Avatar

Aufgabe 4 Teil 1 - Überfall

  • "I be back" 8)


    Das Schattenvolk:

    Einige Überlebenden Dragonianer schaffen es bis nach Dranedur. Sie erhielten dort ein neues Zuhause,doch es gab noch einige Dragonianer die noch die neun Reiche zogen. Zu den gefürchtetsten gehörte eine ehemalige Priesterin aus dem Drachenkloster, als die feindlichen Truppen heranrückten um das Kloster zuerobern ,schloss die Priesterin einen packt mit einem uralten Dämon , der ihr im Gegenzug für ihre Seele, ihr die Gabe der auferweckung gab. Doch dies war nicht alles. Sie erhielt Übermensche Schnelligkeit und Stärke, doch dies hatte alles seinen Preis.. Als Fluch auferlegt, befiel sie nach der Zerstörung des Klosters, ein unbändiger Zorn der sie in die rasserei trieb und alles lebende auf ihren Weg tötete.. um die Toten sogleich als Skelett wieder auferstehen zu lassen..

    sie zog durch die Brennende Steppe und ihr Schar wurde immer größer. Als sie zur Grenze zu Drandur kann schickte man einen ihr altbekannten entgegen um sie zur Vernunft zu bewegen.

    Mit seinen Kameraden zog er los und stellte Sie an der Grenze.. Als die ihn sah Entwich ihr nur ein japsen und als wäre der Bann nur durch einen Blick gebrochen zerfielen die Skelette zu Staub.

    Als die nun zu Boden sank nach Luft schnappend kam ihr nur ein Wort über die Lippen, ein Name.. ein Name der lange nicht mehr in den Neun Reichen zu hören war... Hammerfaust... Ja er hatte überlebt!

    Sein Tot war eine Lüge, um sein Leben zu retten und um dem Volke einen Anführer zu bewahren der sie nach Dranedur führen konnte.

    Nun wisset ihr alle! Der Überfall auf die Feste wird nicht ungesühnt bleiben!

    Hammerfaust hat einige seiner Gefährten versammelt und zieht nun euch entgegen!

    Sie sind diejenigen die euch entgegentretten!


    Seht es als Vergeltung für Dragonia an oder als Beweis dafür das ihr nie ruhig schlafen werden könnt ,denn die Dragonen sind immer noch da draußen und waren nur darauf es euch heimzuzahlen!


    Hier eine kleine aufzahl jener die euch entgegen treten:

    Hammerfaust,Brom,

    Die Priesterin Durc‘cia,Sonja,Xena , Rohann,Gorgia, und einige ex-Soldaten der Drachengarde.


    und ihr hattet richtig gesehen im lager ! wir hatten euch schon lange im auge und als ihr die feste unterwandert habt stand fest das der zeitpunkt zum angriff gekommen wart.


    43225154870_60e70a81ae_c.jpg



    wir marschierten sofort los und als wir euer lager erreichten und stellung bezogen hatten.

    44326730994_c6795f9db1_c.jpg

    Sprach Hammerfaust in eure richtung : "Euer ende ist hier und heute gekommen wenn ihr nicht von hier verschwindet! Bleibt ihr werdet ihr sterben ,geht ihr dürft ihr fürs erste weiter leben!


    Mit einem Handwink eröffnen die Bogenschützen das feuer noch ziehlen sie nicht auf euch , noch nicht...



    (Nun wie das wohl ausgehen wird ? ich weis es nicht ;). Und wer weis ob wir uns wieder sehen 8).)


    ich konnte einfach nicht wiederstehen ^^.

    Am 7. Tag ruhte Gott...und er schuf den Legostein und er fand ihn sehr gut.

    Wir sind black, wir sind stark, wir sind unbrechenbar, wir sind die BLACK CORP !


    Fürchtet uns!


    The Commander of Death Black Corp

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.