Beiträge von BrickStudios

    Schon kurz nachdem die Botschaft des Krieges in den Lagern der Kapul eintraf, fällte Yez’Nan die Entscheidung: Wir werden unsere eiserne Freunde im Kampf gegen das vorlaute Ithilien unterstützen!


    Das Kapul’Bashkaum bietet den Kaiserlichen Eisenlande ganze 75% ihrer Armee und zudem einen Baumeister gegen klimpernde Goldmünzen an, ein Betrag von 10.000 GM wird als angemessen empfunden.


    Let izishu maukum!

    Danke Dir.

    Ja, das ist ein Schlauch. :D


    Anselmus‘ Kopf ist von einem TLBM Robin.

    Jaja, allerdings ist das MOC unter Zeitdruck entstanden, Zeit für einen Baum war da also nicht mehr. ;)

    Hallo Zusammen!


    Ich melde mich mal wieder mit einem Figbarf zurück. :D

    Diesmal habe ich ein paar Fantasy Figs im Gepäck.


    (Links nach Rechts)

    - Vampir Lord

    ⁃ Einwohner der Eisigen Landen

    ⁃ Bandit

    ⁃ Söldner




    Ich hoffe euch gefallen die Figuren, über Kommentare würde ich mich freuen! :)


    MfG,


    BS

    Irgendwo in einer der wichtigsten Städte der Neun Reiche lebt der Diplomat Morugg. Mit seiner Belohnung, die er nach der erfolgreichen Eroberung der berühmt-berüchtigten Adlerfestung erhielt, mietete er sich zwei Zimmer. Diese sind gefüllt mit den verschiedensten Gegenständen. Da wären zum einen Erinnerungstücke an seine Zeit als Soldat, zum anderen aber auch viele leere Flaschen, welche von seiner Trunksucht zeugen.




    * * *


    Jaja, ich habe tatsächlich mal wieder was gebaut. ;)

    Nun denn, ich hoffe euch gefällt das Gebaute, lasst mir doch einen Kommentar da. :S


    MfG,


    BS

    Hallo!


    Ich bin es mal wieder, heute habe ich meinen 2. Western Figbarf dabei.

    Entschuldigt bitte das dunkle Foto. :D




    Links nach rechts.


    Revolverheld


    Indianer


    Kavalleriesoldat


    Korrupter Sheriff


    Nun denn, das wäre es auch schon wieder von meiner Seite. :)

    Jetzt seit ihr an der Reihe. Welche Figur gefällt euch am Besten und wieso? Ihr dürft gerne einen Kommentar darlassen. ;)


    MfG,


    BS

    Nichtssagend schütteten Loren und Anselmus die Tränke auf den Boden und stießen die weiteren mit den Füßen um, in dem Wissen, dass sich die Flüssigkeit in Kontakt mit Feuer zu einer großen Stichflamme entzünden würde. Ein direkter Angriff mit fliegenden Tränken, würde sie nur zum sofortigen Ziel der Bogenschützen machen.


    Sie antworteten Hammerfaust, während Sie nach hinten gingen: „Schon gut, wir sind nur zwei junge Heiler und ein roter Halbling die keinen Kampf suchen!“

    Als sie weiter langsam rückwärts zurück ins Lager zu Morugg gingen, die Augen stets bei den Angreifern, schoss es Loren durch den Kopf: „HAMMERFAUST!“, schrie er.

    „Der Volksheld aus Dragonia?!“ fügte er fragend hinzu.

    Es bestätigte sich – es waren Dragonier die Ihnen gegenüber standen. Loren drehte sich zum ersten Mal um, blickte Morugg und Anselmus freudig an: „Das sind meine Landsleute! Überlebende, die nicht durch das Portal sind. Wie ich! Vielleicht wissen sie was von meiner Familie… meinem Bruder!“


    Morugg, dessen scharfer diplomatischer Verstand wie eine Maschine ansprang, sah eine Chance, die Dragonier von ihrer Mission zu überzeugen. Der kleine rote Diplomat ergriff die Chance und ermutigte Loren zu verhandeln und flüsterte ihm zu: „Hör mal, wir können sie für unser Anliegen gewinnen. Dafür musst du mir vertrauen und meine Sätze in deinen Worten wiederholen!“

    Loren nickte und war zu allem bereit, während Anselmus die Fackel in der Nähe einer nassen Spur am Boden bereit hielt, die zur großen Brandpfütze führt.


    Werden sich die Dragonier der Brandflüssigkeit nähern oder die Falle wittern? Vielleicht ist die feurige Lösung auch gar nicht notwendig und sie werden auf das Gespräch mit Loren und Morugg eingehen.




    Link zum Thread

    Nichtssagend schütteten Loren und Anselmus die Tränke auf den Boden und stießen die weiteren mit den Füßen um, in dem Wissen, dass sich die Flüssigkeit in Kontakt mit Feuer zu einer großen Stichflamme entzünden würde. Ein direkter Angriff mit fliegenden Tränken, würde sie nur zum sofortigen Ziel der Bogenschützen machen.


    Sie antworteten Hammerfaust, während Sie nach hinten gingen: „Schon gut, wir sind nur zwei junge Heiler und ein roter Halbling die keinen Kampf suchen!“

    Als sie weiter langsam rückwärts zurück ins Lager zu Morugg gingen, die Augen stets bei den Angreifern, schoss es Loren durch den Kopf: „HAMMERFAUST!“, schrie er.

    „Der Volksheld aus Dragonia?!“ fügte er fragend hinzu.

    Es bestätigte sich – es waren Dragonier die Ihnen gegenüber standen. Loren drehte sich zum ersten Mal um, blickte Morugg und Anselmus freudig an: „Das sind meine Landsleute! Überlebende, die nicht durch das Portal sind. Wie ich! Vielleicht wissen sie was von meiner Familie… meinem Bruder!“


    Morugg, dessen scharfer diplomatischer Verstand wie eine Maschine ansprang, sah eine Chance, die Dragonier von ihrer Mission zu überzeugen. Der kleine rote Diplomat ergriff die Chance und ermutigte Loren zu verhandeln und flüsterte ihm zu: „Hör mal, wir können sie für unser Anliegen gewinnen. Dafür musst du mir vertrauen und meine Sätze in deinen Worten wiederholen!“

    Loren nickte und war zu allem bereit, während Anselmus die Fackel in der Nähe einer nassen Spur am Boden bereit hielt, die zur großen Brandpfütze führt.


    Werden sich die Dragonier der Brandflüssigkeit nähern oder die Falle wittern? Vielleicht ist die feurige Lösung auch gar nicht notwendig und sie werden auf das Gespräch mit Loren und Morugg eingehen.




    (Vielen Dank an Dr. Zarkow , der den Text geliefert hat)

    Hallo!


    Hier wie versprochen der Thread zu den Figuren, ich habe mir diesmal keine Namen und Hintergrundgeschichten ausgedacht. (Aus purer Faulheit :D)




    Links nach rechts


    Zwei Schüler, Gryffindor und Ravenclaw


    Zwei Lehrer


    Schlossgespenst (Ich brauchte einfach dringenst eine 6. Fig :D)


    Todesser


    Nun denn, das war’s auch schon von meiner Seite, nun seit ihr an der Reihe. Lasst mir doch einen Kommentar oder Like da. :)


    MfG,


    BS

    Avatar

    Fletcher Floyd   BrickStudios was machen wir?

    Da Loren ja Dragonier ist, könnte es durchaus klappen einen kleinen Handel abzuschließen, um heil aus der Sache rauszukommen und das ohne blutvergießen. Sollen wir uns auf einen Handel einlassen oder die letzten Dragonier brennen lassen? (Die besten Kämpfer sind wir ja nicht wirklich)

    Theoretisch könnte Morugg ja mal mit den Dragoniern verhandeln. Schließlich ist er ja Diplomat. :D