Avatar

LEGO Creator Diskussionsthread

  • Es tut sich wieder was in Sachen "Creator-News" ;)


    In der "Lego News Show" auf Youtube gibt es drei Teaser-Bilder für das kommende Weihnachtsset. Weitere Infos und Bilder sollen wohl am 09. September veröffentlicht werden.




    Hier die drei Bilder:


    lego-creator-10263-teaser2.jpg lego-creator-10263-teaser3.jpg lego-creator-10263-teaser4.jpg


    Viele Grüße,

    Nadine

  • Danke für's Update :thumbup:


    Wirklich viel kann man auf den Teaser-Bilder leider nicht erkennen, aber zumindest ist nun gesichert, dass sich die Gerüchte über eine Neuauflage des Winter Village Cottage nicht bewahrheitet haben. Mit dem Schneemann, dem Christbaum und der Straßenlaterne sind schonmal einige Winter Village Klassiker zu entdecken und ich bin mir sicher, dass die obligatorische Parkbank auch noch dabei sein wird, die in fast jedem Set dieser Reihe bisher enthalten war :D


    Aufgrund von der roten Fassade und dem prominent platzierten, roten Telefon am letzten Bild wäre eine Feuerwache irgendwie naheliegend, aber ein Café oder ein Restaurant wären auch gut möglich.


    Lg Patrick

  • Na ob die Welt darauf gewartet hat?

    16 Minifiguren schön, aber mit sich wiederholenden Teilen, alles doppelt da und auch sonst nix außergewöhnliches dabei. Zum Ausschlachten zu teuer.

    Der Palme hätten 1-2 Blätter mehr auch gut getan.

    Dreher statt Würfel, naja.

    40 Euro für diese Version von Mensch ärgere Dich, da greift man doch lieber zum normalen Brettspiel oder bastelt sich selbst was.

  • Es gibt ein neues Creator-Expert-Set ab dem 23. November: 10268-1: Vestas Wind Turbine


    Dies ist eine Neuauflage der alten Turbine 4999-1: Vestas Wind Turbine und beinhaltet 11 Teile mehr als der Vorgänger.


    Das Set umfasst 826 Teile, enthält Power Functions und wird 179,99 Euro kosten. Zum Set gehören drei Minifiguren, zwei von ihnen haben ein exklusive Torso. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob alle „bedruckten“ Teile auch wirklich bedruckt sind, insbesondere die Vestas-Teile am Windrad und am Auto. Zum Einsatz kommen die „alten“ Power Functions. Neben dem Motor (Größe M) sind auch eine Batteriebox, zwei Kabel-Verlängerungen sowie LED-Lichter dabei.


    Das Set ist 100 cm hoch, 72 cm breit sowie 31 cm tief und verfügt über justierbare Rotorblätter, einen detaillierten Turm, eine bewegliche Maschinengondel sowie Warnlichter für Flugzeuge und Stromfunktionen zum Automatisieren des Sets. Das 826-teilige Modell steht auf einem bewaldeten Hügel mit der neuen „Pflanzen aus Pflanzen“-Fichte. Letztere ist hergestellt aus pflanzenbasiertem Plastik, das aus Zuckerrohr gewonnen wird.


    tn_OHKwn7gj1gg_jpg.jpg tn_Mps-v7gj1gg_jpg.jpg tn_MyAlyrgj1gg_jpg.jpg
    tn_DKR3J7kj1gg_jpg.jpg tn_JTlaMLkj1gg_jpg.jpg tn_HhEgbLkj1gg_jpg.jpg



    Viele Grüße,

    Nadine

  • Endlich gibt es auch seit Kurzem die ersten Bilder für die neuen Creator-Sets:


    1. Jahreshälfte 2019

    31086-1.jpg?201811250905



    31086: Futuristic Flyer







    31087-1.jpg?201811250905   



    31087: Dune Buggy







    31088-1.jpg?201811250905   



    31088: Deep Sea Creatures
    31089-1.jpg?201811250905   



    31089: Sunset Track Racer







    31090-1.jpg?201811250857   



    31090: Underwater Robot







    31091-1.jpg?201811250905   



    31091: Shuttle Transporter
    31092-1.jpg?201811250905    



    31092: Helicopter Adventure
    31093-1.jpg?201811250905    



    31093: Riverside Houseboat
    31094-1.jpg?201811250905    



    31094: Race Plane
    30571-1.jpg?201812240342

    30571: Pelican



    Viele Grüße,

    Nadine

  • Heute hat Lego das neue Modulare Haus veröffentlicht, das ab dem 01. Januar 2019 erhältlich sein wird:



    10264 Eckgarage :: 2.569 Teile :: 179,99 Euro


    Schau bei der LEGO® Creator Expert Eckgarage (10264) vorbei und erlebe eine Welt voller Spaß und Überraschungen! Dieses fantastische Modell umfasst drei Stockwerke und verfügt über abnehmbare Segmente, damit du ganz leicht auf das detailverliebte Innenleben zugreifen kannst. Im Erdgeschoss gibt es eine Tankstelle im Stil der 50er Jahre samt Benzinpumpe, Kiosk und Autowerkstatt, die mit Rolltor, Hebebühne und Reifenwechsler voll ausgestattet ist. Im mittleren Geschoss ist eine Tierarztpraxis samt Untersuchungstisch, Aquarium und Wartezimmer untergebracht, inklusive Sofa. Und im obersten Geschoss findest du eine gut ausgestattete Wohnung samt Küche, Fernseher, Sofa, Bett und einer Treppe, die zur Dachterrasse mit Liegestuhl, Sonnenschirm und Blumengarten führt. Die Außenseite des Gebäudes zeigt eine klassische Fassade im Stil der 50er Jahre mit Beschilderung, detaillierten Fenstern und einem dekorativen Dachgesims. Außerdem umfasst das Set einen Gehwegbereich mit einem Baum und verschnörkelter Straßenlaterne. Diese wunderschöne Ergänzung zur Serie „Bauen mit Modulen“ soll eine anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis voller Nostalgie bieten. Das Modell enthält zudem einen Motorroller, einen Abschleppwagen und 6 Minifiguren sowie die Tierfiguren Papagei, Kaninchen, Hund, Frosch und Fisch.

    • Enthält 6 Minifiguren: Tankstellenbesitzerin, Mechaniker, Tierarzt, Frau, Mann und Mädchen. Außerdem die Tierfiguren Kaninchen, Papagei, Hund, Frosch und Fisch.
    • Das dreistöckige Bauset „Eckgarage“ für Fortgeschrittene umfasst eine Vielzahl von baubaren Einzelheiten. Darunter die Fassade im Stil der 50er Jahre mit einem Tankstellenschild, Fenster, Erkerfenster, eine bogenförmige Eingangstür, ein Rolltor zur Autowerkstatt, ein dekoratives Dachgesims und eine Dachterrasse sowie einen detailverliebten Gehweg-Bereich mit einem Baum und einer verschnörkelten Straßenlaterne. Dieses Set enthält zudem einen Abschleppwagen und einen Motorroller.
    • Das Erdgeschoss umfasst eine Tankstelle mit einem Eimer und einer Benzinpumpe samt Schlauch, einen Kiosk sowie eine Autowerkstatt samt Kasse, Werkzeughalter und Werkzeugwagen, Ölfass, Reifenwechsler und funktionstüchtiger Hebebühne.
    • Das mittlere Geschoss enthält eine Tierarztpraxis mit Untersuchungstisch, Papageienstange und Aquarium, außerdem gibt es ein Wartezimmer mit Sofa, Sessel, Tisch und Blumentopf sowie die Schreibtischlampe des Tierarztes, ein Mikroskop, eine Tasse, eine Zeitung, einen Briefumschlag, eine Schere und eine Spritze.
    • Die Wohnung im obersten Geschoss hat eine gut ausgestattete Küche mit einem Ofen, in dem Kekse backen, einer Spüle, Bratpfanne, Tasse, Salz und Pfeffer, Löffel und Pfannenwender. Außerdem ein Sofa, ein Bett, einen altmodischen Fernseher und ein Badezimmer mit Toilette.
    • Die Dachterrasse verfügt über einen Liegestuhl, einen Sonnenschirm und einen Blumengarten.
    • Der Abschleppwagen hat eine funktionstüchtige Winde.
    • Als Zubehör sind ein Fensterabzieher und ein Schutzhelm enthalten.
    • Hilf dem Tankstellenmitarbeiter dabei, den Motorroller im Stil der 50er Jahre vollzutanken.
    • Rolle das Tor nach oben, um in Jos Autowerkstatt zu gelangen. Die ist mit Reifenwechsler und funktionstüchtiger Hebebühne voll ausgestattet.
    • Als ganz neue Dekorationselemente (neu ab Januar 2019) sind das Fenster der Tierarztpraxis, das Schild der Tankstelle und eine bedruckte Benzinpumpe enthalten.
    • Als Spezialelemente (neu ab Januar 2019) sind schwarze Schlittschuhe, ein Fenster (2x6x2) in Sandblau, Dachziegel (1x1) in Mittelgrau, Winkelplatten (1x1) in Dunkelblau und seltene Elemente in verschiedenen Formen und Größen in Dunkelorange enthalten.
    • Das Modell ist 32 cm hoch, 26 cm breit und 25 cm tief.
    • Der Abschleppwagen ist 6 cm hoch, 14 cm lang und 5 cm breit.



    tn_10264_Box1_v29_jpg.jpg tn_10264_Front_01_jpg.jpg tn_10264_Front_02_jpg.jpg
    tn_10264_parts_jpg.jpg tn_10264_Top_jpg.jpg tn_10264_Back_01_jpg.jpg
    tn_10264_Back_02_jpg.jpg tn_10264_Back_03_jpg.jpg tn_10264_Front_05_jpg.jpg



    Viele Grüße,

    Nadine

  • Bin nicht davon überzeugt :/ Es wirkt wie ein extremer Rückschritt gegenüber Detektivbüro, Pariser Restaurant, Bank... sowohl außen als auch besonders Innen... Die Preiserhöhung tut vor dem Hintergrund besonders weh. Verstehe ich es richtig, dass jetzt alle 3 für 150€, die älter als der Assembly Square sind, jetzt auf einen Schlag aus dem Sortiment verschwinden? Ein Schelm, wer Böses denkt ...

  • Für mich hat es leider auch nicht den Charme der vergangenen Modular Buildings. Wirkt eher wie Creator als Creator Expert und als ob der Serie langsam die Ideen ausgehen würden. Wobei ich mir das nicht vorstellen kann da ja noch gewisse Fixpunkte einer Stadt fehlen wie ein Polizeistation, Museum, usw...


    Mal sehen wie es in den diversen Reviews rüberkommt aber für mich wird es eher ein Modular das ich mir halt kaufe weil ich die Serie sammle aber mehr nicht.

  • Auf den ersten Blick war ich sehr angetan von dem neuen Gebäude, allerdings hat sich dieser Blick beim genauen Hinschauen doch sehr getrübt. Die Werkstatt ist mir viel zu karg eingerichtet und es gibt keinen gefliesten Boden :thumbdown:Dabei war bei den Häusern seit dem Pariser Restaurant besonders das Erdgeschoss immer das Highlight, hier wirkt es nun tatsächlich eher wie ein "normales" Creator Set. Die Gebäudeform finde ich interessant, allerdings sieht es für mich so aus, als ob durch die Ecke mit der Tankstelle eine Menge Platz verschenkt wird. Im Inneren wirkt dadurch alles sehr gedrungen.

    Die größte Frechheit ist für mich aber die Preiserhöhung auf 180 Euro :cursing: Ich habe in den letzten Jahren jedes Modular direkt im Januar gekauft, dieses Mal überlege ich ernsthaft, ob ich das Haus überhaupt haben will.

  • Also ich bin ja nicht vorbelastet, denn ich besitze kein einziges Modularhaus. Nur den alten Angelladen, aber de gehört ja nicht dazu.

    Ich finde die Tanke eigentlich ganz nett, die sieht neben dem Diner bestimmt gut aus.

    Aber die Preiserhöhung ist natürlich echt ein Witz. :thumbdown:

  • Ich habe bisher keines der Modular-Häuser und auch dieses wird nicht mein erstes werden:-)


    Bei den kleinen Sets gefallen mir vor allem die Unterwassertiere und das Hausboot. Hai und Co. werde ich mir eventuell kaufen.



    Wie cool! Das muss ich nachbauen -mit LEGO Castle oder Star Wars:love:!! Und mit meinen Töchtern spielen. Genbiale Idee. Vielleicht gelingt mir sogar ein cooler Würfel!

  • Demnächst sollte aus der Auto-Reihe ein Ford Mustang rauskommen. Ich selber bin zwar kein großer Auto-Fan, aber die Modelle von Lego sind immer wieder schön anzusehen. Insbesondere das diesjährige Modell gefällt mir total mit der dunkelblauen Karosserie und den weißen Streifen. Die Form ist auch sehr gelungen und vielleicht hole ich mir ausnahmsweise doch das Teil, um die ganzen verschiedenen dunkelblauen Teile zu bekommen. Das Bild dazu findet man bei IG unter #legoleaks oder #legoleaks2019.

  • Der Creator Expert Ford Mustang wurde nun offiziell vorgestellt. Das 1417-Teile Set soll am 1. März um 130€ rauskommen. Auf Brickset gibt's auch schon ein ausführliches Review dazu.

    Die Form ist meiner Meinung nach sehr gut getroffen und passt gut zu den Lego Teilen, der Preis ist allerdings nicht ganz ohne. Was haltet ihr von dem Set?

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.