Avatar

Sepoy Aufstand

  • Hallo,


    Nach längerer Zeit poste ich hier wieder ein Moc. Dieses Moc ist zudem gleich eine Einsendung für die diesjährige Rogue Bricks Jahreschallenge.


    Das Moc stellt den Sepoy Aufstand dar. Dieses Ereignis war ein Aufstand in Indien in den Jahren 1857 bis 1858. Als Auslöser dieses Aufstandes gilt die Einführung des Enfield Gewehrs.


    Zum Schutz vor der Feuchtigkeit wurden die Patronen des Gewehres durch eine eingefettete Papiermanschette geschützt, welche aufgebissen werden musste, um nachladen zu können.

    Dadurch verbreitete sich das Gerücht, dass die Papierpatronen dieser Gewehre mit Schweineschmalz und Rindertalk behandelt wurden. Dies würde die Verwendung dieser Waffen zu einen Verstoß gegen die Religion der Muslime und Hindus machen. Zudem bestand dadurch die Annahme, dass dies dazu dient die Christianisierung Indiens voranzutreiben.


    Der Aufstand wurde schließlich 1858 von britischen Truppen und seinen Verbündeten niedergeschlagen. Außerdem wurde durch den Government of India Act Indien direkt dem britischen Staat unterstellt.

    Hier sind ein paar Bilder von dem Moc:










    Da sich es sich hierbei um ein sehr komplexes Thema handelt, habe ich unten noch ein paar Quellen verlinkt, wo man sich genauer über das Thema belesen kann:


    https://www.welt.de/geschichte…waltigt-und-ermordet.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Indischer_Aufstand_von_1857

    https://www.welt.de/geschichte…r-indischen-Meuterei.html

  • Hallo BB8Productions ,


    ein interessanter (kurzer) Abschnitt des durch die Britische Ostindien-Kompanie besetzten Indiens, der fast den ganzen indischen Subkontingent in seinem Griff hatte. Interessant in diesem Zusammenhang ist die Rolle und die Berichterstattung der Presse in Großbritannien.


    Nun zu deinem Bau. Die Goldbarren in Tan funktionieren gut an den Mauern. Bei einem neuen Projekt könntest du diese Teile auch IN die Mauer bauen.

    Auch als Pflastersteine funktionieren sie gut. Hier könntest du das Muster weiter aufbrechen, zum Beispiel mit drei bis vier mehr "Grasflecken" in olivgrün, verteilt auf der Base. Probier vielleicht auch einmal für dich aus, wie die der Boden aussieht, wenn du die Barren "auf die Seite gedreht" einbaust.


    Klingt jetzt nach viel Kritik, ist aber nicht negativ gemeint. Der Aufstand könnte Basis sein für mehr MOCs zum Thema. Ich sag nur Nana Sahib und Elefanten :) Freue mich auf mehr MOCs von dir!


    Liebe Grüße

    Ben

  • Hallo Ben,


    vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Einige der Vorschläge werde ich bestimmt bei zukünftigen Mocs umsetzen. Ich glaube jedoch nicht, dass ich in naher Zukunft noch mehr Mocs zu genau diesem Thema bauen werden. Mein historischer Schwerpunkt liegt eigentlich auch eher bei der Antike. Die Tipps mit der Straße könnte ich jedoch auch gut bei einem Moc zum Römischen Reich oder zu der Seidenstraße in China verwenden.


    Mit freundlichen Grüßen

    BB8 Productions

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.