Beiträge von -Wat-

    Ist der an der Rückseite auch offen? 8o


    Den Sternenzerstörer im Sand vergraben hast du gut hinbekommen. Mich stört allerdings das dunkelrot, da hätten sich Brauntönen wohl besser gemacht.

    Auch nicht ganz so überzeugt bin ich von der Grundplatte. Ohne Rahmen wirkt mir das zu kantig. Hier hätte man vielleicht noch ein wenig mit Wedge Plates und round slopes spielen können.


    Freue mich schon auf Mondsee.

    Da kann ich dir meine Kritikpunkte dann vielleicht klarer zu verstehen geben.


    lg

    Jonas

    Avatar

    Ja :love::love: mehr...mehr...mehr. Cool dass du mit der Serie weiter machst. Ich hoffe da kommt noch mehr, die gelben "Schiffe" müssten auch mal überholt werden. ;) Was mir beim ersten mal gar nicht so aufgefallen ist, was ist denn das für ein helles Grün, welche Farbe ist denn das genau? Sieht auf jeden Fall super zusammen mit dem Lime aus.


    Liebe Grüße

    Thomas

    Danke für deinen Kommentar, Thomas!


    Der helle Grünton ist Yellowish Green, gibt davo leider nur eine recht Begrenzte Auswahl an Teile. Wäre ja mal eine Challenge für einen coolen Flieger. ;)


    Ein gelbes U-Boot für die Aquanauts? Mal sehen, die Schurken finde ich einfach cooler.


    Jedenfalls sind deine SciFi MOCs immer wieder eine Inspiration für mich.

    Übrigens Danke für den Tipp mit den schwarzen IKEA Kartons, habe mir da kürzlich auch ein paar zugelegt.

    Sollen ja zukünftig noch ein paar Raubfisch U-Boote dazukommen und dann auch vernünftig präsentiert werden.


    lg

    Jonas

    Hallo liebe Rogues,


    es geht wieder einmal in die Vergangenheit, zumindest was die Themenwelt anbelangt.

    Zurück in die 90er Jahre als es von LEGO noch eigene coole und völlig lizenzfreie Space und SciFi Themen gab.

    Wer mich kennt weiß, dass ich ein riesengroßer Fan der Aquasharks bin, daher einmal wieder ein, nein eigentlich zwei MOCs zu diesem grandiosen Unterwasser-SciFi-Abenteuerthema.


    Zuerst hätten wir hier den Deep Sea Juggernaut, einen Exo-Suit, entwickelt um den Meeresgrund zu erforschen.

    Aquasharks Deep Sea Juggernaut


    Als zweites MOC dann ein weiteres U-Boot um die Flotte zu erweitern.

    Der schnittige Deep Sea Barracuda 5.0, konzipiert für schnelle Manöver.

    Aquasharks Deep Sea Barracuda 5.0



    Ich hoffe euch gefallen die beiden MOCs.

    Beim Bauen habe ich mir viel Mühe gegeben klassische Elemente und Farben des LEGO Themas mit modernen Forme zu mischen um der Serie einen frischen Anstrich zu verpassen.


    lg

    Jonas

    Eilig wurde der Rat der Wolkenreiter zu einer Krisensitzung in der großen Halle von Wolkenstadt einberufen.

    Kurze Zeit später riefen es die Herolde schon durch die Hauptstadt: „Ein Sturm zieht auf, die Wolkenreiter ziehen in den Krieg!“


    Die Brandküste entsendet 50% ihrer Streitkräfte und einen Baumeisters für den Fall der Fälle an die Grenzen der Eisenlande um dem noch jungen Reich Ithilien beizustehen.

    Auch mir gefällt das Haus, Timo.


    Besonders die Texturen der Mauer hast du sehr schön gestaltet.

    Die grauen Goldbarren machen sich da prima. Kein Wunder, dass die Dinger mittlerweile zu meinen Lieblingsteilen gehören.

    Auch diese Shooter-Elemente als Verzierung der Front machen sich wirklich prima.


    Von den Musketen kann man halten was man möchte, mich stören sie ein wenig.

    Wobei du schon richtig argumentierst, warum nicht, schließlich ist es ein Fantasy RPG.


    lg

    Jonas

    Vielen Dank für das durchwegs positive Feedback!

    Freut mich, dass meine Castle und Landscape Skills nach etwas längerer Schaffenspause in diesem Bereich immer noch was taugen. ^^


    Danke Luca!

    Den Niffler habe ich ganz vergessen. Der wird sich wohl irgendwo mit einem Teil der Beute aus dem Staub gemacht haben. :D


    Kein Problem, wollte eh schon länger mal wieder ein Castle MOC bauen, um eine Technik für Mauern auszuprobieren. Da kam dieser Spielzug wie gerufen.


    Zu den Zauberstäben, eigentlich wollte ich die guten alten Schalthebel benutzen. Jedoch hatte ich da das Problem, dass man die dem Schützen nicht in die Hand geben kann.


    Avatar

    Schöne kleine Szene, ich wusste gar nicht, dass es graue Bamboo-Leaves gibt...


    Sehr harmonisch dargestellte Natur und gutes Figuren-Posing, schaut gut aus, besonders die selbst gefertigte Bögen mit den Zauberstab-Pfeilen.


    Woher stammen Bein/Torso beim flüchtenden Angreifer?

    Die grauen Bambus Teile sind glaube ich aus Indiana Jones, oder doch Harry Potter? Ich weiß es ehrlich gesagt selbst gerade nicht, aber für so etwas gibt es schließlich bricklink. 8o


    Beine und Torso des flüchtenden Gardisten stammen von der Bard Minifigur aus dem Hobbit Set 79017 - The Battle of the Five Armies.

    Das erste MOC für die 9R und dann gleich ein Überfall!

    Die kleine Szene gefällt mir wirklich sehr, daher bin ich auch vom klären Urteil der Jury etwas überrascht.

    Die Wand ist gut gebaut, tolle Struktur mit Platten und Fliesen, und die Figuren sind auch schicke Kitbashs.


    Ich bin gespannt was noch so von dir im Castle Sektor kommt, ein talentierter Baumeister bist du ja. :thumbup:


    lg

    Jonas

    Die Pistenraupe gefällt mir auch.

    Und endlich gibt es auch bei City einmal brauchbare Figurenteile, die neuen Sauerstoffmasken der Piloten sehen sehr cool aus. Und ein monochromer Feuerwehrmann, nett. :)

    Tolles Schiff! :love:

    Ach was schreibe ich da, vielleicht eines der besten LEGO Piratenschiffe überhaupt.


    Bei jeder Bodenschwelle habe ich beim Transport gezittert, dass ja nichts kaputtgeht und wir ein intaktes Schiff in München zu sehen bekommen. Ging ja dann alles gut, das Teil ist stabiler als man denkt.


    Auch wenn der Rumpf schon einiges her macht, die self-made Segel werten das ganze noch mal auf.


    Freue mich schon, das Schiff in Mondsee nochmal live zu sehen, dann im kleinen Piraten Collab. :)


    lg

    Jonas

    Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Kunde im Land, dass die Blaue Garde den Goldtransport aus Ithilien vor den Toren der Wolkenstadt ausgeraubt hat.

    Der Rat der Wolkenreiter war alles andere als erfreut über diese Nachricht.

    "Wie kann so etwas nur geschehen, auf offener Straße vor den Toren der Hauptstadt?", fragte man sich in den Reihen der hohen Fürsten.

    Freilich brauchte man keine lange Bedenkzeit um zu entscheiden wie nun weiter vorzugehen sei.

    "Diese ehrlose Bande wird sich ihren Weg aus der Brandküste wohl durch die Wälder suchen, alle Grenzposten sind alarmiert auf der Straße kommen sie nicht mehr weit.

    In den Wäldern sind sie eine gefundene Beute für unsere Waldläufer. Jetzt ist es nur noch eine reine Frage der Zeit bis das Gold sicher in der Wolkenstadt eintrifft."

    Doch ganz so einfach wie es sich die noblen Herren in der Wolkenstadt vorstellen ist dieses Vorhaben dann doch nicht.

    Auch wenn es den Waldläufern gelang die Gruppe um Larus und den Zwerg Tarnos zu zersplittern, so bewegt sich der Dieb im dichten Unterholz flink wie ein Wiesel.


    Schafft es Larus mit der Beute über die Grenze in ein benachbartes Reich zu fliehen, verlassen ihn am Ende seine Kräfte und er lässt das erbeutete Gold fallen um wenigstens mit dem Leben davonzukommen oder wird er geschnappt und als Strafe an den Pranger gestellt...den Ausgang dieser rasanten Verfolgungsjagd kennen nur die Götter.


    9 Kingdoms - Catch the Thief

    Hello Sven,


    welcome to RogueBricks!

    I already fell in love with the avatar picture of yours. Fabuland rocks!

    I think we have met in Slowenia back in March but I‘m not so sure about it^^


    Anyways, I wish you a good time here! :)


    Jonas