Avatar

Der Raub der Aurora

  • 49510708686_c0c8cd59a5_h.jpg


    Kurz nach Mitternacht, im Hafen von Bärenherz:


    Dumpf hatte der Prügel geklungen als er mit dem Helm der ersten Schiffswache Bekanntschaft machte. Raban zog sogleich ein Seil heraus und stellte sicher, dass sich der Großsteiner so schnell nicht mehr rühren würde. Samira kümmerte sich währenddessen um Wache No. 2. Ihm hatte sie einen Beutel über den Kopf gezogen, den Octavia im Laufe des Nachmittags mit schlafförderndem Nachtschattenstaub präpariert hatte. Und während Wache No. 3 noch ahnungslos die Aussicht auf die stille See genoss, hatte Falena bereits abgehoben, und in wenigen Sekunden war auch ihr Ziel erledigt. Die übrigen Klaubauter hatten sich unter Deck der Aurora geschlichen und würden sich um die übrigen Wachen kümmern.


    Am nächsten Morgen würde eine überraschte Stadtwache sieben gut verschnürte Bündel hinter einigen Kisten am Dock finden. Eine halbe Stunde später würde einer der örtlichen Kaufmänner seinen Schoner vermissen. Samira und ihre Crew dagegen waren bereits auf dem halben Weg Richtung Nebelinseln und schmiedeten bereits die ersten Pläne, während sie ihrem Schiff eine neue Farbe spendierten. "Aurora", ha, schon bald würden die Leute von einem ganz anderen Schiff reden...



    Irgendwie hatte ich überlesen, dass die dritte Kategorie 32x32 Noppen groß sein muss, denn eigentlich wollte ich diese Szene unter "Vorbereitungen" einreichen. :shy: Nun, fotografiert ist es nun schon, endlich mal mit einem Tablet als Hintergrund experimentiert, bleibt Kategorie 2. Muss das Schiff in seiner Gesamtheit eben etwas warten, passt eigentlich, denn ein, zwei Bricklink-Lieferungen würden dem ganz gut tun.


    Bleiben 8,5h für Kategorie 3? :whistling:


    Beste Grüße

    Markus

  • Sehr atmosphärisch und genau das, was man von deiner Fraktion erwartet. Das Spiel mit der Dunkelheit und dem Hintergrund ist ebenfalls sehr gut geworden. Ich drück dir die Daumen dass es auch mit dem dritten Beitrag noch was wird, man kann gespannt sein :thumbup:

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.