Avatar

Neun Reiche - Die Nördlichen Nebelinseln - Spielthread

  • "Land, endlich Land in Sicht", rief der Bootsmann Kapitänin Caya zu. Zusammen mit Isak und Tius beriet sie sich schon seit geraumer Zeit, welche Insel man besiedeln sollte. Tius schlug vor, eher gen Norden zu ziehen, da dieser Landstrich bisher nicht so reichlich bevölkert ist wie der Süden, jedoch sollten wir uns vor den Nachbarn den Gesetzlosen in Acht nehmen. Auch Isak schloss sich dem Gedanken von Tius an, möchte der Birkanerbund doch wieder an die glanzvollen Zeiten der alten nordischen Kulturen anschließen. Und somit beschloss Caya dem Bootsmann folgendes mitzuteilen: "Lasst uns noch ein paar Tage weiter gen Norden segeln und Landeplatz Nr. 12 als Sturminsel besiedeln."

  • Logbuch des Kapitän der HS Donder

    Heute, der 14 Tag seit dem wir den Hafen verlassen haben, wir haben unser Ziel fasst erreicht. Ich gehe nur noch mit 3 Tagen auf See aus, solange das Wetter mitspielt. Dann haben wir die Insel erreicht.

    Auf der Karte heißt sie Insel Vier, aber unter den Matrosen wird sie wohl schon anders genannt. Nytland. Land des Neuen. Anscheind ist das Altgroßstein`isch.

    49468318821_af76e959da_s.jpg

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    :disguise::moustache:



    Mein schönes flickr

  • Es war keine leichte Überfahrt. Zu Beginn hatte man noch versucht mit Hilfe von Eulen und anderen Vögeln mit dem Festland zu kommunizieren, jedoch musste dies auf Grund heftiger Stürme aufgegeben werden. So kam es, dass man lange nichts mehr von den Siedlerschiffen hörte. Als man schon drohte alle Hoffnung aufzugeben ereichte eine Briefeule das Festland und berichtete von der Besiedelung der 5. Insel, die zukünftig den Namen Fordola tragen sollte.

  • Die Schiffe des Ordens der Falken werden seit Tagen vermisst. Die Überfahrt war stürmisch - aber wer weiß, vielleicht tauchen sie zu einem späteren Zeitraum wieder auf. Stand nun: Sie befinden sich noch auf dem Wasser. Irgendwo. Zwischen den Neun Reichen und den Nördlichen Nebelinseln.


    Orden der Falken: Zug beendet.

  • Die erste Siedlung


    Rasselnd gleitet der Anker Richtung Meeresgrund.

    Hinter der Brandung bereitet man mehrere Beiboote vor,

    um mit diesen so schnell wie möglich an Land zu gehen und die neue Heimat zu erkunden.

    Nach und nach werden alle Siedler aber auch die Rohstoffe, Materialien und Lebensmittel mit den Beibooten an Land gebracht.


    Nach einer ersten Groberkundung entschließt sich euer Oberhaupt dazu,

    genau an diesem Ort eure erste Siedlung anzulegen. Dafür teilt er mehrere Siedler ein.

    Andere werden zur Erkundung in die Nebelfreie Umgebung geschickt:

    "Schaut nach, ob ihr Steine findet, lehmige Erde und einen Wald mit stabilen Bäumen.

    Vielleicht auch einen kleinen Bach oder Fluss, aus dem wir Trinkwasser gewinnen können.

    Achtet auf Tiere oder Inselbewohner!"



    Aufgabe 5


    Wir spielen nun gemeinsam den Zug Bauen und bauen alle zur gleichen Zeit das Siedlungsgebäude.

    Dafür muss jeder Spieler je 3 Einheiten Holz, 2 Einheiten Wolle und 3 Einheiten Lebensmittel bezahlen. Diese zieht die Spielleitung automatisch von eurem 'Konto' ab.

    Zudem muss jeder Spieler ein MOC passend zum Thema "Die erste Siedlung" bauen und im Text zum MOC vermerken, welche 2 Einheiten Basis-Rohstoffe er als Belohnung haben möchte.


    Für das Bauen des MOCs habt ihr einen ganzen Monat, also bis zum 12. April 23.59 Uhr, Zeit.

    Postet euer MOC bitte ins Neun Reiche Forum.


    Vergütung

    • Ihr erhaltet für das Errichten des ersten Siedlungsgebäudes 5 Einheiten des freigespielten Insel-Rohstoffs, sowie 2 Einheiten Basis-Rohstoff nach eurer Wahl.
    • Punkte für den Gewinn der Gesamt-Challenge
  • Während die neuen Bewohner ihre ersten Siedlungsgebäude bauen,

    taucht am südlichen Horizont ein kleiner schwarzer Punkt auf.

    Nach einiger Zeit sind Masten und Segel zu erkennen.

    Und die Flagge, unter der das Schiff segelt, gehört eindeutig zum Orden der Falken.

    Viele Inselbewohner schauen jubelnd zu, wie die stolzen Schiffe der Falken an den Küsten vorbeisegeln...

    ...sie haben es ebenfalls geschafft.


    Der Orden der Falken umsegelt die Inseln ostwärts,

    entdeckt eine noch freie Inselzunge und legt an Insel 8 an.


    Diese Insel soll Silberinsel heißen und die noch zu bauende Siedlung wird den Namen Falkennest tragen.




    Damit spielt der Orden der Falken den Insel-Rohstoff Eisen frei.

  • Kurz nachdem die Schiffe der Falken vor ihrer neuen Heimat ankern, ruft der Ausguck, dass er nördlich vom eigenen Standpunkt Masten sieht.

    Die Falken entschließen sich kurzerhand mit einem Schiff in den Norden zur Nachbarinsel zu segeln. Schließlich möchte man sich vorstellen und eventuell auf gute Nachbarschaft anstoßen.


    Dort angekommen, wird die Abordnung der Falken begrüßt. Im seichten Wasser der Küste stehen winkende Menschen und heißen die Falken Willkommen.

    Nach der Begrüßung erzählt an einem Feuer einer der Inselbewohner ihre Geschichte und die Falken hören gespannt zu:


    "Wir sind die Letzten der Nodalis. Und dies ist unsere Insel, die wir Nataro getauft haben.

    Diesen Ort hier, der in Zukunft unsere Siedlung werden soll, nennen wir Altimar, zu Ehren der Ältesten.

    Wir kommen von weit her und die Sterne über uns verschaffen uns Gewissheit,

    dass wir weit genug weggesegelt sind, von den Schrecken, die hinter uns liegen und die unser Volk beinahe ausgelöscht haben.

    Nur wenige sind übrig geblieben.

    Vor Monaten sind wir aufgebrochen, haben Gelehrte sowie Reisende befragt,

    haben Karten studiert und sind alten Pfaden gefolgt um wieder aufzubauen, was Generationen vor uns erschaffen haben.

    Dann hörten wir Gerüchte von unbekannten Inseln im Norden, eingehüllt in dichten Nebelschwaden.

    Wir gelangten in den Besitz einer Seekarte, auf der diese Inseln eingezeichnet waren.

    Wir hörten von einer Vielzahl von Schiffen, die sich bereits auf den Weg gemacht hatten,

    doch auch wir wollten unser Glück versuchen und die Reise über das Wasser antreten.

    Und so gelangten wir auf diese unbewohnte, in Nebel gehüllte Insel.

    - Lasst uns auf gute Nachbarschaft trinken, ihr Falken!"


    Und so heben sie hölzerne Becher und gläserne Flaschen und prosten sich auf den Frieden und eine goldene Zukunft zu.




    [Es hat sich mit Bricksten ein weiterer Spieler für die Neun Reiche angemeldet. Sein Volk, die Letzten der Nodalis, haben an Insel 9 angelegt und den Rohstoff Edelsteine freigespielt. Bricksten steigt nun in das aktuelle Geschehen ein, was bedeutet, dass er jetzt die Aufgabe Siedlungsgebäude absolvieren muss. - Schön, dass du dabei bist! Viel Spaß auf den Nördlichen Nebelinseln!]

  • Herzlichen Glückwunsch ihr tapferen Siedler.

    Ihr habt die Neun Reiche hinter euch gelassen,

    euch den Gefahren des breiten Meeres gestellt und gesiegt.

    Ihr habt eure neue Heimat gefunden

    sowie euer erstes Gebäude in einer euch noch unbekannten Welt errichtet.


    Wie eure Geschichte wohl weitergeht?



    Wir hoffen euch hat die erste Challenge Spaß gemacht!

    Von nun an geht es in der festgelegten Zugreihenfolge weiter.

    Doch zunächst dürft ihr noch für die letzte Challenge abstimmen.


    Die erste Runde startet am 20. April mit dem Freien Volk ( Larsvader ) - hier im Spielthread.

  • Und ein weiteres Schiff ist am Horizont zu sehen. Es segelt unter der Flagge des Bundes von Hallas.


    Der Bund der Hallas ankert vor Insel 11, die ab sofort den Namen Liire tragen wird. Der Spieler Brickleas hat damit den Inselrohstoff Eisen freigespielt.


    Der Bund beginnt nun mit dem Bau seiner ersten Siedlung und wird sich noch in einem gesonderten Thread vorstellen.


    Herzlich Willkommen, Elias!

  • Wir starten die erste Spielrunde mit dem Freien Volk ( Larsvader )


    Das Freie Volk


    49787893917_fcfc7e708b_t.jpg 27.250 GM 49787574491_67d2b1f102_t.jpg +250 GM 49787036383_99e3f367d1_t.jpg 5E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Handelsabkommen: -

    –––––––––––––––––––––––––––––

    49787893897_f098931e61_t.jpg 3E 49787893722_5930fb12ea_t.jpg 1E 49787893762_79a6f2f462_t.jpg 1E 49787574386_74ccb655d3_t.jpg 0E 49787036483_a399efba5c_t.jpg 0E 49787893872_336af4d0a7_t.jpg 5E | 3.000 GM 49787036493_12a9774940_t.jpg 0E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Siedlungsgebäude (+250 GM)

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––



    Freies Volk, euren ersten Zug bitte innerhalb der nächsten 24 Stunden (bis Morgen, 20.47 Uhr) hier im Thread posten.

  • Das Freien Volk ( Larsvader ) spielt einen Doppelzug und entsendet einen Erkundungstrupp, um die Insel Aurora zu erkunden.

    Die noch verbliebenen Siedler bauen inzwischen in seiner Siedlungsstadt Gerwtown einen Holzfäller,

    der dem Freien Volk ab der nächste Runde zur Verfügung steht

    und neben 500GM Steuern auch in jeder Runde 2E Holz bescheren wird.



    Update:


    Das Freie Volk


    49787893917_fcfc7e708b_t.jpg 25.250 GM 49787574491_67d2b1f102_t.jpg +250 GM 49787036383_99e3f367d1_t.jpg 5E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Handelsabkommen: -

    –––––––––––––––––––––––––––––

    49787893897_f098931e61_t.jpg 1E 49787893722_5930fb12ea_t.jpg 1E 49787893762_79a6f2f462_t.jpg 1E 49787574386_74ccb655d3_t.jpg 0E 49787036483_a399efba5c_t.jpg 0E 49787893872_336af4d0a7_t.jpg 3E | 3.000 GM 49787036493_12a9774940_t.jpg 0E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Siedlungsgebäude (+250 GM), 49787574426_479c8b3fce_t.jpg (im Bau)

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––



    Freies Volk, Zug beendet. Die Gesetzlosen ( steentje ) sind nun mit ihrem ersten Zug an der Reihe.

    Was passiert in der erst kürzlich gegründeten Siedlung Batavia auf den Frühlingsinseln?



    Die Gesetzlosen

    49787893917_fcfc7e708b_t.jpg 27.250 GM 49787574491_67d2b1f102_t.jpg +250 GM 49787036383_99e3f367d1_t.jpg 5E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Handelsabkommen: -

    –––––––––––––––––––––––––––––

    49787893897_f098931e61_t.jpg 4E 49787893722_5930fb12ea_t.jpg 1E 49787893762_79a6f2f462_t.jpg 0E 49787574386_74ccb655d3_t.jpg 0E 49787036483_a399efba5c_t.jpg 0E 49787893872_336af4d0a7_t.jpg 0E 49787036493_12a9774940_t.jpg 5E | 3.000 GM

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Siedlungsgebäude (+250 GM)

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––



    Bitte innerhalb der nächsten 24 Stunden (bis Dienstag, 20.47 Uhr) hier im Thread posten.



    [Da wir viele neue Spieler haben, erkläre ich im Spoiler diesen Zug einmal etwas ausführlicher]

  • Auch die Gesetzlosen spielen einen Doppelzug und entsenden, wie das Frei Volk, einen Erkundungstrupp.

    Ob man etwas auf den Frühlingsinseln entdecken wird? (Frühlingszwiebeln vielleicht.)

    Die noch verbliebenen Siedler lassen inzwischen in Batavia einen Holzfäller entstehen,

    der ihnen in der nächsten Runde zur Verfügung stehen

    und neben +500GM Steuern auch 2E Holz generieren wird.



    Update:


    Die Gesetzlosen

    49787893917_fcfc7e708b_t.jpg 25.250 GM 49787574491_67d2b1f102_t.jpg +250 GM 49787036383_99e3f367d1_t.jpg 5E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Handelsabkommen: -

    –––––––––––––––––––––––––––––

    49787893897_f098931e61_t.jpg 2E 49787893722_5930fb12ea_t.jpg 1E 49787893762_79a6f2f462_t.jpg 0E 49787574386_74ccb655d3_t.jpg 0E 49787036483_a399efba5c_t.jpg 0E 49787893872_336af4d0a7_t.jpg 0E 49787036493_12a9774940_t.jpg 3E | 3.000 GM

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Siedlungsgebäude (+250 GM), 49787574426_479c8b3fce_t.jpg (im Bau)

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


    Damit ist der Zug der Gesetzlosen mit seinen beiden Aktionen beendet.


    * * *


    Nun dürfen die Klabauter der Nebelmeere ( rolli ) klabautern und ihren ersten Spielzug mit zwei Aktionen spielen.

    Was wird in Finsterwind auf dem Kobaltfels geschehen? Wir sind gespannt!


    Klabauter der Nebelmeere

    49787893917_fcfc7e708b_t.jpg 27.250 GM 49787574491_67d2b1f102_t.jpg +250 GM 49787036383_99e3f367d1_t.jpg 5E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Handelsabkommen: -

    –––––––––––––––––––––––––––––

    49787893897_f098931e61_t.jpg 4E 49787893722_5930fb12ea_t.jpg 1E 49787893762_79a6f2f462_t.jpg 0E 49787574386_74ccb655d3_t.jpg 0E 49787036483_a399efba5c_t.jpg 0E 49787893872_336af4d0a7_t.jpg 0E 49787036493_12a9774940_t.jpg 5E | 3.000 GM

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Siedlungsgebäude (+250 GM)

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


    Bitte innerhalb der nächsten 24 Stunden (bis Donnerstag, 19.00 Uhr) hier im Thread posten.


    * * *


    Da es sich bei dem Zug der Gesetzlosen um die gleichen Aktionen handelt, wie beim Freien Volk, spare ich mir diesmal eine Erklärung in einem Spoiler ;)

  • Die Klabauter der Nebelmeere mögen gerade erst ein Schiff gekapert haben aber als angehender Freibeuter braucht man eine Flotte. Für eine Flotte braucht man Schiffe, und für Schiffe braucht man Holz. Sogar der brummende Raban konnte dieser messerscharfen Logik etwas abgewinnen und so griffen sich Samira und die Gang ein paar Äxte und zogen in den Wald.


    Die Klabauter der Nebelmeere errichten einen Holzfäller.

  • Die Klabauter verdingen sich damit Holz in den Wäldern zu kapern fällen und investieren damit vielleicht in eine bürgerliche Zukunft.


    Update:


    Klabauter der Nebelmeere

    49787893917_fcfc7e708b_t.jpg 25.250 GM 49787574491_67d2b1f102_t.jpg +250 GM 49787036383_99e3f367d1_t.jpg 5E

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Handelsabkommen: -

    –––––––––––––––––––––––––––––

    49787893897_f098931e61_t.jpg 2E 49787893722_5930fb12ea_t.jpg 1E 49787893762_79a6f2f462_t.jpg 0E 49787574386_74ccb655d3_t.jpg 0E 49787036483_a399efba5c_t.jpg 0E 49787893872_336af4d0a7_t.jpg 0E 49787036493_12a9774940_t.jpg 3E | 3.000 GM

    –––––––––––––––––––––––––––––

    Siedlungsgebäude (+250 GM), 49787574426_479c8b3fce_t.jpg (im Bau)

    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


    Die Klabauter dürfen nun ihre zweite Aktion tätigen.

    Diese bitte innerhalb der nächsten 24 Stunden (bis Donnerstag, 20.00 Uhr) hier im Thread posten.

  • "Baum... fällt!" ruft es aus dem Wald, denn die Crew holzte fleißig weiter, während Samira in ihrer Kajüte an einem Schreiben arbeitete. Denn so gerne die Klabauter die Meere der Neun Reiche unsicher machten, so sehr wusste Samira auch, dass sie nun in den Nebelinseln diplomatischere Wege einschlagen musste. Und so würde sie schon bald die Segel setzen und vor Aurora ankern, denn dem Freien Volk wollte ein Handelsabkommen unterbreitet werden.


    Dem Freien Volk wird ein Handelsabkommen angeboten.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.