Brauerei Südende

  • ...Brauerei Südende...


    ...für seine Heldentaten, die er für das Herzogtum Südende bestritt

    und mit dem Wissen, wie gern er ein kühles Glas Feinstgebrautes trank,

    schenkte der Herzog BOGA I dem viel besungenen Helden ein Hopfengut südlich von Sturmhain.


    ...Nah am Kaltensee herrschen hierfür vorzügliche Bedingungen...


    Das zuerst in kleiner Menge produzierte Dolno Fist Bier oder im einfachen Volksmund genannte "Heldenbier"

    erfreut sich immer größerer Beliebtheit im Volke und somit auch steigender Nachfrage und Absatzzahlen.


    ...so musste Dolno Fist griesgrämig die Axt und das Schwert zur Seite legen und sich stattdessen einen Hammer

    schwingend aufmachen um in den Hängen die Hopfenfelder zu vergrößern...


    ...es gibt auch Pläne die Gebäude seiner kleinen Brauerei zu erweitern und ein eigene kleine Gaststätte anzuschließen...


    Das einfache Volk tuschelt, das sich hierfür der Besitzer des Hunterman`s Inn hat verpflichten lassen.................


    ...der Hopfen wird von Hand zum Sudkessel gebracht...




    ...Kohle schaufeln um den Kessel auf Temperatur zu bringen...



    Und natürlich darf die Brauerei auch nicht fehlen....




    Ich hoffe mein kleiner Beitrag gefällt euch, und ihr hinterlasst den ein oder anderen Kommentar.

    Es soll keine Ausrede sein, doch wurde ich am Mittwoch operiert und kann kaum meine Hand bewegen.

    Fotografieren heute war die Hölle. Und es wäre sicher noch mehr drin gewesen, wenn ich fit gewesen wäre.

    Ich hoffe das es euch trotzdem gefällt.

    Wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg bei der Challenge!


    Lg Sanel

  • So siehts im fränkischen Hopfenanbaugebiet heut noch aus... Wie aus dem Leben gegriffen. Vor allem das grässliche Dachpappen-Dach gefällt mir sehr. So schön abgeratzt. Und natürlich die Hopfenstangen sind cool. Darauf ein Heldenbier.

    Grüße,

    ShirHac

    ------------------------------------------

    Rebel spaceships, striking from a hidden base, have won their first victory against the evil Galactic Empire...

  • Hey Sanel,


    dein Beitrag ist großartig :) Die Idee eine Brauerei zu bauen, ist eig. sehr naheliegend, aber doch wär ich nicht draufgekommen! Sehr schön, dass Dolno neben dem Kämpfen jetzt auch eine andere Berufung pflegt! Dazu musste er aber leider seinen Schnauzer wegrasieren oder? :D Ebenso klasse finde ich, dass du hellboy s Huntersman Inn erwähnt hast!


    Jetzt zum MOC: Es gibt wieder jede Menge Details zu entdecken! Besonders intressant finde ich die kleinen Fässer im Inneren, was sind das für Teile? (EDIT: Jetzt check ichs, durch die Tiefenunschärfe sind die Rillen verschwunden, es sollten also ganz normale kleine Fässer sein) Auch die Hopfenplantage wirkt super, sieht genau so wie in der Hallertau aus!


    Und mach dir keinen Kopf, das Foto ist meiner Meinung nach perfekt! Ich wünsch dir vor allem gute Besserung, aber auch viel Erfolg beim Contest :)

    Gruß,
    Chris

  • Hallo Sanel,


    nach ganz viel Wein darf natürlich auch das zweite Getränk der Neun Reiche nicht fehlen: Bier. Den Herstellungsprozess bzw. die Brauerei hast du toll gebaut (auch im Hinblick auf dein zeitliches Handycap).

    Mauerstruktur, Hopfen, das Dach und die Details in der Brauerei machen diesen Beitrag zu etwas besonderem.


    Viel Erfolg in der Challenge (und gute Besserung)!


    LG, Ben

  • Nachdem ich das MOC gestern live sehen durfte schreibe ich jetzt auch etwas. :)


    Ein wirklich starker Beitrag zur Challenge, Sanel! :thumbup:

    Da bin ich mir recht sicher, dass Südende wieder weit vorne mit dabei sein wird.

    Die Brauerei ist toll gebaut, wieder einmal mit sehr viel Liebe zum Detail. Ich bin einfach ein großer Bewunderer deines Baustils, jedes Mal wieder ein Hingucker! :love:

    Mein persönliches Highlight ist wohl das Hopfenfeld, das habe ich so noch nie in einem MOC gesehen. Einfach grandios umgesetzt!


    Viel Erfolg bei der Challenge!


    lg

    Jonas

  • Was ich noch fragen wollte:

    Die kleinen Fässer mit 2x2 Grundfläche kenn ich ja, die Waschzuber auch, aber was sind das für ein großes Fass, das der Braumeister da auf dem Karren zieht?


    Viele Grüße

    Martin

    Hallo!


    Das Fass gibt es schon länger von Lego.

    Auf Bricklink zu finden unter der Nummer 30139 Container Barrel 4x4x3,5


    Und vielen Dank an alle für die tollen Kommentare. Freut mich, das es euch gefällt.


    Hier noch ein kleines Bild vom Shooting:




    Man sieht, das es auch ohne viel Aufwand geht.


    Lg Sanel

  • Hier fehlt noch ein Kommentar von mir! :/ Vermutlich hats mir einfach die Sprache verschlagen, dass du das hier trotz Handycap wieder in Rekordzeit gebaut hast... Respekt, ich ziehe meinen imaginären Hut! :)


    Dass Südendes Exportschlager ein Hopfenbräu sein muss, war ja den Meisten schon lange klar, schließlich munkelt man, dass der herzögliche Baumeister jenes zum Doping nutzt ;) Passend, dass der große Dolno Fist dieses anbaut, da kann das ja nur gut werden - so wie dein Modell.

    Wie immer hast du mit Details nicht gespart (tolle Einrichtung!), bei Käseecken werde ich sowieso schwach und noch dazu dürftest du der Erste sein, der Hopfen aus LEGO gebaut hat... So muss das. Toller Beitrag, Südendes wie immer mehr als würdig! :thumbup:


    Ich hoffe, dass du für das Gasthaus, über das man so munkelt, auch noch Zeit findest, damit sich z.B. der bärtige Müller aus Großsteinen im Biergarten einfinden kann. Schließlich hat man auch dort schon vom Heldenbier gehört und möchte dieses probieren :)


    Beste Grüße

    Markus

  • Ich machs kurz Sanel :D


    Ganz klar mein Favorit bei dieser Challenge :thumbup: Allein die Rankhilfen für den Hopfen sind genial gebaut :love:


    Die Brauerei mit den vielen kleinen Details gefällt mir sehr.


    Ich wünsche dir viel Glück für die Abstimmung und dir auch Glückwunsch zum Blog von TBB.


    Liebe Grüße,

    Nadine

  • Hallo Sanel :)


    Auch hier nochmals Glückwünsch zum verdienten Brothers Brick Blog :)


    Deine Brauerei ist wirklich super geworden, vorallem die Darstellung des Hopfenanbaus gefällt mir extrem gut und stellt ein tolles und originelles Detail dar. Auch die ganzen Fässer, Kisten, der Wetterhahn, sowie das tolle Innenleben mit dem Kessel und dem Fabuland Tisch möchte ich hervorheben.


    Darüber hinaus finde ich auch den Brunnen in deinem MOC super, hierbei ist mir vorallem die Kurbel ins Auge gestochen.


    Genialer Beitrag! Viel Erfolg bei der Challenge :)


    Lg Patrick

  • Könnte mich etwas mehr begeistern als ein Lego-Bauwerk über Bier ? Wohl kaum !

    ;)

    Von daher war ich natürlich auch direkt angetan. Zumal die Umsetzung sehr akkurat ist. Direkt auf den ersten Blick kam es mir in den Sinn, dass es sich bei den Pflanzen im Vordergrund aufgrund der Art des Anbaus nur um Hopfen handeln konnte. Sehr realistisch und mit der Liebe für die Feinheiten umgesetzt.


    Für mich nicht nur wegen der Thematik der Favorit in der Challenge !

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.