Avatar

Stranger time offset - Runde 2

  • So.... nach dem mein erster versuch noch Luft nach oben hatte wie ich finde, hier nun der Zweite Anlauf. Wie es der Titel schon vermuten lässt, treffen die Dimensionen hier aller Stranger Things aufeinander. Aber kein Angst, es muss sich jetzt keiner gruseln, es gibt hier nur ein Art Zeitversatz. Aber seht selbst:


    Dort hätten wir einmal die Vergangenheit:


    49721149472_2538908fdd_c.jpg


    und die etwas fortgeschrittene Zukunft:


    49720833886_93d2513383_c.jpg


    Und weil es so schön ist, noch mal beides Zusammen:


    49720296728_bc88b37121_c.jpg


    So und nun das Teilefoto:



    Genau 100 Teile, Mist da hätte ich noch eine Baum pflanzen können. :D Aufmerksame Beobachter konnten vielleicht feststellen, dass ich beim Fotos machen noch mal umbauen musste. ;) Sorry aber das ließ sich auf Grund der extrem knappen Teile nicht vermeiden. Aber das kennt ihr ja. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Guten Morgen und vielen Dank :love:,

    Avatar

    Also Thomas....echt....ich bin für einen weiteren Versuch! ....

    Frei nach dem Motto, alle guten Dinge sind 3 oder ;) Ich habe zwar noch 2 Ideen, aber ich glaube dabei belasse ich es jetzt. Ich darf es mir einfach nicht mehr ansehen, sonst weckt das wieder den harten Kritiker in mir. :S Danke Lars.

    Avatar

    Meinst du mit Umbauen, das die Blaue Panele bzw. deren Loch immer nach unten "zeigte"?

    Ja genau, ich musste die Panele umdrehen, so dass die andere Seite dann "glatt" ist. Das eben auf Grund der knappen Teile, aber es hält auch alles so und man sieht es so auch auf der Unterseite nicht. :saint:

    auch schön. Nein, noch schöner als der Letzte Beitrag.

    Danke Marion, ich finde es auch besser, es war glaube ich die richtige Entscheidung, es noch mal zu versuchen.


    Für alle die den ersten, auf den Chroniken von Narnia basierendend, Versuch gern noch sehen möchten:

    Liebe Grüße

    Thomas

  • Hey Thomas, wieder ein super Beitrag. Hab auch mit dieser Idee gespielt und ein MOC wie mein "when I grow up, I want to be..." Reihe. Hab mich dann aber für ein anderes Idee entscheiden...

    Sauber umgesetzt und die Entscheidung war richtig...wie meist bei dir ;)


    LG Mark

  • Na was heißt denn hier "meist" ^^ Danke Mark, ich hatte jetzt schon Angst, doch auf falsche Pferd gesetzt zu haben. So was, als Teil der "when I grow up" Reihe, wäre sicherlich der Knaller, aber vermutlich auf Grund der knappen Teile kaum möglich. Ich hatte hier auch schon echt mit den Teilen zu kämpfen, so fällt der Zukunftsteil dann auch leider etwas knapper aus. Aber Jetzt bin ich erst einmal auf deinen Betrag gespannt. :)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Ich war ja auch einer derer, die sich darüber beschwert haben, dass dein starkes Narnia-Modell einfach mal kurzerhand unter den Teppich gekehrt wurde. Wars die richtige Entscheidung? :/


    Für mich definitiv! Stranger Time Offset ist einfach so viel mehr geschliffen, weiß in seinem Micro-Scale-Können viel mehr zu überzeugen als die kleine Unschärfe, die im Hintergrund des Schranks zu sehen ist. Und ein Fan der Anti-Studs der Schranktür war ich auch nicht :saint:

    (Gut, ich kritisier das jetzt eigentlich nur, weil ich es mit diesem Modell vergleichen muss, aber hey, das ist alles deine Schuld :P )


    Bei Versuch 2 stimmt dagegen alles: Komposition, die tolle Idee des Upside down, der Stil der Zukunftshälfte, die Symmetrie mit dem klassischen Segelschiff und dem süßen Micro-Raumschiff, Farben... Ich hör auf, du merkst, mir gefällt's! ;)


    Was ich aber am Begeisterndsten finde, ist dass beide Beiträge außerhalb dessen liegen, was man von dir bisher so kennt. Und sich beide Beiträge nicht verstecken zu brauchen! Da geht bestimmt noch mehr die nächsten Wochen :overpleased:


    Beste Grüße und viel Erfolg

    Markus

  • Hui Markus...


    da hast du die Schwächen der Narnia-Beitrags ja schön zusammengefasst. 8o Aber alles gut, sehe es ja genauso, die Idee war glaube ich nicht schlecht, aber mit 101 Teilen...


    Hab lieben Dank für deine Lobpreisungen :love: , es freut mich sehr, wenn es dir gefällt. Auch wenn in Sachen Micro Scale noch eine Menge Luft ist, da komme ich noch lange nicht an den Meister heran. ;) Irgendwie ist es lustig, mal andere Sachen zu machen, die Teile Begrenzung macht es zum einen zwar leicht, weil es alles relativ schnell geht. Aber zugleich ist das für mich die reinste Hölle, weil ich immer wieder gezwungen werde Design-Kompromisse einzugehen, die ich sonst nie machen würde. Was mir nicht zu 100% gefällt, wird normalerweise eingestampft :D


    Liebe Grüße

    Thomas

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.