Beiträge von archi97d

    Die M-TRON Fraktion hat alle ihre geheimen Technologien in dieser 20--Sperren Puzzlebox eingeschlossen um sie vor den gierigen Fingern der Blacktrons zu schützen.
    Es ist deine Aufgabe die Rätsel zu lösen und die Geheimnisse zurück in deine Basis zu bringen!
    Aber die Box ist kompliziert und einige Sperren können nur in einer bestimmten Reinfolge gelöst werden. Leider hast du nicht mehr viel Zeit, den die Blacktrons sind dir bereits dicht auf den Fersen! Bist du bereit für die Herausforderung?



    Hallo zusammen,

    nachdem ein freund im August 2020 eine Puzzlebox von mir auf Facebook gesehen hatte, fragt er mich ob ich ihm nicht eine richtig schwere Bauen kann. Da ich sowieso angefangen hatte an einer zu planen, dachte ich mir: Wieso nicht?

    Am Ende hatte sie 39 Sperren und sah aus wie eine chinesische Pagode, hat aber leider auch nicht funktioniert. Nach 5 Monaten Planung und 6 Versionen war das echt frustrierend. :=o
    [IMG]Puzzlebox Extreme 39-locks by Archi97d, auf Flickr


    Da ich aber nicht vollständig aufgeben wollte, habe ich ein älteres Puzzlebox Model von mir genommen und ihr mit den neuen Schlössern die ich für die chinesische Pagode entwickelt hatte, ein Upgrade gegeben:
    [IMG]Puzzlebox 20-locks by Archi97d, auf Flickr
    [IMG]Puzzlebox 20-locks by Archi97d, auf Flickr


    Später kam dann noch in meinem Verein die Idee, ihr ein besseres Aussehen zu geben und heraus kam diese M-TRON 20 Sperren Puzzlebox:
    [IMG]M-Tron 20-locks Puzzlebox by Archi97d, auf Flickr
    [IMG]M-Tron 20-locks Puzzlebox by Archi97d, auf Flickr


    Hier das Speedbuild dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=b0f4koyPz8s

    Hier ist das Lösungvideo für die Pre-M-TRON Version (Deutsch):
    https://www.youtube.com/watch?v=SRk22Wi5_gI



    Die M-TRON Version (leider nur auf English):
    https://www.youtube.com/watch?v=34nFsFQNPQQ


    Eine Anleitung wird es bald auf Rebrickable geben. (rofl)

    Über Kommentare und Feedback freue ich mich natürlich sehr.

    Beste Grüße

    Jonas

    Ja, was Space betrifft könntest du vielleicht Glück haben ;-)
    Allzu viel möchte ich im Vorfeld nicht verraten: Nur so viel: Es sollte sich für jeden etwas finden lassen.

    Beste Grüße


    Jonas


    P.s. die Ausstellung wird aller Wahrscheinlichkeit auf Youtube nachher auch noch abrufbar sein. :)

    Hallo zusammen,
    da ich im letzten Monat erstmal ins Studium rein finden musste, war ich dementsprechend abwesend, aber auch fleißig.
    Schon toll, was man in langweiligen Vorlesungen so alles bauen kann. :D

    Hier nun meine Feuerwehr Figur.
    Als Vorbild dienten die Uniformen der Freiwilligen Feuerwehr Rauenthal.

    Sie zählt 3.075 Teile und es hat etwa 20 Std. gedauert sie in stud.io zu designen.

    Besonders möchte ich auf die hervorstehenden Hosen und Brusttaschen, sowie die herausgestellten Leuchtstreifen Markierungen hinweisen.

    Kostentechnisch liegt diese Figur bei etwa 250 - 300 €.

    Über Anregungen und konstruktive Kritik freue ich mich natürlich.

    Liebe Grüße euer Jonas

    Die Vorbilder:



    Und mein Modell:

    Ja :D Ich habs dann nochmal mit gebrauchten Teilen durchgerechnet und der Preis ist um fast die Hälfte gefallen.
    Man muss sich nur zu helfen wissen. ;)

    Hi Simon,
    als ich den Titel gelesen habe, dachte ich vielleicht an Minifiguren Tiere, aber als ich dann deine Modelle gesehen habe, fiel mir sprichwörtlich die Kinnlade runter :D
    Tiere sieht man ja schon nicht so oft, aber mit dieser Detailfülle noch seltener.
    Besonders lustig finde ich die Jedi Cape Mütze als Bären Ohr ;) wobei mein persönlicher Favorit der Wolf am Bach ist.
    Gerne mehr davon :) Hast du auch mal einen Fisch gebaut? Das fände ich mit deiner Bautechnik auch mal spannend zu sehen.

    Liebe Grüße Jonas

    Ein sehr schöner Venator ist dir da gelungen, besonders bei dieser Größe noch so viele Details unterzubringen :S
    Das einzige was mich stört, ist das die Republikanischen Abzeichen ein bisschen zu oval sind, aber man kann ja schließlich nicht alles haben :D
    Sonst, sehr tolle Leistung :thumbup:

    LG Jonas

    Hallo zusammen,

    hier nun wieder eine Maxifigur von mir. Diesmal ein Männchen der Jugendfeuerwehr.

    Es besteht aus 2953 Teilen und ist 50 cm hoch, 24 cm breit und 29 cm tief.

    Wie so oft sind diese beiden Modelle auch nicht günstig:
    Das orangen Männchen liegt bei 500 €.
    Das rote Männchen bei 300 €.

    Jetzt muss ich nur noch eine (Jugend-)Feuerwehr finden die solch ein Männchen gerne hätte und das Material sponsert damit ich es bauen kann

    Wer da jemanden kennt der an sowas Freude hätte / oder Gebrauchen kann, kann mich ja gerne empfehlen.

    Eine Idee von einem Bekannten war z.b., es als Trophäe für größere Wettkämpfe zu nehmen. Mit einem Hübschen bedruckten Schild dann natürlich noch, das man z.b. an den Füßen befestigen könnte. Denn ein paar Pokal Schüsseln hat jeder im Schrank stehen, aber so ein Männchen eben nicht

    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wie immer willkommen.

    Liebe Grüße Jonas

    Zwei Bilder von der Vorlage:


    Und mein Modell:

    Danke.
    Beim THW handelt es sich um das Technische Hilfswerk, einen Einsatzverband der Technische Unterstützung für andere helfende Verbände (Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz) bei z.b. schweren Unfälle oder Umweltkaterstrophen leistet.
    Mehr Infos gibt's hier: https://www.thw.de/DE/Startseite/startseite_node.html

    Liebe Grüße Jonas

    Wahnsinnig gut umgesetzt. :thumbup:
    Der Film in Lego :) einfach toll.
    Ich bin immer wieder erstaunt was man alles auf 16x16 Platten an Details unterbringen kann.

    Liebe Grüße Jonas

    Hallihallo,
    es ist so gut wie nicht wegzudenken aus der Kindheit: Urmel aus dem Eis von der Augsburger Puppenkiste.
    Dementsprechend groß war der Wunsch von mir einige meiner Lieblingscharaktere in Lego zu verwirklichen :)
    Hier nun das Urmele, in Midi Scale und Minifiguren Massstab für das ein oder andere Diorama das noch folgen würde.
    Das Urmel in Midi Scale müsste an ein zwei Stellen noch mal farblich überarbeitet werden, aber diese Teile müsste ich erst bestellen. Bis dahin, erkennt man es so, finde ich auch ganz gut.

    Über Kritik und Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße Jonas

    Orginal Urmel aus der Augsburger Puppenkiste:


    Und mein Urmel:


    Quelle für das Urmelbild: https://i.pinimg.com/orig...4ad1412104ce7aa196.jpg

    Ein schöner Theard :thumbup:

    Dann fang ich gleich auch mal an mit meinen TOP 3 Most Wanted Minifigures (Im Bezahlbaren Bereich bis 10 €):

    Nummer 1: Indiana Jones (klassische Ausführung)

    Der Anlass diese Figur unbedingt haben zu wollen, ist relativ einfach: Mein Studium und damit das große Abenteuer Studentenleben beginnt bald und wer würde sich da besser auf meinem Schreibtisch machen, als der größte Abenteurer und Jäger nach verborgenem Wissen als Prof. Dr. Henry Jones Jr. ! Zum Glück ist der gute Knabe relativ günstig zu haben (ab 3 €).
    iaj001.png



    Nummer 2: Commander Green

    Seit mittlerweile über einem Jahr schleiche ich um ihn rum auf facebook und bricklink. Das was mich zurück hält ist der Preis von 8 € <X, klar man könnte meinen das ist ja nun wirklich jammern auf hohem Niveau, aber ich hab da eben meine Moralischen Prinzipien. Ich hoffe einfach weiter das ich ihn irgendwo und irgendwann mal für 5-6 € schießen kann.
    Meine Verbindung zu ihm: Er ist einfach Wahnsing hübsch in diesem dunklen Grün.

    sw1003.t2.png


    Nummer 3: Greedo


    Jeder kennt ihn, obwohl er nur einen kurzen Auftritt in Star Wars Ep. 4 "Eine Neue Hoffnung" hatte: Greedo.
    Das ich zwar zwei Rodianer besitze, aber keiner davon er ist, ist deswegen fast schon ein wenig peinlich...X/
    Preislich ist er mit 8 € im Durchschnitt noch ganz ok...aber wie auch bei Green, warte ich auf ein Schnapper Angebot...;)
    sw0898.t2.png


    P.s. Die Bilder sind Eigentum von Bricklink. Ich habe keinerlei Rechte an Ihnen.

    Das schöne am bezahlbaren Bereich ist, das ich mit ein wenig Glück, bald einen Post mit meinen neuen TOP 3 machen kann :)


    Liebe Grüße Jonas