Avatar

Kampf gegen die Dunkelheit: Kampf auf dem Wasser

  • Hier präsentiere ich mein 4. Moc für den Kampf gegen die Dunkelheit. Die desaströs schlechten Photos bitte ich zu entschuldigen, am Wochenende werde ich bessere Nachreichen.


    Kapitel 4: Die Überquerung des Flusses


    Nach dem langen Marsch stehen die Heere der Mordbrenner nun vor dem letzten Hindernis zu dem Herz der Dunkelheit in diesem Teil des Landes. Nachdem ein Großteil der Vorräte verspeist und alle Waffen abgeladen wurden bereiteten sich die Orks darauf vor, die Brücke als letztes Hindernis zu erstürmen. Dazu werden die nun überflüssigen Pferde in die Barrikaden der Untoten getrieben, um diese mit aller Gewalt aufzubrechen und eine Lücke zu erzwingen, in die die Orks verstoßen wollen. An diesem Angriff muss auch Ehrenfried teilnehmen, ob er will oder nicht, denn Feigheit vor dem Feind wird mit dem Tode bestraft. Schließlich beginnt der Angriff, bei dem einige Orks die Barrikade über den Seeweg umgangen haben und nun ebenfalls am Kampf teilnehmen.




    Hier noch einpasst Detailbilder:








  • Toll wie du deine Storry weiter fühst Max. Ab all den Beiträgen ging das ja irgendiwe unter...

    Die Orks sind ja keine Tierfreunde, also immerhin könnes das Pferd danach ja noch verspeisen;)

    Coller einsatz der Eisenpfeiler.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.