Avatar

Skytopia - Collab: Power Station

  • Guten Morgen liebe Rogues,


    nach dem jetzt hier nach und nach die Skytopia Beträge einflattern, werd ich dann wohl auch mal was zum Besten geben. ;)

    Vorab sei gleich mal gesagt, dass ich ursprünglich was ganz anderes Bauen wollte. Geplant war ein großer Gipfel aus mehreren Stufen (Modulen) mit einer schönen Statue oben drauf.


    Für den Berg wollte ich dann getreu dem Forumsmotto "wir bauen anders" mal was anderes versuchen. Ich wollte den Berg nahezu komplett aus Platten bauen um ihm eine geschichtete Gesteinsstruktur zu geben. Klingt jetzt so sehr nice, aber in Wirklichkeit war dies auch von einem gewissem Steinemangel getrieben. ;) Slopes waren eher knapp und in der Wand gab es 1x6 Platten, also warum nicht mal damit versuchen. ^^ Hier mal ein WIP wie sich dass dann gestaltete:


    48386427601_2dbe40c9e7_z.jpg


    Als die erste Stufe dann fertig war, musste ich leider feststellen, dass ich oben auf dem Berg nicht genug Platz für eine zweite Stufe hatte. :S Also musste ein Ersatzplan her, und so kam es dann letztendlich zum Skytopia Kraftwerk. Viele und "ordentliche" Bilder habe ich leider nicht, nur welche von der Ausstellung. Gleich beim Abbau noch habe ich den Berg wieder zerlegt, das war mir einfach zu anstrengend den heil nach Hause zu bringen. Aber vielleicht finden sich bei den anderen ja noch mehr Bilder.


    48786451132_3fdd1fd02d_c.jpg


    48785935873_705ce29596_c.jpg


    Und weil so ein Dicker Klops ohne ein paar fliegende Vehikel drumherum ja langweilig ist, habe ich noch nen bissel was dazu gebaut. Fest auf dem Plan stand ein fliegendes Boot:


    48736888493_000592afb4_c.jpg


    Durch das Boot bin ich dann auch auf das Kraftwerk gekommen, dort hatte ich diese gelben Energietanks verbaut (die dann cooler Weise auch von den Anderen aufgegriffen wurden). :love: Und diese Dinger musste man ja auch irgendwo laden bzw. herbekommen. :)


    Und immer wenn der Bergbau mich so richtig <X hat (was durchaus oft war, das war ein ziemlicher Kampf mit dem Berg). Habe ich mich zur Beruhigung mit Dingen beschäftigt die ich besser kann und eben mal eine Flugzeug gebaut. :D:saint:


    48776442147_4db6f2c65f_c.jpg


    48783372773_08dfbc8ae9_c.jpg


    So das war es dann zum meinem Collab-Betrag, ich hoffe es gefällt euch. Zum Abschied habe ich dann noch eine schöne Flugperspektive für euch.


    48785971328_753ddfff87_z.jpg


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    das war ein ganz ganz toller Beitrag. Der Felsen ist (noch immer) grandios. Gut, dass du ihn bezwungen hast :)

    Toll fand ich nicht nur das fertige Modell, bzw. deinen Beitrag, sondern auch, dass du mit deinem WIP uns anderen immer wieder den Mund wässrig gemacht hast. Ich glaube, dass ich ohne deinen WIP weniger motiviert gewesen wäre. Also: Danke dafür! :)


    Rundum gelungen. Fels, Schiff und natürlich deine erstklassigen Flieger... :love:


    Viele Grüße

    Ben

  • He he Danke Leute,


    ja ja, mein Freund der Berg, der hat mich ganz schön geschafft. Aber es hat sich dann wohl auch gelohnt, da er ja doch ziemlich gut angekommen ist. Danke für die Lorbeeren Leute. Meinen Freund habe ich übrigens, nachdem ich ihn ja am Ende der BB schon "nicht ganz so sanft" in meiner Kiste verstaut hatte, schon fein säuberlich wegsortiert. Es braucht nicht zufällig jemand 1x6 Plates in dbg?^^


    Avatar

    Ich glaube, dass ich ohne deinen WIP weniger motiviert gewesen wäre. Also: Danke dafür!


    He he das freut mich besonders, wenn ich dich ein wenig motivieren konnte. Ich brauchte ja anfangs auch einen Anstoß und der WIP Thread war auch nicht ganz uneigennützig. Ich glaube wenn ich nicht einen gewissen Druck verspürt hätte, immer zeitnah ein Update zu geben, hätte ich den Kampf gegen das Bergmonster sicherlich verloren.


    Avatar

    ..das du Flieger bauen kannst hat sich schon rumgesprochen

    Avatar

    Aber wir wissen ja, das du nicht nur Flieger bauen kannst!

    ;) ja ja, das wird mir glaube ewig anhaften..richtig so ^^ Auf die Flieger komme ich aber noch mal später zurück. Ich habe mir vorgenommen für die beiden Anleitungen zu machen. Dafür muss ich ihnen aber vorher erst mal die "Macken" austreiben. So Dinge, wie dass sich der Propeller nicht drehen lässt, gehen gar nicht. Der Blaue ist quasi schon fertig, der grüne ist leider eine etwas härtere Nuss. Da gibt es mehr zu ändern, z.B. hatte die Minifig keine Beine, weil die nicht reingepasst haben. :saint: Aber das bekomme ich auch noch hin. Ich habe einen ersten Entwurf gemacht und muss den dann noch mal bauen (bin gerade im Urlaub, dauert also etwas), um zu sehen ob alles passt, bzw. ob es stabil genug ist. Ein kleines Manko hat die Sache dann aber doch, das Sandgrüm muss dann vermutlich weichen. Damit ist der Nachbau einfach zu teuer, aber auch da habe mich mir schon ein schönes Farbthema zurechtgelegt. Es bleibt also spannend. vielen Dank noch mal Leute, wir sehen uns spätestens beim nächsten collab. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • So.... wie versprochen hier die neue Version des sandgrünen Fliegers:


    48922723806_6d230f0480_c.jpg


    Ich habe gleich mal die dicken Waffen entfernt und eine pazifistische Version daraus gemacht. Ansonsten wurde folgendes verbessert:


    - der Propeller ist nun drehbar

    - die Konstruktion ist stabiler

    - die Minifig passt nun komplett rein, bei der Sandgrünen Version hatte der Pilot keine Beine 😅

    - durch den Farbwechsel ist der Teilepreis von knapp 40 Doller auf etwas 32 Doller gesunken (ok der Umbau hat es auch noch etwas verteuert)


    Aber was sagt ihr?


    Liebe Grüße

    Thomas

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.