Avatar

LEGO Ideas Diskussionsthread

  • Uiuiui, viele werden es gehofft haben. Bin sehr gespannt auf das finale Modell der Schmiede, da ich Castle schon als mein hauptsächliches Themengebiet bezeichnen würde interessieren mich natürlich besonders die Techniken und Teile die wir letztendlich bekommen werden. So kriegen wir also das erste klassische Castle Set seit 2013, gefällt mir.

  • Avatar

    Lars, der hiermit Rolli als Designer nominiert!!!!!!!

    Danke, Lars, das ehrt mich! Leider bin ich andersweitig eingespannt.


    Das Set wird von Wes Talbot designt, der mitunter für das aktuelle Modulare Haus und einen Großteil der Elves-Sets zuständig war. Und Castle baut er in seiner Freizeit auch, wenn auch selten. Hier ein cooles Beispiel :)


    Freue mich definitiv auf das Set, Castle muss sein! :love:


    Beste Grüße

    Markus

  • Dass es Ratatouille nicht geschafft hat, ist schon echt schade, aber ich dachte es mir schon, weil man eigentlich neue Kochmützen-Haarteil-Güsse bräuchte. Futurama hätte ich mir als Signal gewünscht, dass die Simpsons noch nicht ganz tot sind, aber gekauft hätte ich es ohne Minifiguren eh nicht.

    Die Ablehnung vom Aquarium erschließt sich mir einfach nicht. Das hätte sich sicher solide verkauft, aber sei's drum.

    Mit der neuen Farbvariation der Halbglatzen-Frisur aus dem Seinfeld-Set könnte man aber eine tolle Tony Soprano-Minifigur basteln ... das wird vielleicht gebricklinkt :/

    Der Rest ist nichts für mich, aber mit der Barracuda bay bin ich erstml eh bedient und vielleicht wird die Schmiede ja schön :S

  • Ich befürchte zwar, dass ich keinen Platz haben werde, um das dauerhaft aufgebaut zu lassen, aber alleine der Figuren wegen muss ich es haben. 🤗


    Und ich finde ja, da muss noch eine Sammelfiguren Serie hinterher.

    Denn wo sind Samson, Tiffy und mein absoluter Favorit Graf Zahl? 🤩

  • Ich bin mal gespannt, ob da noch was kommt. Dass Lego plötzlich neue Güsse für Ideas-Sets spendiert ist eine Sache. Derart viele für andere Themen gänzlich wertlose neue Gussköpfe sind aber nochmal eine ganz andere Hausnummer. Ich schätze mal, dass da noch weitere Sets kommen. Die Techniklöcher auf der einen Seite sprechen auch stark dafür. Dann hätten wir doch noch die Chance Graf Zahl zu bekommen. So oder so bricklinke ich mir definitiv Ernie und Bert. Vermutlich auch das Krümelmonster, obwohl das nicht so grandios geworden ist wie die beiden. Ein Torsoprint mit angedeuteten Felllinien hätte da gut getan. Selbes gilt für Elmo. Der gelbe Vogel ist einfach herausragend umgesetzt, allerdings brauche ich den Charakter nicht. Oscar finde ich leider absolut nicht gelungen...


    Ich stehe dem Schachteldesign mit gemischten Gefühlen gegenüber. Ich finde schwarze Hintergründe bei Comics an sich toll. Es gibt knalligen Farben noch mehr Strahlkraft und den Effekt sehe ich auch hier. Andererseits habe ich hier die beiden Simpsonskartons im Schrank und deren Design ist schon klasse mit viel Vorlagen-Flair. Hat beides was für sich.

    Was in meinen Augen allerdings einfach nicht gut aussieht ist der grüne Rand unten und allgemein die sehr bemüht wirkende "Edelaufmachung". Ich hätte die Konzeptzeichnung ebenso wie das ganze Ideas-Gedöns weggelassen und stattdessen ein paar niedliche Szenen mehr auf die Schachtel gepackt.


    Das Set als ganzes werde ich mir auch wenn es günstiger würde definitiv nicht holen dank Platzmangel und Stickern.

  • Sesamstraße. Wohl nicht meine Zeit gewesen. Ich habe lieber Thomas die kleine Lokomotive geschaut.


    Vielleicht finde ich deshalb das Set nicht gerade so schön. Sonst sind die Ideas Sets doch immer solide.

    Irgendwas sieht das Set falsch aus. Unfertig und hastig. Das Figurendesign sieht eher nach den Konkurrenten aus als nach Lego selber. Vor allem der gelbe Vogel. :/

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    :disguise::moustache:



    Mein schönes flickr

  • ich find das Set vor allem im Vergleich mit dem ursprünglichen Entwurf echt eher popelig, eher wie so ein creator Häuschen. Die Verpackung kommt mir auch eher zu schwarz und edel vor, Sesamstraße sollte ein buntes fröhliches Design haben. Aber auf die Verpackung gepfiffen, die Steine sind entscheidend. Und die Figuren echt echt schön!!

  • hmmm, erst Sesamstraße, dann Winnie Pooh. Sicherlich alles ganz hübsch, lockt mich aber hinter keinem Ofen hervor. Und n hundertmorgenwald-MOC schwebt mir auch nicht vor, also ich passe.

    SuperMarioMinifigs hätte ich Ihnen aus den Händen gefressen, wenn sie mich schon mit meiner Kindheit locken wollen, dann bitte mit Nintendo (der Röhrenfernseher plus NES z.B. fetzt), Thundercats, Silverhawks, Pokémon aber so... wird das nix mit uns grade liebe TLG... bzw. ein Glück neuer Ninjagostuff, das ist ja nur gut!

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.