Der Untergang des Drachen

  • Seit nunmehr knapp einer Woche steht die Armee der Wolkenreiter vor den Toren von Drake.

    Rund um die Hauptstadt der Drachenherren wurde ein Belagerungsring gezogen, so dass es keine Möglichkeit zur Flucht gibt.

    Nach einigen Tagen gelang es der Armee der Brandküste mit ihren Katapulten eine Bresche in starken Außenmauern der Stadt zu schlagen.

    Als Vorgeschmack was die Garnison Drakes noch erwarten wird ließ man brennende Fässer gefüllt mit Pech auf die Stadt hinabregnen ehe die Soldaten in die Stadt einrückten.

    Die Gegenwehr der dragonischen Garnison hielt sich in Grenzen. Viele Männer flohen beim Anblick des Kampfgetümmels und dem Geruch von Tod in der Luft.




    Ob die Brandküste am Ende der Belagerung aber als Sieger hervorgeht, das wissen nur die Götter.


    lg

    Jonas

  • Hey Jonas:)


    Dein Bauwerk für den Krieg ist dir mMn sehr gelungen:)


    Ich finde es immer wieder Toll, wenn alle möglichen Gesichter heraus geholt werden und mit den Gesichts-

    ausdrücken gearbeitet wird.

    Das ist etwas, was ich immer wieder bei deinen Mocs sehe und was mir sehr gefällt. Sei es hier Frodos wie auch immer man das nennen Soll Ausdruck oder auch Filis (?) Wutgesicht.

    Baulich sagt mir das Design der Mauer aber vorallem das der Zinnen sehr zu.


    (Einziges Manko ist mMn der Blutfleck beim Dragonischen Soldaten der mMn in dem Dunklen Rot besser ausgesehen hätte, erstens weil auch die rüstung des Soldaten in dieser Farbe ist und zweitens weil das Blut an der Klinge des Generals/Anführers auch in Dunkelrot ist. Allerdings verstehe ich auch die Idee mit der Blüte um eine Art Spritzeffekt des Blutes darzustellen, ich denke aber du hättest eine Dunkelrote Blüte genommen, wenn du eine Gehabt hättest/ es sie überhaupt gibt (?).)


    Alles in allem eine schöne Szene die ich mir auf den Schreibtisch stellen würde.


    Grüße Timo:)

  • Hallo Jonas :)


    Ein wirklich cooles Kriegsbauwerk hast du da kreiert. Die Texturen der Mauer gefallen mir ausgesprochen gut, die Tiles/Jumper machten sich super und auch die Zinnen mit den 1x1 Plates als Musterung sind toll. Außerdem finde ich auch die Details, wie das vom Schwert tropfende Blut (super Idee, muss ich mir merken :thumbup:) oder der Fahnenständer, klasse.


    Gute Arbeit :)


    Lg Patrick

  • Klein und doch effektiv dein KriegsMOC. Wenn jede schlacht so einfach zu gewinnen wäre;-)


    Auf jeden Fall der schöne Mauerabschluss und das Tropfende Blut vom Schwert gefallen mir! Auch die Gesichtsausdrücke der Dragonianer sprechen Bände...

  • Hallo Jonas,


    eine tolle und wirklich durchdachte Vignette hast du hier gebaut.

    Die Mauer, die Schräge der Vignette, das Feuer und die - für dich absolut typischen - bis ins Detail durchdachten Figuren, sind wahnsinnig gut.


    Ob die Soldaten der Brandküste blutdürstig bleiben? :/


    LG, Ben

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.