20. KockeFest - Ljubljana, Slovenien - März 2018

  • Hallo meine deutschsprachigen Freunde!


    Unsere LUG Kocke Klub veranstaltet im nächsten Jahr unsere 20. Ausstellung und feiert zudem unser 10. Jubiläum. Wir möchten euch hiermit einladen an unserer Ausstellung teilzunehmen, die am 17. und 18. März 2018 in Ljubljana (Slovenien) stattfinden wird.


    Hier ist das vorläufige Programm der Veranstaltung:


    Samstag, 17. März

    - 8:00 - 9:00: Ankunft und Aufbau (wenn ihr mehr Zeit fürs Aufbauen benötigt, kontaktiert uns bitte)

    - 10:00 - 18:00: Uhr Öffnungszeiten für die Besucher, ihr könnt in der Ausstellung bleiben oder die Stadt besuchen

    - 18:00 Uhr Schließen der Halle, anschließend Abendessen (mexikanisches Restaurant, bietet u.a. auch Pizza)


    Sonntag, 18. März

    - 9:00 Uhr Öffnung der Halle für Aussteller, wenn ihr in Ruhe die Modelle anschauen möchtet

    - 10:00 - 15:00 Öffnungszeiten für die Besucher

    - 15:00 Uhr Ende der Ausstellung und Abbau


    Wir können euch gerne eine Übernachtung arrangieren.

    Kosten für Transport, Essen, Getränke und Übernachtung sind von euch zu tragen.


    Aus organisatorischen Gründen wäre es für uns am Besten, wenn ihr bis zum 15. November bestätigen könntet, ob Ihr kommen möchtet.


    Bei Fragen schreibt mir einfach.


    Viele Grüsse und ich freue mich, einige von euch in Ljubljana willkommen zu heißen!


    Andraž

  • Hallo Andraž,


    Es freut mich, dass du an uns denkst und unsere Community einlädst – und dabei die Sprachbarriere gekonnt überspringst und für Fragen da bist! Das ist ein Service, den man selten sieht.


    An alle Rogues:


    Wer mich kennt, weiß, dass ich seit Jahren auf vielen Events im Ausland bin. Von Norwegen über die USA bis hin nach Portugal hat mich unser Hobby schon geführt, und immer bin ich von den dortigen Landsleuten mehr als Willkommen geheißen worden. Viele gehen die sogenannte 'Extra Mile' und freuen sich riesig, dass jemand die weite Reise auf sich nimmt.

    Nächstes Jahr geht es für mich wenn alles glatt geht neben den üblichen Events nach Kroatien und sogar Japan – und vielleicht auch nach Slowenien zum KockeFest. Ich hoffe es zumindest!


    Mit diesem Post möchte ich euch motivieren und Mut zusprechen, auch über die Landes- und Sprachgrenzen hinaus zu blicken und vielleicht mal ein ausländisches Event zu besuchen. Wenn ihr auch nur ein paar Brocken Englisch könnt und Hände und Füße habt, werdet ihr dort garantiert eine tolle Zeit haben.


    Mit Andraž habt ihr zudem den Vorteil, dass dieser fast fließend Deutsch spricht (wie viele beim letzten Rogue@Home in Salzburg überrascht festgestellt haben). Ich denke, dass das eine tolle Möglichkeit darstellt, mal eine andere AFOL-Kultur außerhalb unserer deutschsprachigen Standard-Events kennenzulernen.


    Für die Meisten wird Slowenien mit dem Auto eher müßig erreichbar sein – außer man wohnt in Österreich. Deswegen möchte ich noch anmerken, dass man heutzutage sehr gut mit dem Flieger zur Ausstellung reisen kann – handliches Modell vorausgesetzt. Ich bin mir zudem sicher, dass Andraž und der Kocke Klub euch in Sachen Anreise auch beraten und helfen können.

    Hotels, Verpflegung und Ähnliches sollte sich in Slowenien kostenmäßig sehr in Grenzen halten – vielleicht lässt sich das auch gleich mit einem Urlaub verbinden?


    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich nächstes Jahr eine kleine RogueBricks Abteilung nach Slowenien aufmacht. Rogue Andraž ist sowieso vor Ort – und er war schon bei uns. Zeit, sich mit einem Besuch zu revanchieren, oder? ;)


    Viele motivierende Grüße

    Markus

  • Das hört sich interessant an, Laibach ist jetzt auch nicht weiter weg als Stuttgart von mir zu Hause.

    Da ich die ComicCon im nächsten Jahr leider nicht besuchen werde und wohl auch Portugal für mich flach fällt, wo ich gerne einmal hinwollte zum Event ist diese Ausstellung eventuell eine gute Alternative für mich.


    Ich muss noch ein paar Nächte darüber schlafen aber den Termin merke ich mir vor. :)


    lg

    Jonas

  • Hallo!


    Das hört sich sehr gut an.:thumbup:

    Wollte immer schon mal im Ausland ausstellen. Auch wenn es jetzt nicht weit weg von mir ist. Ich glaube ca. 4 Stunden mit dem Auto.

    Somit werde ich mich "Fix" für dieses Event anmelden.

    Kombiniere das natürlich gleich mit einem schönen kleinen Urlaub mit meiner Liebsten. ;)

    rolli Über die Ausstellung in Kroatien müssen wir auch noch reden.

    Brauchst ja eventuell auch einen Übersetzer. 8)

    Da wäre auch großes Interesse.

    Vielleicht könnte man hier in diesem Thread die weitere Vorgehensweise bezüglich der Austellung besprechen?

    Oder vielleicht eine PN an mich schicken, um alles zu organisieren.


    Freu mich auf jeden Fall darauf und hoffe das sich hier noch einige melden, und vor allem """"ANMELDEN""""!


    Lg Sanel

  • Hallo!


    Vielen Dank an rolli für die motivation speech! :)


    Es freut mich sehr dass es Interesse gibt.


    Also wie schon geschrieben brauchen wir bis etwa 15. November nur die ungefähre Größe eures MOCs für die Platz-Planung.

    Unsere Tische sind 80cm breit und in Länge zusammengesetzt - also keine Einschränkungen hier :) Natürlich ist alles von kleinen bis großen Modellen willkommen.

    [hint] Das Herr der Ringe MOC sieht spitze aus! ;) [/hint]


    Für die Übernachtung/en gebt mir Bescheid (hier oder per PN) ob ihr nur eine Empfehlung oder auch eine Reservierung braucht. Und was eure Präferenzen (Hostel, Hotel, Einzelbett, Frühstuck,...) sind und auch für wie viele Leute. Aber dafür ist noch viel Zeit. März ist keine Hochsaison :)


    Ich freue mich schon sehr auf diese Veranstaltung und hoffe dass noch mehre Rogues schaffen es hier zu kommen!


    LG,

    Andraž

  • Wenn sich vielleicht ein paar Mitfahrer finden, würde ich überlegen hinzufahren.

    Man kann ja auf dem Weg auch noch ein paar Leute aufgabeln, solang die Mocs nicht zu groß werden ;-)

    Sind so gute 4 Stunden von mir aus. (Mühldorf am Inn, Bayern)


    Wie schauts aus Jonas?

  • Hallo liebe Rogues,


    vier Wochen sind nun seit der Ausstellung vergangen, leider finde ich erst jetzt die Zeit das Kockefest Revue passieren zu lassen.

    Erst einmal ein ganz großes Lob an unsere slowenischen AFOL-Freunde! :thumbup:

    Das war ein tolles Event, klein aber fein wie man so schön sagt und super organisiert. Wir von RogueBricks, also boga und ich wurden wirklich sehr herzlich aufgenommen.


    Ich komme im nächsten Jahr gerne wieder als Aussteller und würde mich freuen dann wieder den ein oder anderen Rogue in Sloweniens Hauptstadt anzutreffen.


    Jetzt lasse ich aber einfach mal ein paar Bilder sprechen:









    lg

    Jonas

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.