Avatar

Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro

  • Hallo liebe LEGO-Community,


    Nachdem der Mandalorianer auf einem Eisplanet das Zielobjekt ausfindig gemacht und gefangen hat, kehrt er an Bord seiner Razor Crest nach Nevarro zurück, der Heimat der Kopfgeldjäger Gilde. Dort angekommen betritt er die Stadt, indem er durch den riesigen Torbogen läuft. Dahinter verbergen sich zahlreiche Händler und andere Möglichkeiten, seine Kredits loszuwerden. Ein gebratener kowakianischer Echsenaffe, um den entstandenen Hunger auf der Reise zu stillen? Oder doch lieber nur Metallteile, die man an dem eigenen Raumschiff anbringen kann. In den Straßen von Nevarro ist vieles geboten.


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Star Wars THE MANDALORIAN - The streets of Nevarro by KevFett2011, auf Flickr


    Dieser Planet bzw. Gegend aus der Disney+ Serie „THE MANDALORIAN“ gefiel mir so gut, sodass ich diese unbedingt umsetzen wollte. Ansprechend fand ich da vor allem die gepflasterte Straße, der Torbogen, die Händler und die vielen verschiedenen Spezies, die sich durch die Straße treiben. Die aufgezählten Punkte habe ich versucht, in einem Querschnitt der Straße auf einer Fläche von 32x48 Studs darzustellen. Ich entschied mich gegen den Bau einer weiteren Häuserreihe, da dadurch in meinen Augen zu viel von der Straße und dem Bogen weggenommen wird. Deswegen eine Art Querschnitt der Gasse, ohne hoffentlich das passende Straßen- bzw. Gassenfeeling zu verlieren.

    Zu sehen gibt es einiges: Ein trandoshanischer Verkäufer, der kowakianische Echsenaffen brät und diese zum Essen anbietet. Wenige Meter weiter eine Frau, die Metallteile und mehr an ihrem Verkaufsstand anbietet.

    Außerdem bietet ein Astromech Droide seine Transportdienste an, denn dieser ist mit einem Transportanhänger verbunden. Genutzt werden kann dieser für den Transport von schweren Kisten, Waren etc…


    Ich hoffe euch gefällt mein Werk und wie immer würde ich mich über euer Feedback freuen.


    Für die Bilder in besserer Qualität einfach auf die Bilder klicken, dies führt euch auf flickr


    Lg Kevin

  • Ich wollte mich schon beschweren, dass es keinen gegrillten Affenechse gibt, aber gibt es doch.

    Also hab ich kein Problem mit dem MOC.:P


    Und auch die Star Wars-Variante eines Ochsenkarren ist auch da, wie schön.:thumbup:

    Ich nehme mal an, der Boden ist nur gelegt. Sieht danach aus. Eine schöne Mischung an verschiedenen Teilen.


    Hätte nur eine Frage, ist das wirklich so trostlos grau in der Serie? Ich dachte es spielt in der Wüste, als braun und khaki Töne.


    Liebe Grüße

    Bennet

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    :disguise::moustache:



    Mein schönes flickr

  • Hi,

    vielen Dank für dein Feedback! :thumbup::thumbup:

    Ja der Boden ist nur gelegt. Die gelegten Teile sind aber so eng gelegt, dass diese recht eng in dem "Rahmen" liegen und doch etwas Stabilität mich bringen, also man kann das MOC ruhig verschieben etc..., man sollte es aber trotzdem nicht rumdrehen.

    Also ich habe mir vor dem Bau natürlich nochmal die Stellen in der Serie angeschaut und ein paar Aufnahmen gemacht.


    Meiner Meinung nach ist es eher ein Gesteinplanet, der auch an einigen Stellen Lavaströme aufweist. Also auf keinen Fall ein klasssicher Wüstenplanet.


    Lg Kevin

  • oh wie nice, ich hab die Serie gesuchtet und du fängst hier die Szene echt schön ein.die im Nichts endenden Kabel gefallen mir gut und der Bogen ist echt cool, der Gelegte Boden sieht mega aus

    Rundum gut, aber was Star Wars betrifft sollte man bei dir auch nichts anderes erwarten. Die gegrillte affenechse ist auch ein nicer touch

  • Vielen Dank euch für euer Feedback, freut mich sehr dass es euch gefällt.


    Wieso jetzt erst eine Reaktion von mir?


    Damit ich euch ein Video zu dem MOC zeigen kann, welches ich auf YouTube hochgeladen habe.



    Ich würde mich sehr über ein Like und natürlich ein Abo freuen.


    Lg Kevin

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.