Avatar

Der (oder das) römische Aquädukt

  • Hallo Rogues,


    heute hat es mich in der Geschichte zeitlich etwas mehr in die Vergangenheit verschlagen, denn ich habe ein (römisches) Aquädukt gebaut.


    Wasser ist Leben. Zwar ist Wasserversorgung keine römische Erfindung, aber die Römer erkannten dies schon früh. Ihnen ging es dabei nicht (nur) um bewässerte Felder. Nein, sie nutzten die Wasserversorgung um die Lebensqualität der Menschen in den Städten zu steigern. Der Konsul Marcus Agrippa ließ schon im Jahr 19 vor Christus zur Versorgung der von ihm erbauten Thermen neben dem Pantheon den Aquädukt Aqua Virgo anlegen. Dieser - seit der Antike ununterbrochen in Betrieb - führt Wasser aus den Sabiner Bergen auf einer Strecke von über 25 Kilometern nach Rom.




    Mein MOC zeigt ein solches römisches Aquädukt. Angelehnt an den Architecture-Style von bekannten Sets passen die Bogensteine in Tan für die Bauweise ganz gut.

    (Für mich ist es übrigens DAS Aquädukt. Laut Duden ist aber auch die männliche Form möglich.)



    Liebe Grüße

    Ben

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.