


    LG Mark

    Ah ok, dachte modestolus hatte bei BB im Vortrag über Gemeinschaftsanlagen was gesagt ihr hättet da Vorgaben gehabt... aber das bezog sich dann wohl auf den Untergrund unter den Fliesen.



    Ich bin noch bis Mittwoch Zuhause, da werd ich das mit den Fliesen nochmal in Angriff nehmen. Aktuell bin ich am Podestbau und einbinden der Apokalypstadt... Mal schauen wie ich da die Übergänge hinbekomme, das ich am Ende aber auch die Stadt von den vier Platten zum Transport ab bekomme.

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • Erstens muß ich noch etwas anderes tun aber ich warte noch, damit ich mit meinem Stl nicht ganz weit weg bin von deinem. Meins wird definitiv etwas anders aber ...schaun wir mal.

  • Bin schon gespannt, meine zwei Damen haben mir Vormittags noch frei gegeben, so konnte ich das mit dem Sumpf noch testen.

    Und... überzeugt :-D vor allem hatten wir noch Olivfarbene 1x1er aus irgendeiner Lugbulk (waren noch in der Tüte :-D ), die machen sich da echt gut.


    48845879133_c71a870956_b.jpgSumpf Variante 2 by Fabian Kraus, auf Flickr


    Die Apokalypstadt hab ich schon mal eingebaut, soweit bin ich zufrieden.


    48845865502_9f1d46e867_b.jpg20191005_082336 by Fabian Kraus, auf Flickr

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • Sodale, schaut doch schon ganz gut aus :-)


    20191008_120630 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191008_120654 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191008_120719 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191008_120807 by Fabian Kraus, auf Flickr


    Der Mad Max V8 ist nicht meine Kreation, hab ich nur nachgebaut.


    20191008_120740 by Fabian Kraus, auf Flickr


    Hier die Tips mitm Untergrund mal gleich etwas umgesetzt


    20191008_120756 by Fabian Kraus, auf Flickr

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

  • So, jetzt habt ihr mich soweit... jetzt will ich dann doch mal etwas mehr in die Tiefe gehen mit mehr Bautechniken.


    Mein Diner gestern

    48869934192_a084e65886_b.jpg20191009_122958 by Fabian Kraus, auf Flickr


    Und anstatt nur was mit Fliesen zu machen, hab ich mir letzte Nachtschicht schon was überlegt... und es hat geklappt :-)


    48876844812_ca8f90ef8c_b.jpg20191010_195532 by Fabian Kraus, auf Flickr


    Jetzt wird der Keller nochmal auseinander genommen...



    Achso, der Keller... das kennt ihr ja noch nicht


    20191009_123016 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191009_123045 by Fabian Kraus, auf Flickr


    20191009_123031 by Fabian Kraus, auf Flickr

    Mfg

    Fabian


    “Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Henry Royce †

    Gründer und Entwickler von Rolls-Royce

    Auch bei Flickr

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.