WIP- Herr der Ringe - Wetterspitze

  • Hallo!




    Eigentlich wollte ich keinen WIP Thread aufmachen, doch ist heute "baufreier Tag" und ich dachte vielleicht interessiert irgendjemand. ^^


    Wie die Überschrift schon verrät, wage ich mich an die legendäre "Wetterspitze" aus Herr der Ringe.


    Diese sollte dann auf der Bricking Bavaria und in Mondsee zu sehen sein.


    Um es kurz zu halten, mein Ziel ist es, dieses Bauwerk in Minifiguren Größe zu bauen.

    Also, wurde reichlich recherchiert und Fotos ausgedruckt um auch wirklich (fast) alle Details einzuarbeiten.

    Echt keine leichte Aufgabe, doch stand dieses Moc schon lange auf meiner ""To do Liste"".


    Jetzt werde ich einfach ein paar Bilder vom Beginn/Aufbau Posten.




    Die erste Phase ist, ein ordentliches Grundgerüst zu bekommen.




    Auch die Figuren Position sollte gleich mit eingeplant werden.




    Ein wenig Struktur ist schon zu erkennen.




    Ich bin zwar schon weiter, als dieses letzte Bild, doch habe ich noch keine Fotos gemacht.

    Und ein wenig Überraschung sollte auch noch bleiben. ;)


    Entschuldigt auch die schlechte Bildqualität, da ich diese Fotos nur mit dem Handy gemacht habe. Und auch noch nichts auf Flickr hochgeladen habe, um eine bessere Qualität zu erzielen. Kommen aber noch, versprochen!


    Gerne höre ich hier Kommentare dazu. Verbesserungen oder Ideen sind "very welcome".

    Updates folgen!:)


    Lg Sanel

  • Moin Sanel,


    das gibt es nichts zu entschuldigen, alles top. :) Ich hab ja schon auf Instagram verfolgt und ich bin begeistert. Super Lokation-Wahl und klasse Umsetzung. Ich bin schon sehr auf das finale Kunstwerk gespannt und freue mich dann besonders das Ganze in München live bewundern zu können. :love:


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Hi Boga,


    Kann mich Sylon da im Wesentlichen anschließen. Gerade die Ruine selbst gefällt mir schon sehr gut. Die Schienen als Basis zu verwenden ist wirklich sehr klever!

    Was mir nicht ganz so gut gefällt sind die Felsen darunter. Vielleicht liegt es auch daran, dass man hier noch das Innere sieht, aber dadurch, dass die Felsen auch so radial gebaut sind wirken sie irgendwie mehr als wären sie Teil des Gebäudes und nicht der Natur. Vielleicht sollte man da doch etwas herkömmlichere Bauweisen verwenden.


    Ich bin gespannt wie es weitergeht. Wäre schön nochmal weitere WIP-Bilder zu sehen. :)


    Liebe Grüße,
    Kit

  • Wahnsinn, Sanel, so wie wir es von dir gewohnt sind. 8|:saint:
    Es ist bei dir immer wieder schön zu sehen, dass du immer nur so Stückerlweise weiterzubauen scheinst - dadurch schaffst du eine einzigartige Individualität bei jedem Stein, den du in deinem Moc setzt.
    Ich kann's kaum noch erwarten, das fertige Moc in Mondsee sehen zu dürfen. :love:

    Freue mich schon auf Updates von dir.

    lg Michael

  • Also erstmal Respekt für die obere Plattform - das kann man minifiguren Maßtab nennen. Ich wirklich keine Kritik abgeben aber die Wetterspitze ist wesentlich höher und am boden vom Umpfang auch größer. Sie so zu bauen wäre aber sehr schwer da man die Wetterspitze immer nur in der Nacht gesehen hat. Sonst gefällt sie mir sehr gut !


    Gruß Timo/Legonaut

  • Hallo!


    Erstmal vielen Dank für die Kommentare.

    Ist immer gut in solchen Bauphasen ein Feedback zu bekommen. :thumbup:

    Kit Bricksto und Tastenmann ,

    Super euer konstruktiver Kommentar.

    Genau so etwas hilft ungemein.

    Da es aber ein WIP ist, ändert sich jeden Tag etwas. Und das ist auch gut so.

    War auch nicht zufrieden mit der "ersten " Felsstruktur" , doch kommen Gott sei Dank immer wieder neue Ideen je länger man sich das Bauwerk ansieht.


    Hab vor zwei Tagen wieder ein Bild gemacht. Einiges hat sich wieder getan.



    Die vordere Fläche ist momentan nur improvisiert. Kommt aber einiges noch dazu. ;)


    Freu mich auf weitere Kommentare!


    Lg Sanel

  • Hey Boga,


    das Teil sieht jetzt schon Hammer aus. Bin sehr gespannt auf die weiteren Schritte! Bis jetzt gibts nix zu meckern, Kit hatte das ja mit der Rundung bereits angesprochen. Könntest du vll noch deine Vorlagen-Fotos hier posten?


    Die Idee Schienen als Fundament zu benutzen ist genial, klasse Idee! Hatte mich schon vor einigen Wochen gefragt, was das mit den Schienen werden soll, jetzt weiß ichs :)


    Gruß,
    Chris

  • Eigentlich schreibe ich nichts zu WIP Threads, da ich immer gerne auf das fertige MOC warte um es in voller Blüte bestaunen zu können.

    Aber hier mache ich gerne mal eine Ausnahme, einfach klasse was du hier raushaust.

    Wahnsinn wie schnell du immer solch großen MOCs zusammenzimmerst, zuerst den kongenialen Falken und jetzt die Wetterspitze.

    Die Ruine sieht echt toll aus und die Runden sind super umgesetzt. Übrigens tolle Nutzung der gekrümmten Eisenbahnschienen. :thumbup:

    Ich sehen schon, das wird eines der MOC-Highlights auf der Bricking Bavaria. :love:


    Jetzt hoffe ich aber, dass du zeitlich auch noch das Apoca MOC schaffst. ;)


    lg

    Jonas

  • Hi Boga,


    das ist ja ein Wahnsinnsprojekt, was du hier vorstellst. Die WIP-Bilder sehen schon so geil aus, dass das fertige MOC umwerfend wird! Auf die Idee mit den Schienen muss man erstmal kommen, da kommt wohl ein großer Teilevorrat und das bauliche Knowhow zur Geltung! Weiter so!


    lg Scatha

  • Bereits auf Flickr gesehen! Das wird Hammer!
    Die Idee mit den Schienen die Rundung so zu Bauen find ich genial! Die Farbgebung wie immer in Sanel-Manier! Freue mich schon auf weitere WIP Bilder und natürlich darauf, die Wetterspitze in Mondsee bestaunen zu dürfen!

  • Wahnsinn, Sanel! :love:


    Von Anfang an hin und weg von diesem Projekt, kann ich nun sehen, dass es fulminant wird. Ein Feuerwerk auf der Wetterspitze sozusagen.

    Die Rundung, die Felsen. Durchdacht bis ins kleinste Detail. Ich freue mich sehr auf das fertige MOC und auf weitere Bilder.

    Schade, dass ich dieses MOC wohl nicht live zu sehen bekommen (wobei die Daumen gedrückt bleiben!).


    LG, Ben

  • Hallo Sanel :)


    Als großer Mittelerdefan freut es mich richtig, dass du die Wetterspitze als dein neuestes Bauprojekt auserkoren hast. Die ersten Bilder sehen schonmal extrem vielversprechend aus, ganz besonders der Verwendung der Eisenbahnschienen möchte ich hervorheben, echt eine geniale Idee :thumbup:


    Außerdem gefällt mir der Einsatz der Peitschen als Wurzeln sehr, diese machen sich richtig gut und stellen eine coole Idee dar.


    Ich freue mich schon auf weitere Bilder und auf die BB & die Ausstellung in Mondsee :)


    Lg Patrick