Avatar

Number One

  • Dies ist ein Beitrag für den Contest

    --Steamheroes--


    Erst vor kurzem habe ich den vom Frontsänger von My Chemical Romance - Gerard Way - erdachten Superhelden-Comic "The Umbrella Academy" entdeckt und bin absolut begeistert! Dachte ich mir, baue ich was zu^^



    Es handelt sich um eine 23 cm Höhe, stabile und flexibel bewegliche Actionfigur des Charakters Number One aka Luther Hargreeves aka Spaceboy.



    "...It happened at 9:38 p.m. ... Without warning and in an occurence of complete coincidence forty-three extraordinary children were born to mostly single women who had shown no signs of pregnancy..."


    Number One ist eines der besonderen Kinder, die der exzentrische Milliardär Sir Reginald Hargreeves adoptierte und ausbildete.


    "...Using methods undisclosed, he (Sir Reginald) sought to track down and adopt as many of the children as he could. He found seven of them..."



    Bis jetzt habe ich die ersten zwei Bände gelesen, einen dritten gibt es auch noch, in dem hoffentlich erklärt wird was Sir Reginald mit dem armen Luther angestellt hat, dass der so aussieht, mit seinem riesigen Gorillaleib und den Schläuchen und Maschinen. Number One/Luther wird auch Spaceboy genannt, weil er zeitweise als Einsiedler auf dem Mond wohnt.


    Die Figur so zu bauen dass sie stabil steh und beweglich ist war eine ziemliche Herausforderung, dann noch dem ganzen einen Steampunk-touch zu verleihen fand ich total Klasse, allerdings haben die Comics an sich schon so einen Hauch von Steampunk, gerade Luther ist mit seinen Schläuchen und Röhren und den komischen Proportionen die perfekte Vorlage. Hoffe euch gefällt's, wer den Comic nicht kennt, dem rate ich da sehr zu, absolut cool!

  • Moin Gino,

    Ich bin immer noch ein bisschen erschlagen. Die Figur ist eine Wucht! Da ich die Vorlage nicht kannte habe ich kurzerhand Google befragt und kann nun sagen, dass du ihn wirklich toll umgesetzt hast. Die Umsetzung hast du wirklich sehr gut hinbekommen und ist auf Grund der bereits von dir erwähnten Schläuche und Röhren gut gewählt. Ich habe generell großen Respekt vor solchen Figuren und bin deshalb erneut erstaunt und begeistert wie gut du diese baust! Das ist auf jeden Fall m.M.n. schonmal ein heißer Kandidat. Wünsche dir viel Glück beim Wettbewerb!

    MfG,

    Jens

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.