Beiträge von BrickheXe

    Lieber Markus,


    Ich finde es einfach traumhaft schön. 🤩


    Ich finde diesen Maßstab auch super spannend (und für mich) extrem schwierig.

    Meine Gedanken sind immer so groß, dass ich Mühe habe, es auf das Kleinste herunter zu brechen.


    Auch wenn für dich die Turmkuppeln ein alter Hut sind, für mich waren sie gänzlich neu und ich habe es noch nie gesehen.

    Daher haben sie mich doch sehr in den Bann gezogen.


    Bitte mehr davon!


    LG

    Nadine

    Sehr schönes kleines MOC. 👍


    Ich habe dein "Tutorial" bei Instagram verfolgt und bin am überlegen, ob man das auch zu einer Torte umfunktionieren kann. Dann dürfte der Deckel oben drauf allerdings nur denselben Durchmesser haben wie die Base und müsste runder sein. 🤔

    Interessante Herangehensweise, dass Thema aus Sicht des Filmteams darzustellen.


    Am Besten gefällt mir natürlich der animierte Rex. 👍

    So ohne Beine sieht er ja schon fast harmlos aus. 🤣

    Grandios getroffen finde ich auch den Tontechniker.


    Ich sag mal "Klappe, die zweite! Und Action..."

    Moin Markus,


    Ich finde es klasse - gerade wegen der drei Farben!

    Ich liebe dark orange 🤩


    Der Karren ist dir super gelungen. Du hast wieder Teile benutzt, auf die ich so gar nicht gekommen wäre.


    Aber als erstes ist mir deine Kaminrohrabdeckung aufgefallen. Top 👍


    LG Nadine

    Hallo Elias,


    Ich gucke und staune 😯


    Die Ameise und die Wanze finde ich super gelungen.

    Und die Idee dahinter, finde ich klasse.

    Eignet sich ja fast schon für eine Reihe. 😉


    LG

    Nadine

    Hallo Daniel,


    Welcome back! 😀


    Du stapelst aber ganz schön tief. 😉

    Ich finde es klasse.

    Die Zauberstäbe fürs Fenster zu benutzen, bin ich noch nicht drauf gekommen. 👍

    Und sind das Bücher, die das Dach vom Unterstand bilden?

    Ich drücke dir/euch auf jeden Fall die Daumen für den Wettbewerb.


    LG Nadine, die froh ist, dass auch ihr immer noch lernt. 😅

    Moin Stefan,


    um ehrlich zu, habe ich es nicht anders versucht. 🤔


    Das ist jetzt gerade auch nicht das stabilste Gebilde, vor allem je länger es wird.

    Als Grobmotorikerin bin ich dann schon froh, wenn es hält. 😅


    Mich ärgert ein bisschen, dass ich nicht vielleicht doch 40 oder 50 Stück genommen habe, dann wäre ich vorne wieder angekommen.

    Da habe ich mich mal wieder ganz klassisch verschätzt. 😏

    Wahrlich mächtig deine Krieger, ohne gezücktes Schwert würde ich ihnen nicht entgegentreten wollen.


    Besonders gelungen, finde ich doch tatsächlich die Spinnenkönigin!

    Wer hätte gedacht, dass ich das mal sagen würde. 😯

    Auf was für Ideen du so kommst... Wahnsinn 😯


    Alle Charaktere sind klasse umgesetzt, bis hin zur Namensgebung und Kurzbeschreibung.


    Am Besten gefallen mir Smeira und Chowser!

    Hallo Rogues,


    Hier mein nächster Beitrag zu Jahreschallenge.


    So wie Dumbledore durch Slughorns Erinnerung erhellt wurde, was es mit Voldemort und seinen Horkruxen auf sich hat, ging es mir, als ich das Black Water Tutorial von ranghaal gesehen habe.

    Die Szene spielte sich sofort in meinem Kopf ab und wollte gebaut werden.


    Auch dieses Moc brachte ein paar Herausforderungen mit sich. Ich nenne mich gerne selbst einen "Symmetriebauer" und mir fällt es daher schwer, gewollt unordentlich oder organisch zu bauen.

    Daher habe ich eigentlich ziemlich lange an der Wasserfläche gesessen, weil ich immer gegen meine Symmetrienatur ankämpfen muss. ^^

    Eigentlich wäre sie auch größer gewesen, aber ich musste leider gestern feststellen, dass für den Zuschnitt mein Fotohintergrund nicht breit genug war. Und Tapete will ja keiner in einer geheimen Horkruxhöhle sehen.

    Das Bestellen der Flammen hat sich auch als schwieriger herausgestellt als gedacht. Aber offensichtlich kennen einige Händler nicht den Unterschied zwischen 6126 und 6126b. ;)

    Aber nun genug der Worte... lasst uns die Inferi zurückdrängen!



    Ich hoffe, ich konnte das schwarze Wasser mit seinen Reflexionen gut einfangen und ihr fühlt euch sofort in den Film versetzt.


    LG

    Nadine

    Hallo Willem!


    Für mich ist die Kategorie Figbarf noch relativ neu, aber sehr interessant.


    Nette Gestalten hast du da gezaubert, auch wenn sie teilweise ganz schön finster wirken.

    Ich hoffe, Herr und Frau Wiesenzart laufen denen nachts nicht mal über den Weg. 😅


    Am Besten gefällt mir der Gänseblümchenmann. 🤩


    LG

    Nadine

    Vielen lieben Dank, Thomas 😀


    Dann lag ich ja doch gar nicht mit meinen Gedankengängen so verkehrt.

    Es sind also doch "nur" normale Plates, die im Boden versenkt werden.

    Auf dem Eingangsfoto passt alles so gut zusammen, dass ich dachte, da müsste bestimmt wieder ein kniffliges "Geheimnis" drin stecken. 😅


    LG

    Nadine