Avatar

Das erste Haus der Nadolis

  • Nach der Ankunft auf der Insel, die ab nun den Namen Nataro tragen sollte, machten sich die Letzten der Nadolis auf die Suche nach einer geeigneten Siedlungsstätte. Nicht weit entfernt vom Ufer fanden sie auf einer kleinen Anhöhe eine ebene Fläche, die ausreichend Platz für die neue Siedlung Altimar bot.

    Und in der Mitte dieser Fläche legten sie den Grundstein für das erste Siedlungsgebäude. Es sollte im Erdgeschoss der Unterbringung der Vorräte und Werkzeuge dienen und im ersten Obergeschoss den Letzten der Nadolis in den ersten unruhigen Nächten Sicherheit bieten.

    Geeignete Baustoffe wurden von den Schiffen geholt und in der Umgebung gesammelt und so ging es mit den Bauarbeiten schnell voran. Die Umrisse des Gebäudes sind bereits gut zu erkennen.





    An allen Ecken werden noch Arbeiten vorgenommen, um das Gebäude schnell fertigzustellen.



    Drost Wendell versucht die gesamten Arbeiten zu koordinieren, muss aber feststellen, dass niemand auf ihn hört. Zumindest bemerkt er, dass noch dringend eine Treppe gebaut werden muss.




    Und auch an die Versorgung der fleißigen Helfer ist gedacht.


  • Ein gutes altes Fachwerkhaus. Super:thumbup:


    Einfach Spitze, vor allem das Dach ist super gelöst, einfach nur großartig. Da freue ich mich auf weitere Gebäuse der Nadolis.


    Irgendwie sieht das für mich nach einer Gaststätte aus, die erchöpften Reisenden ein schöne kühlen Krug Bier servieren.:/:S


    Du hast vergessen, die Rohstoffe zu nennen, die du haben willst.


    Liebe Grüße und schöne Ostern

    Bennet

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    :disguise::moustache:



    Mein schönes flickr

  • Sehr schönes Fachwerkhaus!

    Das Highlight ist für mich auf jeden Fall die Dachkonstruktion im Bau!

    Habe ich so noch nie gesehen!

    Mega Stark!

    Auch das drumherrum finde ich sehr schön!


    Lars, der das Nörgeln nicht lassen kann ;)

  • Avatar

    Irgendwie sieht das für mich nach einer Gaststätte aus, die erchöpften Reisenden ein schöne kühlen Krug Bier servieren.

    Eine gute Idee. Wenn mal mehr Häuser stehen, werde ich über eine entsprechende Nutzung nachdenken ;) Dann sind deine Leute herzlich auf einen Krug eingeladen oder ein Fass, mal sehen was da ist.

    Avatar

    Und wenn schon ein Fass im Anstich ist kann ja nichts mehr schief gehen

    Okay, ich stelle vorsichtshalber auch noch ein zweites Fass kalt :saint:

  • Bricksten


    Kleiner Tipp:


    Ich möchte Dich gern auf die überaus komfortable Mehrfachzitat-Option aufmerksam machen.


    Die hilft Dir dabei, mehrere Zitate anderer User in einen Post zu packen und zu beantworten; so vermeidest Du in Zukunft (bitte) Mehrfachposts im selben Thread.


    Zum MOC: Eine schöne und sehr lebendige Bauszene zeigst Du hier, erinnert mich vom Aufbau/Präsentation her ein wenig an den „Mittelalterlichen Marktplatz“ (eins der besten Castle-Sets ever wie ich finde).


    Am besten gefällt mir das fahrbare Baugerüst. Stark!


    Gut gemacht & viel Erfolg!



    Gruß,


    Fletcher

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.