Avatar

So long Cowboys!

  • So Freunde,


    kurz aus dem Forumsurlaub gemeldet:


    Für mich fällt allmählich der Vorhang -zumindest als Neun Reiche Spielleiter.


    Ohne viel Schmalz hier kurz und süß die „Hardfacts“:


    -der Schritt war bereits seit Frühjahr letzten Jahres geplant.


    -er hat demnach nichts mit den kürzlich erfolgten Spieler-Abgängen zu tun.


    -nur weil immer wieder Leute aus der Spielleitung ausgestiegen sind, habe ich überhaupt so lange weitergemacht, aber irgendwann ist dann auch mal gut. Nach drei Jahren können mal andere ran. Hätte nie erwartet, dass es so lange läuft.


    -der aktuelle Contest ist meine, bzw. unsere (Markus wird sich bestimmt dazu auch äußern), Abschiedsaktion als Dankeschön an Euch für drei spannende Jahre, daher würde ich mich auch sehr freuen, wenn der ein- oder andere Ehemalige Spieler sich nochmal zu einem Abschiedsbeitrag aufrafft. Der Wettbewerb wird natürlich ordnungsgemäß beendet, keine Bange;-)


    -Das Spiel kann danach gern unter neuer Leitung fortgeführt werden, aber ich werde allenfalls noch als Spieler teilnehmen (wenn mir das Konzept gefällt), nicht mehr als Spielleiter.


    Im Forum bleibe ich natürlich weiter aktiv, werde aber auch als Mod künftig deutlich kürzer treten, eher als Notfall-Vertretung, das Team weiß dies bereits seit einiger Zeit.


    Danke für den Spaß!


    Euer Fletcher

  • Lieber Stephan,


    Schade zu lesen. Doch ich möchte dir vor allem für deine Jahrelange Spielleitung mit der umsichtigen und neutralen Übersicht die ich sehr zu schätzen lernte!

    Danke. Danke Danke.


    Sovielmal vorerst.


    Read you!

    Patric

  • Hallo Stephan,


    ich find es auch schade zu hören und frage mich jetzt schon ein wenig, was da alles so los war. Aber klar, so engagiert wie ihr das betreiben habt, frisst das massiv Zeit, die man eben nicht immer hat. Ich habe die 9 Reiche bisher eher immer passiv verfolgt, das war mir alles etwas zu undurchsichtig. Aber fand den Elan den ihr dort reingesteckt haben schon immer bewundernswert. Es freut mich, dass du uns erhalten bleibst (hatte jetzt schon schlimmeres befürchtet) und möchte mich an der Stelle gleich mal für dein grandioses Abschiedsgeschenk der 9 Reiche bedanken. :)


    LIebe Grüße

    Thomas

  • Sylon :


    Vorgefallen ist da konkret gar nichts, mir ist das nur alles zuviel geworden. Ich habe halt neben LEGO auch noch andere Hobbys, außerdem Familie, die einen -zum Glück- auch ab und an mal sehen will. Und irgendwo muss man dann einfach mal Abstriche machen und auch mal wieder etwas ab-, bzw. aufgeben, wenn es in Summe zuviel ist.


    Vor kurzem hat dann wieder ein frisch installierter Spielleiter hingeworfen, woraufhin ich mir dann einfach gesagt habe, okay, das kann jetzt aber auch nicht der Dauerzustand sein, dass ich das jetzt jedes Mal wieder auffange.


    Von daher war es dringend geboten, den lange geplanten Schritt dann auch endlich einmal zu vollziehen.


    Gab aber keinerlei Streit oder sonstiges:-)

  • Finde es auch schade...verstehe es aber sehr gut...hab mich damals gegen 9 Reiche entschieden, weil es mir zu Zeitaufwendig schien (und das nur als Spieler). Bin aber ein großer Fan von die dort enstandene MOCs und muss zugeben das diese Contest ein Riesenspaß machen. Freue mich aber das du "nur" als Spieleiter aufhörst...bist nämlich ein sehr geschätze Moccer hier im Forum :)


    LG Mark

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.