Avatar

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere - Bricks @nd Friends 2020 in Köln

  • Hallo Rogues,

    heute habe ich eine Email von den machern der Bricks@ndFriends Ausstellung bekommen.


    Darin heißt es Sinngemäß, das es auf Grund des Umzuges der Fanwelt, nun doch eine Bricks@ndFriends in 2020 in Köln geben wird.


    Weiter heißt es das bereits eine “grössere“ Lokation gefunden und als Veranstalungstermin das Wochenende 07.11 - 08.11.2020 festgelegt wurde.


    Mich persönlich freut das sehr und ich werde bestimmt wieder dabei sein.

  • Unglaublich, wie viele Ausstellungen dieses Jahr nicht stattfinden!

    - Floating Bricks in Hamburg

    - Fanwelt in Köln

    - Berliner ComicCon ( da hat die Berliner Steinkultur in den letzten Jahren ausgestellt )

    und eine weitere grosse Ausstellung könnte noch folgen!


    Lars, der betrübte


    P.S. wenigstens läuft die Planung zum Steinewahn normal

  • Freut mich sehr zu hören. Die Fanwelt war sowas wie meine Heimat Ausstellung, die ich schon oft besucht und auf der ich auch 2018 das erste Mal ausgestellt habe. Deswegen war ich etwas traurig, als ich hören musste, dass die Fanwelt nicht mehr stattfinden wird.

    Solange mir die BB in Sachen Planung und Datum keinen Strich durch die Rechnung macht bin ich auf jeden Fall auch dabei. Solange du mich/uns über alles wichtige auf dem laufenden hälst. ;)

    MfG,

    Jens

  • Aaber mich wundert es auch nicht, das es so kommt. Zu viele Ausstellungen und zu lange. Das AFOL Potential und Ausstellerpotential ist endlich.

    2012, als ich anfing, gab es ABSolut steinchen, Fanwelt und Bb im Wechsel udn 5 LUGs und jetzt?

  • Avatar

    Aaber mich wundert es auch nicht, das es so kommt. Zu viele Ausstellungen und zu lange. Das AFOL Potential und Ausstellerpotential ist endlich.

    2012, als ich anfing, gab es ABSolut steinchen, Fanwelt und Bb im Wechsel udn 5 LUGs und jetzt?

    Hallo Matze,


    In diesen Fällen liegt es nicht an der Anzahl von AFOLS und zu vielen Ausstellungen!

    Da ich sehr neugierig bin, hatte ich mal nachgefragt!:


    Floating Bricks. Da gab es irgendwelche Unstimmigkeiten mit dem Veranstalter.

    Fanwelt: Der Veranstalter will die Ausstellung lieber am Bodensee veranstalten, wieso auch immer

    Berliner Comic Con: Wurde vom Veranstalter komplett gecancelt. ( Wird aber immer noch angezeigt )


    Berliner MakerFair: Die wollten von uns dieses Jahr Miete für Tische und Stühle haben. Da haben wir dann schon aus Prinzip abgesagt!

    Mocs ausstellen und noch Geld mitbringen! :evil:


    Lars, der extrem neugierige Nachfrager

  • Avatar

    Fanwelt: Der Veranstalter will die Ausstellung lieber am Bodensee veranstalten, wieso auch immer

    Ein wenig mehr Licht ins Dunkle bezüglich der Fanwelt:

    Der Veranstalter (Messe Sinsheim) hat bereits im Dezember bekanntgegeben, dass die Messe Modellbahn (IMA) an einem neuen Standort stattfinden wird, nämlich in Friedrichshafen.

    Ob daran nun wieder die Fanwelt angehängt wird, oder ob sich da noch etwas ganz anderes auftut, konnte ich (noch) nicht herausfinden. Ich denke, dass es aber mehrere möglich Szenarien gibt. Denn noch steht auch die BB2020 nicht auf der Seite von Bricking Bavaria als Veranstaltung für dieses Jahr.


    Wird noch spannend :)

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.