Avatar

RogueAdvent: Der RogueBricks Adventskalender 2022

  • 2022 war MOCen nicht so das Seine,

    der Toad griff eher selten in die Steine.

    Es gab Setkäufe -finanziell nicht selten ein Graus-

    doch aus den Wettbewerben hielt er sich mal selbst-verordnet raus.

    Doch zum Jahresende werden Menschen sentimental manchmal schon

    und erinnern sich an so manche liebgewonnene Tradition.


    "Zumindest das Wichteln will ich probieren",

    hörte man ihn über einer Pfeife sinnieren.

    So wurde die Startgebühr fix berappt

    und die Hoffnung war das auch alles klappt.

    Dann ein Symbol in der rechten oberen Ecke,

    worauf ich dank PN meinen Wichtelpartner entdecke.


    "Wohl an" hat da die Kröte zu sich selbst gesprochen,

    was wurde denn so kürzlich von Ihm auf Flickr "verbrochen"?

    Süßes gab es es für den robusteren Gaumen,

    doch bei Entdeckung des Tallnecks hob ich den Daumen.

    Den als Kugelfüllung wollt ich wohl probieren,

    tut er doch als Set auch in meiner Vitrine marschieren.


    Schnell war klar das Ding braucht einen Kopf,

    den hatte Toad aber nicht der Arme Tropf.

    Die 3x3 Disc in weiß sollte es sein,

    aber nicht aus einem 35 €-SW-Kalender oh nein.

    Also konnte man bei Galeria in Kiel einen Mann entdecken,

    der erst Sets und dann Bricklink via Smartphone war am Checken.


    Das Set gibt es schon im Handel nicht mehr,

    dieses ist nicht hier, langsam wird´s schwer.

    Ah hier gibt es was zum Kleinen Preis,

    hä auf einmal kann LEGO mal Drucken statt Kleben so ein Sch..... unglücklicher Zufall.

    Doch dann tauche ein Friends-Set auf in dem ich nix vermisste

    und es gab sogar einen Frisbee extra für die eigene Steinekiste.


    Der Rest war dann "Try&Error" beim Zusammenstecken,

    um in der Kugel nirgendwo von der Größe her anzuecken.

    Doch irgendwann war auch das geschafft

    und man hat sich zu der Post schnell aufgerafft.

    Die Kugel hatte noch etwas Begleitung im Paket,

    dank PN vom Wichtel erfuhr ich sie kam nicht zu spät.


    Nur wollten -im Gegensatz zu unserer Mannschaft- die Paketboten noch etwas länger kicken,

    so kam was dem "toad´schen Schütteltest" bestanden hatte trotzdem an in Stücken.

    Doch mit Foto und Talent brauchte es zum Reparieren nicht viel

    und nun verweilt meine Kugel süd-östlich von Kiel.

    Ich weiß sie hat Freude bereitet, ja dies hab ich schon vernommen

    und auch ich hab etwas schönes geschenkt bekommen.


    Als Krönung gab es noch was am 2. Weihnachtsfeiertag,

    wer Toads Sammlung kennt weiß das er dies auch mag.

    Dafür danke an das Team und alle Wichtel an Weihnachten,

    dies dieses Jahr Freude in die Wohnungen der Mitglieder hier brachten.


    Frohe Feiertage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.


    mfg HT/Christian

  • Avatar

    Christian, was für eine Kugel und was für ein Gedicht! Das ist nicht mehr zu toppen :) großes Kino, hab vielen Dank nochmal an dieser Stelle :D

    Danke schön an Dich und auch an alle anderen denen es gefallen hat.


    Wie ich schon Martin/MGibarian in dem Brief schrieb, gibt es im Grunde ja grob 3 Möglichkeiten:

    1) Man versucht etwas zu bauen bezogen auf die eigenen Vorlieben und MOCs

    2) s.o. bezogen aber auf den Wichtel

    3) ab Januar hat man 11 Monate Zeit die perfekte Kugel zu bauen, da die Rahmenbedingungen ja immer gleich sind.


    Ich hatte mich für Möglichkeit 2 entschieden und mußte daher sehen wer mein Wichtel ist. Das der dann einen Tallneck gebaut hatte war natürlich super.

    Wenn hier 20 Leute im Forum einen Micro-Tallneck gebaut hätten, dann wäre er 20x anders ausgefallen.

    Man hätte ihn filigraner bauen können, dann wäre auch eine 2x2 tile-round white ausreichend gewesen. Aber feinere Beine in schwarz oder weiß hab ich glaube ich garnicht ohne eine MF für immer zu berauben. So bin ich recht zufrieden wie er am Ende geworden ist und auch in die Kugel passte.


    2022 war ich nur was das Sabbeln anging in den Foren aktiv, der Tallneck ist mein einziges MOC dieses Jahr (2021waren es 11). Gebaut habe ich nebenbei den Hammer, das Sanctum und Iron-Man und Groot wartet noch in der Box.


    2023 fängt aber woanders gut an, Bedingung alles nur in lila, rosa und rot (dazu alle transfarben), Thema frei und Steinanzahl frei. Ich könnte mich noch Geißeln und versuchen das Monochrom zu lösen, aber so crazy drauf bin ich dann doch nicht. Eine Idee gibt es schon, mal schauen.

  • Felix-the-Builder


    One last bauble to unveil,
    One last poem we shall soon bewail,
    One last highlight in this calendar,
    Before we can’t await the next December!

    Felix invites us on his trusted sleigh,
    Takes us into the woods today.
    A remote cabin awaits you out here,
    And warmth and shelter - and outside some deer!

    Now that the last bauble is out in the open,
    We’d like to say thanks, and are now hoping
    That next year’s will be just as good funny,
    We now hand over to the Easter bunny ;)

    Ein letztes Mal wird heut' gestaunt,
    Ein letztes Mal berührt geraunt,
    Ein letztes Highlight wird gezeigt,
    Bevor sich das Jahr zu Ende neigt.

    Felix nimmt uns mit in Wald und Flur,
    Zeigt uns ein schneebedecktes Bildnis:
    Wunderschön, die Microscale-Natur,
    Es ruft uns laut der Ruf der Wildnis!

    Die letzte Kugel ist nunmehr enthüllt,
    Und wow, war diese toll befüllt!
    Wir sagen nun noch einmal Danke,
    Und übergeben dann an Meister Lampe!

  • Ein letztes Mal noch geht es los

    Und wird, so muss es sein, grandios

    Welch feine niedliche Idee

    Die kleine Hütte dort im Schnee!


    Nun ist's vorbei, doch mit Kalkül

    Ist nach dem Spiel ja vor dem Spiel

    Und ein Jahr ist schnell vergangen

    Grade noch im Baum gehangen

    Holt die Kugeln raus im Nu

    Und eine neue kommt hinzu!


    Nun bleibt nur eins und das ist klar

    Euch allen ein schönes neues Jahr

    Und Neuigkeiten, große, kleine

    Und Millionen Legosteine

  • In der Dichtkunst nicht erfahren,

    Werd' ich es heut' doch mal wagen,

    Ein paar Zeilen kommentieren,

    Meinen Dank zu protokollieren.


    Meine Freude war heut' gross,

    Trifft auch meine Kugel das Los,

    Und das obwohl, ist nicht gelogen,

    Mir das Losglück noch nie gewogen.


    Noch dazu ein gutes Omen,

    Wird ein Häschen mich belohnen,

    Gross ist da die Zuversicht,

    Das Jahr des Hasen ist in Sicht.



    Es grüßt euch herzlich

    Michael aka Felix-the-Builder

  • So many fabulous Christmas baubles and so many equally great poems. I'd rather not even try the latter. Would rather become something vogonish than something readable ;) But what I actually wanted to say: Crazy what you have shown here the last 28 days! A Christmas bauble more impressive than the other. I especially thank speedyhead for the incredible droid and @gghost's excellent poem! Very happy that the mini injection molding machine has arrived well :) To the question: No, of course, it does not explode! (even if it certainly could) Only what the dear YgrekLego confused, that I can not say, unfortunately ;)


    So, in the end, it remains to say: I wish you all a tremendous and brick-rich new year 2023!

  • Was busy traveling, and catching up with family over the holidays so didn't manage to respond here earlier.

    Several more beautiful baubles to admire :overpleased:And so fun to see enough baubles for the calendar to run past Christmas!


    What a treat to discover your Tallneck bauble, HawaiiToad :love:
    I love it!