Beiträge von BrickStudios

    „Kaum hat man ein endlich ein Reich, schon wird es einem streitig gemacht!“, zeterte Yez‘Nan als er vom Einfall der Truppen der Dunkelheit hörte, „Verteidigt es! Verteidigt es bis aufs Blut!“


    Überall in den Neun Reichen brennen Dörfer und Städte. Nun liegt es an den Kapul ihr frisch besetztes Reich zu verteidigen.



    * * *


    Nun, ich hab mal wieder was gebaut. :D

    Ob ich mich zu einem Beitrag in noch einer Kategorie hinreißen lasse, weiß ich noch nicht. :S


    Einen schönen Abend noch,


    Chris

    Lugan, auch „Der Standhafte“ genannt, war ein wahrer Schrank von Mann. Was auch gut so war, denn genau das kennzeichnete Yez’Nans Elitekrieger: Körperliche Größe gepaart mit Brutalität.


    Jeder der ihm begegnet, sieht ehrfürchtig zu ihm auf - ganz gleich ob Kapul oder Mensch.

    Als nun von überall her Abenteurer, Krieger, Magier und dergleichen zusammenströmten, um in das ultimative Abenteuer aufzubrechen, zögerte Lugan nicht lange, packte seine sieben Sachen und zog los.


    Hallo!


    Wie ihr sicherlich wisst, habe ich mich in letzter Zeit mehr auf Figbarfs verlegt. ;) Einen etwas älteren stelle ich heute vor, mal wieder ein Wild West Figbarf.



    L nach R


    - Drei Banditen

    - Sheriff und Hilfssheriff

    - Cavalry Colonel und Cavalry Soldat


    Nun denn, ich hoffe euch gefällt dieser Figbarf, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sehe ich natürlich gern.


    Einen schönen Abend noch,


    Chris


    Hallo liebe Rogues,


    Auch wir TFoLs möchten unseren Beitrag zu diesem Forum leisten, und haben uns deshalb entschlossen einen Contest zum Thema „Stellt eine Szene aus eurem Lieblingsvideospiel dar.“ zu veranstalten.



    Es gibt drei Kategorien, diese sind:


    ⁃ Zeigt einen Figbarf mit 5 Videospielhelden


    ⁃ Baut ein MOC zu eurer Lieblingsszene aus einem Videospiel


    ⁃ Stellt eine Szene dar, bei der Studshooter 8mal verwendet werden


    Bewertungsschema: Aufgrund einiger Unstimmigkeiten bei der letzten Abstimmung haben wir uns entschieden, ein neuartiges Bewertungssystem zu verwenden, das sowohl auf einer klassische Abstimmung, als auch auf einer unabhängigen Jury beruhen wird. Zu zwei Dritteln wird die Bewertung der Jury ins Gewicht fallen und die Bewertung durch die User zu einem Drittel. Man kann insgesamt 300 Punkte erreichen, in dem man in beiden Ranglisten den ersten Platz erreicht. Der Rogue mit den meisten Punkten gewinnt. So wird bei allen Kategorien verfahren.


    Jury Rangliste User Rangliste
    1. 200 Pkt.
    1. 100 Pkt
    2. 190 Pkt. 2. 90 Pkt.
    3. 180 Pkt. 3. 80 Pkt
    ... ...


    Am Ende werden die Punkte zusammengerechnet und der mit der höchsten Punktzahl hat gewonnen.


    Preise wird es geben, doch diese werden erst nach Beendigung des Contest bekannt gegeben.



    Es gelten die RogueBricks Standard Regeln. Zum Bauen habt ihr Zeit bis zum 31.03.2019.


    Bei Fragen bitte an folgende TFoLs wenden:

    Graf Max

    Dunkler Vater

    BrickStudios

    Salogelb


    Gruß

    Die TFoLs

    Hallo!


    Für den Valentinstag hab ich mir was besonderes ausgedacht. ;)

    Schon länger wollte ich etwas zum Thema Mafia bauen, Figs hatte ich ja genug. Der Valentinstag bot die Gelegenheit, ein historisches Ereignis zu verwirklichen: Das Valentinstags-Massaker.

    Wer darüber nicht Bescheid weiß, dem wird dieser Wikipedia-Auszug hoffentlich helfen. :D


    Das Valentinstag-Massaker (englisch Saint Valentine’s Day Massacre) bezeichnet die Erschießung von sieben Personen am 14. Februar 1929, die Teil eines Bandenkrieges zwischen Mobstern in Chicago war. Bei den Opfern handelte es sich um Mitglieder und Assoziierte aus dem Umfeld der North Side Gang.


    Bitte seht mir nach, dass ich nicht alles exakt nachbauen konnte. :/

    Referenzbild poste ich mal nicht, aber ich denke jeder hier kann Google bedienen.



    Über Kommentare sowie Feedback würde ich mich sehr freuen! :)


    MfG,


    Chris

    „Der Krieg ist aus!“, schallte es durch die Neun Reiche.

    Doch das hörten die Kapul schon nicht mehr. Im Schutze der Dunkelheit haben die verbliebenen Soldaten die Verwaltungsgebäude des ehemaligen Reichs der Bruderschaft besetzt und so die Provinz unter ihre Kontrolle gebracht.


    Der Krieg war verlustreich gewesen und noch waren nicht alle Krieger zurückgekehrt.

    Doch das machte Yez’Nan keine Sorgen, noch am selben Tag rief er das Kapul’Porandor aus, womit er als erster Kapul überhaupt ein Reich sein eigen nennen konnte.




    * * *


    Über Kommentare sowie Feedback würde ich mich sehr freuen. ;)


    MfG,


    Chris

    Die restlichen Truppen, die nicht gefallen waren oder marodierend durch das Land zogen, machten sich auf den Weg in das verlassene Reich der Bruderschaft.

    Dort fanden sie nur leere Barracken vor, und sofort besetzten die Kapul die wichtigsten Verwaltungsgebäude.


    Zug 1&2: Besiedlung der verwaisten Provinz.

    Danke euch Dreien. :D


    Avatar

    Ich werd nie auf dieses alte HP-Kopf Design klar kommen ^^...so seltsam, aber irgendwie geht es schon wenn man mal auf so einen ernsteren Look abzielt.


    Woher ist denn der Torso des Barkeepers? Kenn ich nicht, find ich aber top.

    Danke Dir. Der Torso stammt aus Newts Koffer.


    Avatar

    Hi Chris,


    nette Figuren, jetzt müsstest du eigentlich nur noch etwas dazu bauen und wo gibt es die Mütze des Schmugglers?


    LG, Niklas

    Bauen? Was ist das? ;)

    Die Mütze ist ein ganz normales Beret.

    Hallo!


    Heute habe ich mal wieder zwei Figbarfs im Gepäck. Genauso wie bei den letzten beiden dreht sich auch diesmal alles um die Mafia. :S

    Fangen wir also an, von links nach rechts.



    - Alkoholschmuggler

    - Barkeeper

    - Auftragsmörder



    Birminghams Kriminelle:

    - Auftragsmörder

    - Schläger


    New Yorks Gesetzlose:

    - Auftragsmörder

    - Bankräuber


    Wie immer hoffe ich auf Kommentare und Likes. :S


    MfG,


    Chris

    Krieg! Es herrscht Krieg in den Neun Reichen!


    Eine Schlacht wurde schon geschlagen, die zweite lässt nicht lang auf sich warten. Doch nun war etwas Ruhe eingekehrt. Truppen werden bewegt und Verwundete versorgt.

    Auch das Kapul’Bashkaum hat sich daran beteiligt, wo Krieg doch das Schönste für einen Kapul ist.




    * * *


    Ich kann tatsächlich noch bauen. :D

    Über Kommentare, sowie Feedback würde ich mich sehr freuen!


    MfG,


    Chris

    Hallo!


    Wie die Meisten von euch sicherlich schon wissen, habe ich mich in letzter Zeit hauptsächlich auf Figbarfs verlegt. Natürlich ist das Thema nicht nur Star Wars, so wie bei diesen zwei Figbarfs. ;)

    Pünktlich zu Weihnachten (naja, fast) stelle ich euch ein paar Figuren vor, wie man sie wohl im Chicago der 1920er Jahren antreffen konnte.


    (Links nach Rechts, versteht sich)




    - Schläger

    - Mafiosi

    - Federal Agent


    Natürlich dürfen die Gesetzeshüter nicht fehlen, also widmete ich jenen auch einen Figbarf. :D




    - Police Officer

    - Detective

    - Federal Agent

    - Staatsanwalt


    Nun denn, ich hoffe euch gefallen meine zwei Figbarfs, auch wenn sie schon etwas älter sind.


    Schöne Feiertage noch,


    Chris

    Schon kurz nachdem die Botschaft des Krieges in den Lagern der Kapul eintraf, fällte Yez’Nan die Entscheidung: Wir werden unsere eiserne Freunde im Kampf gegen das vorlaute Ithilien unterstützen!


    Das Kapul’Bashkaum bietet den Kaiserlichen Eisenlande ganze 75% ihrer Armee und zudem einen Baumeister gegen klimpernde Goldmünzen an, ein Betrag von 10.000 GM wird als angemessen empfunden.


    Let izishu maukum!

    Danke Dir.

    Ja, das ist ein Schlauch. :D


    Anselmus‘ Kopf ist von einem TLBM Robin.

    Jaja, allerdings ist das MOC unter Zeitdruck entstanden, Zeit für einen Baum war da also nicht mehr. ;)