Avatar
  • Hallo zusammen,


    in Anlehnung an das Thema der RogueOlympics habe ich eine kleine Dampflok gebaut. Das ist zwar nicht unbedingt etwas, woran man dabei als erstes denkt, doch ohne die klassischen vier Elemente würde sie nicht funktionieren.


    Die Lok funktioniert mit Wasser und Kohle (entstanden aus der Erde). Der Kohle wird Luft zugeleitet und ein Feuer entzündet.

    Durch den dabei entstehenden Druck werden dann die Kolben angetrieben und schließlich Wasserdampf und Rauch in die Außenluft gepustet.


    Das Modell nimmt jedoch nicht nur Bezug auf diese klassischen Elemente, sondern es sind auch ein paar besondere Elemente verbaut.

    Darunter welche, die mich die letzten beiden Wochen schon gequält haben und eines, das in AFOL-Sammlungen wohl eher seltener zu finden ist.


    49906586121_bcfe6f6554_z.jpg



    Ich hoffe, es gefällt :)


    lg

    Johannes

  • Hallo Johannes,


    hihi, de Shooter und das Werkzeug lassen dich nicht mehr los. Das oben abgerundete blaue Teil kam mir unbekannt vor, bis ich in den Spoiler sah. Schöne Teileverwendung!


    Das große Formteil kannte ich bisher noch nicht. Jetzt würde mich wirklich mal interessieren, ob irgendjeman es schon an ganz anderer Stelle, als an einer Dampflok eingesetzt hat.


    Jedenfalls ein schöner Beitrag, dem ich nicht zugetraut hätte, daß er mit so wenigen Teilen baubar ist.


    LG, Marion

  • Vielen Dank euch!

    Ja das Duplo-Formteil will ich künftig auch mal noch anders einsetzen, war jetzt aber froh, es überhaupt mal zu verwenden. Das Liegt schon ne ganze Weile hier rum... Bei jemand andrem hab ich es aber auch noch nicht gesehen.


    Beim Beitrag war mir leider ein kleines Missgeschick passiert, da die Teilezahl nicht 100%ig gepasst hat. Nach Rücksprache mit dem Contest-Team hatte ich den Beitrag ändern dürfen, dass er passt - natürlich ohne wesentlichen Einfluss auf den ursprünglichen Beitrag.

    Anderen Teilnehmern wurde in den vorherigen Runden ebenfalls diese Möglichkeit gegeben, jedoch stehe ich als Admin in größerer Verantwortung und mir hätte dieser Fehler deshalb nicht passieren dürfen. Ich ziehe die Teilnahme dieses Beitrags an den RogueOlympics deshalb zurück.


    lg

    Johannes

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.