Avatar

Skytopia - Collab: Outpost

  • Anschließend an Ben stelle ich hier auch mein Part des Collabs vor. Die Idee war ein Outpost zu bauen die an die Felsen gebaut sind (es sind im endeffekt mit einander verbundene Container und Caravan geworden). Und wenn Zeit übrig wäre wollte ich ein Schiff versuchen. Die Felsen haben sich dann als sehr Teil-/Zeitintensiv bewiesen und ich musste deswegen auf den letzte Drucker noch ein Schiff zusammen bauen... Hoffentlich weiß es euch zu gefallen.


    48760219077_20bd722838_b.jpg

    das Gesamtbild


    48777310003_da9c308cc5_c.jpg48777854377_4f48268254_z.jpg

    Vorder- und Rückseite Berg 01


    48777666946_f6dd17a8c5_c.jpg48777666866_31f5f35d1a_z.jpg

    Rückseite und Detail Berg 02


    48746272316_2735a6e4f9_b.jpg

    der Kutter


    48777309828_3329e97cca_z.jpg48777309888_ed6fea40c8_z.jpg

    Backbord und Steuerbord


    48777666516_c3582f04a4_c.jpg

    Kleines Boot



    LG Mark

  • Einfach nur genial Mark :love:


    und dabei wollte ich doch den größten haben... aber der Pries für den größten Fels geht wohl an dich. ^^ Super nice und echt genial integrierte Kontainer und die Fahrzeuge sind der Oberknaller. Die Boot ist irgendwie noch mal ne Spur geiler als meins. :thumbup::love: Die "Ruder" sind der Knaller.


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Hi Mark,


    natürlich sind deine beiden großen Berge (klingt das falsch) super geworden? Insbesondere der hölzerne Erker gefällt mir mit den verschiedenen Brettern super, aber der Oberhammer ist das Schiff. Mir gefällt diese Kombination aus normalen Schiff aus der Realität, welches perfekt nachgebaut worden ist und den futuristischen Elementen richtig gut und es wirkt auch so, als ob es in der Wirklichkeit so vorkommen könnte. Während andere denken, dass der Weihnachtsmann echt ist (was nicht stimmt, weil nur das Christkind und der Osterhase echt sind) denke ich ab jetzt, dass Schiffe mit Schubdüsen, Seitenstabilisatoren und Flaschenzügen auf den Dach existieren.


    LG, Niklas

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.