Beiträge von RogueBricks

    50259720952_a76eb42480_b.jpg


    The ISS has been orbiting our planet Earth for almost 22 years now. 
    Elon Musk is dreaming of colonising Mars.
    Its a fact: Outer space will continue to get explored, analysed and maybe even one day get colonised.

    Also by the baddies...

    Die ISS kreist seit fast nunmehr 22 Jahren in 408km Höhe über unserem Himmelskörper. 
    Elon Musk träumt von der Besiedlung des Mars. 
    Klar ist: Das Weltall wird in der Zukunft immer weiter erforscht, entdeckt, und vielleicht sogar weiter besiedelt werden.

    Auch von den Bösen...



    Already in 1989 it was time for a space theme
    that one day might become reality: Space Police!

    Three times they had to come to the galaxy's rescue in the past decades
    – and now the help of Space Police is needed once again!


    TLG brachte schon 1989 ein Space-Thema heraus,
    dass somit in ferner Zukunft Wirklichkeit werden könnte: Space Police!

    Drei Mal musste das Geschwader in den letzten Jahrzehnten bereits ausrücken
    – und nun wird die Space Police wieder benötigt!




    For our latest contest we'll therefor be leaving our current reality and are off into the universe..
    The brief is Space Police, the case is dicey.

    No matter if you are a private eye in outer space, a couple of sniffer dogs like Miami Vice Space, or the A-Team Space-Team...
    No matter if you're capturing the moon mafia, have Bruce Willis fight intergalactic bad guys or are introducing us to Space Police Academy...


    The only thing that matters is that you're building as a TEAM OF TWO.


    "Team" doesn't really fit though: One of you will take on the part of the Space Sheriffs...
    ...the other one will play the heel, the bad guy, the space gangster.


    Its a classic Good vs. Evil. 
    Or more of a Good with Evil?
    Well, its Space Police Tag-Team!

    Für unseren nächsten Contest verlassen wir also die Realität und begeben uns ins Universum.
    Das Thema heißt Space Police, die Lage ist brisant.

    Egal, ob ihr nun Privatdetektive im All, Drogen-Spührhunde wie Miami Vice Space oder das A-Team Space-Team baut,
    uns die Mond-Mafia, Bruce Willis auf Böse-Buben-Jagd im All oder die Space Police Academy zeigt, ist eigentlich egal.


    Wichtig ist nur, dass ihr zu ZWEIT baut. Also als Zweier-Team.


    "Team" trifft es dabei nicht ganz: Denn einer von euch schlüpft in die Rolle der Space Sheriffs,
    während der andere die Rolle der Schurken übernimmt.


    Also ganz klassisch Gut gegen Böse.
    Oder Gut mit Böse?
    Space Police Tag-Team eben!



    No matter what you'd like to show us, everything is permitted. Existing universe(s), your own imagination, there's no restrictions.
    However your entry must contain both the good guys as well as the bad ones!

    That means: An entry needs to consist of two MOCs or two Figbarfs that were created by two different builders. 


    This applies to both the standard MOC-Category as well as the Figbarf-Category.
    As per usual you are welcome to go wild with that one:

    Our Space-Force needs the right personnel.
    Create 3 minifigures for the good guys and throw in 3 fitting baddies!


    Apart from that as per usual there are no restrictions whatsoever.


    If you'd like you can also compete in multiple teams.
    Just keep in mind that a team can only consist of two people.

    * * *

    The deadline is the end of the month. Until Wednesday, September 30th at um 23:59h CEST you are welcome to show us
    what happens when two parties play cops and robbers.


    Fittingly we of course also have some prizes up for grabs:

    The main prize for the winning tag-team is a pair of 71709 Jay and Lloyd's Velocity Racers,
    for the runner-ups there's two 75265 T-16 Skyhopper vs. Bantha Microfighters hidden on the dark side of the moon.

    For the Figbarf-Category we reserved two 75164 Rebel Trooper Battle Packs for the winning tag-team.


    * * *


    The Fine Print
    The voting is public. Int he case of a voting tie a second ballot takes place.
    Prizes are subject to change, shipping commences mid-November at earliest.


    * * *


    As always we're wishing you heaps of fun with your ideas and entries!




    All the best!
    Ben, Johannes & Markus


    Ganz egal, was ihr uns aus dem Universum und eurer Fantasie diesbezüglich darstellen wollt, alles ist erlaubt.
    Allerdings muss euer Beitrag sowohl die Guten als auch die Bösen beinhalten!

    Das bedeutet: Ein Beitrag muss aus zwei MOCs bzw. zwei Figbarfs bestehen, die von zwei verschiedenen Personen gebaut wurden.


    Das gilt für die die normale MOC-Kategorie, wie auch für die Figbarf-Kategorie.
    Denn auch in der dieser dürft ihr euch austoben:

    Unsere Space-Force benötigt die richtigen Helfer.
    Baut 3 Figuren der Guten und passend dazu 3 Figuren der Bösen!


    Ansonsten gibt’s wie üblich keine, nein, gar keine Vorgaben.

    Wer möchte, darf auch in mehreren Teams mitmischen.
    Wichtig ist aber, dass ein Team immer nur aus zwei Personen besteht.

    * * *

    Die Deadline ist Ende des Monats. Bis Mittwoch, 30. September um 23:59 Uhr dürft ihr uns zeigen,
    was sich im Universum abspielt, wenn zwei Parteien Räuber und Gendarm spielen.


    Passend zum Thema gibt es natürlich auch Preise zu gewinnen:

    Als Hauptpreis winkt dem Tag-Team je ein Set 71709 Jay and Lloyd's Velocity Racers,
    für die Zweitplazierten wird das jeweils Set 75265 T-16 Skyhopper vs. Bantha Microfighters auf der Schattenseite des Mondes versteckt.

    In der Figbarf-Kategorie haben wir für das Tag-Team der Erstplatzierten je ein Set 75164 Rebel Trooper Battle Pack reserviert.


    * * *


    Das Kleingedruckte
    Zur Teilnahme am Wettbewerb und späteren Abstimmung sind alle Rogues berechtigt, die vor der Bekanntgabe dieses Contests angemeldet waren.
    Die Abstimmung erfolgt öffentlich. Bei Stimmengleichheit wird zwischen den Bestplazierten eine Stichwahl stattfinden.
    Preise ohne Gewähr, Versand frühestens Mitte November.


    * * *


    Wie immer wünschen wir euch viel Spaß bei der Umsetzung eurer Ideen.




    Viel Erfolg!
    Ben, Johannes & Markus

    Hallo Rogues,


    mit etwas Verspätung schließen wir diesen Contest ab. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an alle, die abgestimmt haben.


    In der Figbarfs-Kategorie hat Sylon mit seinem Beitrag "Insectibles" gewonnen. Der zweite Platz geht an Robo Block .


    In der MOC-Kategorie hat Legopard mit seinem Beitrag "Die Straße zum Fruchtfest" überzeugen können und belegt Platz 1.

    Auf dem zweiten Platz in dieser Kategorie landeten BrickheXe und Brickleas

    Eigentlich müssten wir nun eine Stichwahl abhalten. Aber diverse Gartenbewohner haben uns versprochen, nach einem weiteren Set zu graben. Dies dürfte zwar ein wenig dauern (bezüglich Versand), aber beide Zweitplatzierten erhalten ein eigenes Set. :)



    Herzlichen Dank noch einmal für alle tollen Modelle!


    Wir freuen uns auf den nächsten Contest - und dazu verlassen wir sicher den heimischen Garten 8)


    Euer Rogue Bricks Team,


    Ben, Johannes & Markus

    Die Umfrage in der Figbarf-Kategorie endet am 22. August 2020 um 24.00 Uhr.

    Ihr habt drei Stimmen zur Verfügung, die abgegebenen Stimmen können nicht verändert werden.

    Teilnehmer sind nach der Stimmabgabe sichtbar, ebenso ist das Gesamtergebnis für alle Wählenden erst nach ihrer Stimmabgabe sichtbar.


    Wählen darf jeder, der vor dem Contest aktiver Rogue war und das nicht widerrufen hat.

    (Wie immer ohne Gewähr.)

    Die Umfrage in der Figbarf-Kategorie endet am 22. August 2020 um 24.00 Uhr.

    Ihr habt drei Stimmen zur Verfügung, die abgegebenen Stimmen können nicht verändert werden.

    Teilnehmer sind nach der Stimmabgabe sichtbar, ebenso ist das Gesamtergebnis für alle Wählenden erst nach ihrer Stimmabgabe sichtbar.


    Wählen darf jeder, der vor dem Contest aktiver Rogue war und das nicht widerrufen hat.

    (Wie immer ohne Gewähr.)

    50062806642_98b55324e6_h.jpg


    Die Gartenarbeiten sind abgeschlossen, der Nektar ist eingeholt und unser letzter Contest ist nun vergangen.

    Insgesamt hatte wir 11 Beiträge, verteilt auf die beiden Kategorien MOC und Figbarf.


    Jetzt lassen wir euch entscheiden: Wer macht das Rennen in den einzelnen Kategorien?


    Hier noch einmal die Beiträgen der Übersicht:


    MOC-Kategorie

    1.) BB8Productions: Ameise

    2.) BrickheXe: Herr und Frau Wiesenzart erhalten Post

    3.) Brickleas: Die Hüter des Waldes

    4.) Legopard: Die Straße zum Fruchtfest

    5.) Petric_G: Garten Crew in Aktion

    6.) steentje: Wir leben im Gras

    7.) YgrekLego: Schwarz-Blaue Holzbiene


    Figbarf-Kategorie

    1.) Petric_G: Garten Crew

    2.) Robo Block: Tiny Wonders Kingdom

    3.) Steinchen: Gartenbewohner

    4.) Sylon: Insectibles


    Lasst euch die Beiträge nochmal auf der Zunge zergehen und wählt eure Favoriten. Wir sind gespannt!


    Euer RogueBricks Team

    Ben, Johannes und Markus

    50062806642_98b55324e6_h.jpg


    Wisst ihr eigentlich, was sich in manchen Gärten abspielt? Also, auf Höhe der Grasnabe - und darunter?

    Immer dann, wenn wir nicht genau hinschauen. Frühmorgens oder selbst spät in der Nacht.

    Sind Hummeln nicht eigentlich Taxis? Tausendfüßler organisiert in der Zugreisen-Gewerkschaft?

    Herrscht zwischen Ameisenvölkern und Bienenvölkern Krieg? Und wie funktionieren eigentlich Grashüpfer-Katapulte?


    giphy.gif


    All diese Fragen dürft ihr euch stellen, aber auch als Anregung nehmen für unseren Contest im Juli.

    Denn es geht um genau diese Geheimnisse im Garten. Und ihr dürft sie mit Hilfe eurer Phantasie und Bausteinen lüften.


    giphy.gif


    Makro statt Micro!


    Zeigt uns große Blumen und Insekten.

    Zeigt uns Minifigs, die als Ritter auf Käfern reiten und in den Kampf ziehen.

    Gartenzwerge, die Schutz unter Blüten suchen, wenn es regnet.

    Mäusekrieger oder Raupen, die sich nimmersatt über den angebauten Salat hermachen, und Würmer, die von einem apfeleigen Festmahl genießen.

    Oder eine fliegende Schmetterling-Polizeistaffel, die Glühwürmchen als Scheinwerfer gebrauchen.


    giphy.gif


    Marcel V. hat zum Beispiel während des diesjährigen Iron Forge einen passenden Beitrag gebaut:


    49863087872_11ed91e016_c.jpg


    Im Internet findet ihr sicherlich noch mehr Beispiele.


    Und wer richtig tief in gut gedüngte Erde eintauchen möchte, dem sei der Zeichentrickfilm Das große Krabbeln (im Original: Bugs Life) empfohlen.

    Oder die Mouse Guard Comics.


    giphy.gif



    Ganz egal, was ihr uns aus eurem Garten oder eurer Fantasie diesbezüglich darstellen wollt, alles ist erlaubt.


    Das gilt für die die normale MOC-Kategorie, wie auch für die Figbarf-Kategorie.

    Denn auch in der dieser dürft ihr euch austoben: Unsere Nature-Force benötigt die richtigen Helfer. Baut 6 Figuren passend zum Thema Natur!


    Ansonsten gibt’s wie üblich keine, nein, gar keine Vorgaben. Wer möchte, darf natürlich auch gerne gleich mehrere Beiträge einreichen.


    * * *


    Die Deadline ist Ende des Monats. Bis Freitag, 31. Juli um 23:59 Uhr dürft ihr uns zeigen, was sich so in eurem Garten abspielt.


    Passend zum Thema gibt es natürlich auch Preise zu gewinnen:

    Als Hauptpreis winkt 41255 Party in Pop City, für den Zweitplazierten wird das Set 41906 Pineapple Pencil Holder im Erdbeerfeld zwischengelagert.

    In der Figbarf-Kategorie haben wir für den Erst- und Zweitplatzierten je ein Set 75265 T-16 Skyhopper vs Bantha Microfighters reserviert.



    Das Kleingedruckte

    Zur Teilnahme am Wettbewerb und späteren Abstimmung sind alle Rogues berechtigt, die vor der Bekanntgabe dieses Contests angemeldet waren.

    Die Abstimmung erfolgt öffentlich. Bei Stimmengleichheit wird zwischen den Bestplazierten eine Stichwahl stattfinden.

    Mitglieder, die sich verabschiedet haben, dürfen gerne mitmachen. Wenn nicht, sind auch sie von der Stimm-Abgabe ausgeschlossen.

    Preise ohne Gewähr, Versand frühestens Mitte November.


    * * *


    Wie immer wünschen wir euch viel Spaß bei der Umsetzung eurer Ideen.



    Viel Erfolg!

    Ben, Johannes & Markus

    49681720838_80e52e6da8_h.jpg



    Die Ergebnisse sind zwar schon länger bekannt, allerdings fehlt noch die offizielle Siegerehrung.


    Bevor wir zu dieser schreiten, möchten wir uns aber noch einmal bei allen bedanken, die bei diesem Wettbewerb mitgemacht haben!


    Eigentlich war eine völlig andere Durchführung geplant, letztendlich sind wir aber froh, den Wettbewerb so durchgeführt zu haben.

    Dass es die richtige Entscheidung war, zeigen die vielen tollen MOCs die ihr gebaut habt.

    Die Teilebeschränkung auf 101 Teile und die etwas speziellen Themenvorgaben haben bestimmt dafür gesorgt,

    dass wir über den Tellerrand unserer Komfortzone geblickt haben und Dinge gebaut haben,

    die wir ohne den Wettbewerb nicht gebaut hätten.


    Wir hoffen, dass auch ihr neben all dem Baustress dennoch viel Spaß hattet und hoffen natürlich,

    dass ihr nächstes Jahr wieder mit dabei sein werdet.


    Bis es soweit ist, darf sich nun aber einer von euch als Sieger der RogueOlympics 2020 nennen.

    [Trommelwirbel]


    * * *


    Den ersten Platz bei der Premiere der RogueOlympics errang kein geringerer als unser SciFi-Fluggeräte-und-nun-auch-andere-Dinge-Bauingenieur


    Sylon


    Avatar


    Sylon darf sich über das Set 10251 Brick Bank freuen!


    * * *


    Den zweiten Platz errang der wohl jüngste Teilnehmer im Feld. Einer, der den alten Hasen gezeigt hat, wie man es richtig machen sollte:


    Steinchen


    Avatar


    Steinchen erhält das Set 80105 Chinese Temple Fair.


    * * *


    Den dritten Platz teilen sich drei weitere Rogues, die mit unglaublichen Modellen begeistert haben:


    steentje, Si-MOCs und Brixe


    Avatar   Avatar & Brixe


    Alle drei erhalten das Set 75958 Beauxbatons Kutsche - hier müssen wir nachbestellen ;)

    * * *


    Platz vier geht an unseren Fluggeräteliebhaber


    Vaionaut


    Avatar


    Vaionaut erhält das Set 70420 Newbury Graveyard.


    * * *


    Die weiteren acht Platzierten erhalten das Overwatch Set 75976 Wrecking Ball


    5. Platz: modestolus

    6. Platz: rolli

    7. Platz: Larsvader

    8. Platz: YgrekLego

    9. Platz: Brickleas

    10. Platz: Petric_G

    11. Platz: MstrOfPpts

    12. Platz: BB8Productions


    13. Platz: noggy

    14. Platz: ranghaal, FletcherFloyd

    15. Platz: Marcel V.

    16. Platz: speedyhead

    17. Platz: SimonH

    18. Platz: dbodky


    * * *


    Bitte teilt uns eure Adresse mit, wenn ihr diese nicht schon im System hinterlegt habt,

    damit sich die Preise auf ihren Weg machen können.


    * * *


    Damit schließen wir den Contest ab und freuen uns gemeinsam mit euch auf das folgende Jahr,

    wenn "Think. Build. Repeat." wieder für mehrere Wochen im Mittelpunkt stehen wird.


    Für den im Juli kommenden Contest könnt ihr nun schon wieder die Steine sortieren und auf der Bauplatte ein wenig Platz reservieren.

    Wir hoffen, dass ihr auch an diesem wieder zahlreich teilnehmen werdet. :)


    * * *


    In diesem Sinne, bleibt gesund!


    Ben, Johannes & Markus




    (Aufgrund der aktuellen Situation kann es sein, dass die Preise erst zu einem späteren Zeitpunkt versendet werden.)

    Der Kampf um die Spitze und um den Titel Sieger der RogueOlympics ist vorbei.


    Sieger - und so darf er sich bis zu den nächsten RogueOlympics nennen....Trommelwirbel: Sylon


    EDIT:

    Hier jetzt das (hoffentlich) finale Ergebnis:


    Sieger - und so darf er sich bis zu den nächsten RogueOlympics nennen....Trommelwirbel: Sylon


    Der zweite Platz geht ebenfalls nach Berlin: Herzlichen Glückwunsch Steinchen zum zweiten Platz.

    Und den dritten Platz teilen sich mit 42 Punkten Brixe   Si-MOCs und steentje !

    Herzlichen Glückwunsch euch Dreien.


    Die weiteren Platzierungen:


    4. Platz: Vaionaut

    5. Platz: modestolus

    6. Platz: rolli

    7. Platz: Larsvader

    8. Platz: YgrekLego

    9. Platz: Brickleas

    10. Platz: Petric_G

    11. Platz: MstrOfPpts

    12. Platz: BB8Productions

    13. Platz: noggy

    14. Platz: ranghaal, FletcherFloyd

    15. Platz: Marcel V.

    16. Platz: speedyhead

    17. Platz: SimonH

    18. Platz: dbodky


    Am Wochenende werden wir noch die Preisverleihung vornehmen. Danke, dass ihr alle mitgemacht habt. Es war ein Vergnügen zu sehen, was ihr alle an tollen Beiträgen gebaut habt. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.


    Und denkt dran, der nächste Contest kommt bestimmt. Schaut einmal in der Jahresüberblick.


    Viele Grüße und bleibt gesund!


    Ben, Johannes und Markus

    Die Ergebnisse der finalen Runde:


    1. Platz: Brickleas = 7 Punkte

    2. Platz: Sylon, Steinchen = 6 Punkte

    3. Platz: Brixe, Fletcher Floyd, modestolus, Petric_G, steentje = 5 Punkte

    4. Platz: Larsvader = 4 Punkte

    5. Platz: YgrekLego = 3 Punkte

    6. Platz: MstrOfPpts, Si-MOCs = 2 Punkte

    7. Platz: dbodky = 1 Punkt

    Liebe Rogues,


    leider mussten wir das Jahresprogramm etwas anpassen.


    So findet das Sommerfest, unser Jahrestreffen, dieses Jahr leider nicht statt. Nachdem nach und nach auch alle Ausstellungen, so auch die Bricking Bavaria, abgesagt wurden, hoffen wir noch auf das Fanweekend in Skærbæk. Diese Ausstellung findet vom 26. bis 27. September statt. Eventuell sieht man sich dort. Informationen zu diesem Event findet ihr auf der zugehörigen Webseite. Bis zum 30. Juni kann man sich noch als Aussteller/ Teilnehmer anmelden.

    Kleiner Tipp für Teilnehmer und Besucher: Kümmert euch frühzeitig um Unterkünfte. Diese sind zum Fanweekend Mangelware!


    Da das Sommerfest nicht stattfinden wird, haben in den kommenden Monaten zwei weitere Wettbewerbe geplant. Im Juli und September dürft ihr euch zu jeweils außergewöhnlichen Themen miteinander messen - natürlich ohne Größenbeschränkung, wie es bei den RogueOlympics Auflage war ;)

    Die Themen werden rechtzeitig im Thread für Bauwettbewerbe bekanntgegeben.


    Wir hoffen euch gefällt trotz des Ausfalls des Jahrestreffens das weitere Programm und wünschen euch für die nächsten Wochen und Monate alles Gute. Bleibt gesund!


    Ben, Johannes & Markus

    Liebe Rogues,


    eigentlich war geplant, dass wir uns dieses Jahr in Billund bei rolli zum Sommerfest treffen wollten.

    Ein (verlängertes) Wochenende im Heimatland der Steine, die Vorfreude war groß.


    Leider kam dann der Lockdown, was es nun sehr schwierig macht, das Sommerfest zu planen und festzulegen.

    Viele Länder haben oder hatten die Grenzen geschlossen und momentan ist es nicht abzusehen, ob dieses wieder öffnen oder eventuell wieder geschlossen werden - wenn zum Beispiel eine zweite Welle droht.


    Daher haben wir uns jetzt schweren Herzens entschieden, dass wir das diesjährige Sommerfest abzusagen.


    Gerade das Sommerfest ist neben den Ausstellungen für eine Online-Community eine tolle Möglichkeit, sich einmal real zu treffen und gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen - ohne einen Bildschirm vor der Nase zu haben.

    Eventuell schafft es der eine oder andere unter euch noch nach Skærbæk zu kommen. Bisher ist diese Ausstellung noch eine der wenigen, die für 2020 noch nicht abgesagt wurden.


    Die Enttäuschung ist auch bei uns groß, aber wir holen das Treffen - spätestens 2021 - nach!



    Viele Grüße und bleibt gesund!


    Ben, Markus und Johannes

    49681720838_80e52e6da8_h.jpg



    Die Rogue Olympics 2020 neigen sich ihrem Ende zu, die letzten Beiträge wurden gebaut und nun ist es ein letztes Mal an euch, für die Beiträge abzustimmen.


    Wie gewohnt habt ihr dafür erneut drei Stimmen zur Verfügung, die ihr auf die Beiträge der finalen Runde verteilen dürft. Zeit habt ihr dafür bis Sonntag, 24. Mai (23.59 Uhr).



    Die folgenden Beiträge wurden in der Finalrunde eingereicht:




    Noch ein letztes Mal an die Wahlurne für die Olympics. Wer hat das Thema am besten getroffen, wer hat es bautechnisch am coolsten umgesetzt oder am tollsten präsentiert?

    Wir sind gespannt, wie diese letzte Wahl ausgeht.


    Viele Grüße!

    Ben, Johannes, Markus

    Ergebnisszusammenfassung der 7. Baurunde:


    1. Platz: Brixe = 10 Punkte

    2. Platz: steentje= 9 Punkte

    3. Platz: Si-MOCs = 8 Punkte

    4. Platz: Vaionaut = 7 Punkte

    5. Platz: Steinchen = 6 Punkte

    6. Platz: Larsvader, modestolus, Sylon = 5 Punkte

    7. Platz: Brickleas = 4 Punkte

    8. Platz: YgrekLego = 3 Punkte

    9. Platz: BB8Productions, MstrOfPpts = 2 Punkte

    10. Platz: dbodky = 1 Punkt

    49681720838_80e52e6da8_h.jpg


    ROUND 8: "Elements"



    Dear Rogues!


    While you can vote on the models of round 7 we're excited to start round 8!


    Round 8 – Task

    The eighth round of the RogueOlympics runs from today, Monday May 11th, to next Sunday, May 17th, 23:59h.


    Topic

    The topic of Round 8 is: "Elements".

    Once again you are – as for the rest of the contest – restricted to using only 101 elements in your MOC.


    How do you enter?

    Create a thread for your finished entry in the MOC-forum in a thematically fitting sub forum, add the matching tag "RogueOlympics 2020" to your entry and then link to it in this announcement thread.

    Important: Post a minimum of two images. One of your MOC and an additional one that shows how many elements you have used.


    Additional information you can find in the announcement thread.


    Did you miss the last round and would still like to participate? No issue at all, just get going and join us for Round 8!


    We are looking forward to your submissions!


    Your RogueBricks-Team

    Ben, Johannes und Markus

    RUNDE 8: "Elemente"



    Liebe Rogues,


    Während ihr für die Modelle der 7. Runde abstimmen könnt, starten wir heute die 8. Runde.


    Aufgabe Runde 8

    Die achte und letzte Runde der RogueOlympics läuft von heute, Montag 11. Mai bis zum nächsten Sonntag (17. Mai, 23:59 Uhr).


    Thema

    Das achte Thema ist: "Elemente".

    Wichtig ist, dass ihr wieder nur maximal 101 Teile in eurem MOC verbaut.


    Wie nehmt ihr teil?

    Postet euren fertigen Beitrag ins Eigenbauten-Forum, verseht euren Beitrag mit dem entsprechenden Tag "RogueOlympics 2020" und verlinkt diesen dann in diesem Thread.

    Wichtig: Postet mindestens zwei Bilder. Einmal von eurem MOC und ein weiteres, das zeigt, wieviel Teile ihr verbaut habt.


    Weitere Informationen findet ihr im Ankündigungs-Thread.


    Habt ihr die letzte Runde verpasst und wollt noch teilnehmen? Kein Problem, ihr könnt jederzeit in die laufende Runde einsteigen!


    Wir sind gespannt auf eure Beiträge!


    Euer RogueBricks-Team

    Ben, Johannes und Markus

    49681720838_80e52e6da8_h.jpg


    ROUND 7: "Time"



    Dear Rogues!


    While you can vote on the models of round 6 in this thread here we're excited to start round 7!


    Round 7 – Task

    The sixth round of the RogueOlympics runs from today, Monday May 5th, to next Sunday, May 10th, 23:59h.


    Topic

    The topic of Round 7 is: "Time".

    Once again you are – as for the rest of the contest – restricted to using only 101 elements in your MOC.


    How do you enter?

    Create a thread for your finished entry in the MOC-forum in a thematically fitting sub forum, add the matching tag "RogueOlympics 2020" to your entry and then link to it in this announcement thread.

    Important: Post a minimum of two images. One of your MOC and an additional one that shows how many elements you have used.


    Additional information you can find in the announcement thread.


    Did you miss the last round and would still like to participate? No issue at all, just get going and join us for Round 7!


    We are looking forward to your submissions!


    Your RogueBricks-Team

    Ben, Johannes und Markus

    RUNDE 7: "Zeit"



    Liebe Rogues,


    Während ihr für die Modelle der sechsten Runde hier abstimmen könnt, starten wir heute die sechste Runde.


    Aufgabe Runde 7

    Die sechste Runde der RogueOlympics läuft von heute, Montag 4. Mai bis zum nächsten Sonntag (10. Mai, 23:59 Uhr).


    Thema

    Das siebte Thema ist: "Zeit".

    Wichtig ist, dass ihr wieder nur maximal 101 Teile in eurem MOC verbaut.


    Wie nehmt ihr teil?

    Postet euren fertigen Beitrag ins Eigenbauten-Forum, verseht euren Beitrag mit dem entsprechenden Tag "RogueOlympics 2020" und verlinkt diesen dann in diesem Thread.

    Wichtig: Postet mindestens zwei Bilder. Einmal von eurem MOC und ein weiteres, das zeigt, wieviel Teile ihr verbaut habt.


    Weitere Informationen findet ihr im Ankündigungs-Thread.


    Habt ihr die letzte Runde verpasst und wollt noch teilnehmen? Kein Problem, ihr könnt jederzeit in die laufende Runde einsteigen!


    Wir sind gespannt auf eure Beiträge!


    Euer RogueBricks-Team

    Ben, Johannes und Markus

    49681720838_80e52e6da8_h.jpg


    ROUND 6: "Mechanical!" – Voting



    Dear Rogues!


    The sixth round is now over, thank you so much for participating! :love:


    Now its time for all Rogues to vote for their favorite entries of Round 6.

    For this you will have three votes. You can place your votes until May 10th (23:59h).


    Entries

    The following MOCs were entered into Round 6:


    Did you get interested in joining in on the RogueOlympics? You can join in with any new round! You can find more information and the current round's theme here in the announcement thread.


    Have fun with the upcoming rounds!


    Your RogueBricks-Team

    Ben, Johannes und Markus

    RUNDE 6: "Mechanik"



    Liebe Rogues,


    die sechste Runde ist geschafft! Herzlichen Dank an alle Teilnehmer! :love:


    Jetzt haben alle Rogues die Möglichkeit bis ihre(n) Favoriten der sechsten Runde zu wählen.

    Dafür habt ihr drei Stimmen zur Verfügung, die ihr auf die einzelnen Modelle verteilen könnt. Zeit habt ihr bis 10. Mai (23:59 Uhr).


    Beiträge

    Die folgenden Beiträge wurden in der sechsten Runde eingereicht:


    Habt ihr Lust bekommen ebenfalls an den RogueOlympics teilzunehmen? Ihr könnt jederzeit in die laufende Runde einsteigen. Weitere Informationen und die aktuelle Aufgabe findet ihr hier im Informations-Thread.


    Viel Spaß in den folgenden Runden!


    Euer RogueBricks-Team

    Ben, Johannes und Markus