Avatar

Contest-Kampagne: Die Klingen des Lichts

  • wieso machen wir nicht einfach eine Abstimmung? Also das kann die Forensoftware doch...


    Und genaugenommen spricht meine vorherige Argumentation gegen Variante 2. Weil beide Aussagen sich wiedersprechen und dann eine der beiden Lügen muss (wenn das alles so korrekt geschlusfolgert ist) ;)


    Ich hoffe nur es gibt dann auch eine Auflösung auch wenn wir falsch lagen, was auch immer das für Folgen hat.


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Ich glaube auch nicht, dass es eine von den beiden bislang Hauptverdächtigen war und bin daher ebenfalls für B.


    YgrekLego Die von die beschriebe Option würde aber auch unter B fallen, da Beor ja schließlich jemand anderes als Tifa (A) oder Lamira Adan (C) ist.

  • Wer ist der Mörder? 12

    1. a) Klare Sache - Tifa ist die Mörderin. (2) 17%
    2. b) Jemand anderes steckt hinter der Sache. (2) 17%
    3. c) Lamira Adan treibt ein falsches Spiel. (8) 67%

    ACHTUNG! ABSTIMMUNG NUR FÜR KAMPAGNEN-TEILNEHMER!!!




    Wer ist der Mörder/ die Mörderin? Argumentationen und Ideen sind über der Umfrage zu finden. Vielleicht habt ihr auch noch eigene Ideen - die ihr gerne hierunter schreiben dürft.


    WICHTIG

    Bitte stimmt so schnell wie möglich ab! Die Antwort mit den meisten Stimmen gewinnt.


    Ich versuche heute Abend eine Antwort zu geben. Sollte ich bis 22:00 Uhr nicht geantwortet haben, könnte ich ein Back-up gebrauchen. Dann einfach die Umfrage auswerten und posten.


    Übrigens, die Stimmen können verändert werden!


    Hoffe ich habe an alles gedacht.


    Viele Grüße

    Ben

  • Lamiras Rückweg von Beor zum Lager erscheint tatsächlich etwas lange, wenn sie den Schlag gehört haben will.

    Ob sie da vielleicht doch noch einen "Abstecher" gemacht hat?


    modestolus In der Tabelle sind nur die tatsächlichen Hergänge im Lager ersichtlich, die Paladine und deren Anführer erscheinen mir dafür erst mal irrelevant. Vielleicht handelt Adalbert aber ja in Form von jemand/etwas anderem.


    Für mich schließe ich gerade nur Antwort A aus. Die ist mir zu offensichtlich und damit eher unwahrscheinlich...

  • genau und ich schiebe mal noch was nach.


    Der Aussage Lamiras folgend liegt zwischen Schlag + Mord und dem Schrei ein nicht allzu langer Zeitraum (war in Hörweites des Schlages und ging zurück). Das fast erloschene Feuer und die fast runtergebrannte Fackel deuten aber eher darauf hin, dass Lyratis schon längere Zeit außer Gefecht ist. Sonst hätte er ja nachgelegt und sich eine neue Fackel geholt, so was erlischt ja nicht in 10 Minuten. Zudem lag neben Ottokar eine Fackel (eine frische? vielleicht die des Mörders?). Daher behaupte ich: Lamira hat Lugann niedergeschlagen und dann Finnea getötet, danach machte sie sich daran den Rest der Gruppe zu erledigen, wurde aber von der erwachenden Tifa gestört und versteckte sich. Dann dauerte es einige Zeit (Tifa ging durchs Lager, fand Lyratis....) das Feuer und die Fackel von Lyratis brannten während der gesamten Zeit freudig weiter. Als sie die Leiche entdeckte witterte Lamira ihre Chance und schrie laut um die anderen zu wecken...


    Also war es Lamira Sorry Ben


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Ganz ehrlich: Inwiefern macht Option B) "Jemand anderes steckt hinter der Sache" Sinn, wenn der Titel des Kapitels "Verrat" heißt?


    Argumentativ bin ich ganz bei Sylon aber gut, ich bin tot, ich hab leicht reden :D


    Beste Grüße
    Markus

  • Also ich frag mich gerade noch wer von den beiden überhaupt als erstes wach geworden ist, das könnte den Tathergang rekonstruieren helfen wenn es eine der beiden Frauen war, aber wie rolli sagt ist der Titel Verrat also muss es eine der beiden sein. Lamira hatte anscheinend alle Bewegungsfreiheit, während Tifa im Lager geblieben war. Vielleicht kann Ottokar das bezeugen da er ja wach lag.


    Obwohl, "jemand anderes" schliesst ja andere Gruppenmitglieder nicht aus, wäre immer noch Verrat. Vielleicht war es der Niedergeschlagene Lyratis selbst, dem seine Ohnmacht als Alibi ganz gut zupass kommt... Oder Lugann, der ja behauptet hat er würde eh die ganze Nacht wach bleiben


    Aaaah ich will nicht abstimmen solange ich mir nicht klar bin zwischen Lamira und jemand anderes

  • Avatar

    Ich bin dafür, dass Fletcher ebenfalls abstimmen muss. Der ist ja mit Tifa auch Teil der Gruppe. Schließlich müssen wir zusammenhalten. ^^


    Also, Fletcher Floyd Deine Antwort bitte. ;)

    Aber er weiß doch, wer der Mörder ist.:/

    Außerdem gehört er doch zu dem Kreis der Verdächtigen, darum dürfte er doch eigentlich nicht abstimmen (Genau wie unsere, aus dem Jenseits sprechende, Leiche...;))

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Avatar

    (Verstehst du nicht den Scherz dahinter? :D)


    Übrigens, dann dürfte ich auch nicht abstimmen.

    Oh, dass war ein Witz?... Schande über mein Haupt


    Hast auch wieder recht. Der Angeklagte über nimmt hier wohl Rolle vom Kläger, Verteidiger und Richter...ironisch...:)

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.