Avatar

Säbel

  • Halo,


    Nun möchte ich auch mein letztes Moc für die Jahres-Challenge vorstellen. Es handelt sich hierbei um einen Säbel.


    Wie auch schon bei meinen Topfhelm kam mir auch bei diesem Moc die Idee durch ein Legoteil. Die Idee für das Moc bekam ich durch das Teil "Panel 4x4x11 Curved Tapered with Clip at Each End", welches es seit diesem Jahr auch in Gold gibt.


    Ein Säbel war eine leichte Hieb und Stichwaffe und war die typische Waffe der leichen Kavallerie. Ab dem 17. Jahrhundert wurden sie jedoch auch von der Infanterie verwendet.


    Hier sind ein paar Bilder vom Moc:









    Dieses Moc stellt übrigens kein spezielles Säbelmodell dar, sondern besitzt mehrere verschiedene Säbel als Vorlage.

  • Cooler Säbel

    Frage mich bloß ob der so stabil ist wie in echt aber schöne Idee und gute Umsetzung weiter so


    Viel Spaß beim bauen und ein gutes gelingen bei euren Projekten


    LG

    Silas

  • Toller Säbel!

    Mir gefällt vor allem der Griff mit den umgestülpten Reifen und dem grossen, gebogenen Formteil!

    Klasse.

    Die Schneide sieht etwas kaputt aus.

    Da solltest du noch etwas an der Stabilität arbeiten!


    Lars, der tausende von Schwertern besitzt....alle für Minifigs :)

  • Vielen Dank! Der Griff des Säbels ist recht stabil, da dieser mit einer Flex-Tube verstärkt wurde. Die Klinge, sowie die Befestigung der Klinge am Griff ist hingegen sehr filigran, da ich nicht wollte, dass die Klinge zu dick wird.

  • Vielen Dank für die Rückmeldung. Der Griff ist auch für mich persönlich der Teil des Mocs, der mir am besten gefällt. Die Lücken in der Klinge konnte ich leider bisher noch nicht beheben, da ich eine, wie für einen Säbel typische, gebogene Klinge haben wollte und es noch keine Wedge Plates in diesem Winkel gibt.


    Zum Thema der Stabilität kann ich sagen, dass der Griff des Mocs stabil ist. Die Klinge ist jedoch wirklich sehr instabil. Hier habe ich auf die Stabilität verzichtet, da ich nicht wollte, dass die Klinge des Mocs zu dick wird.


    Da ich nicht plane, das Moc in naher Zukunft auseinanderzubauen, kann ich mir jedoch gut vorstellen, das Moc in Zukunft zu überarbeiten. Vielleicht bekomme ich irgendwann eine Idee, wie ich die Klinge des Mocs besser umsetzen kann.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.